Schweißgerät läuft auf Starkstrom nicht und auf 220v hauts die Sicherung raus

Diskutiere Schweißgerät läuft auf Starkstrom nicht und auf 220v hauts die Sicherung raus im Forum Schweißtechnik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin ich habe ein Elektra Beckum Typ 200 c20 Elektroden schweiß gerät bei meinem Opa gefunden und wollte es letztens benutzen doch auf 220v haust...
J

Jérôme

Registriert
05.12.2022
Beiträge
2
  • Schweißgerät läuft auf Starkstrom nicht und auf 220v hauts die Sicherung raus
  • #1
Moin ich habe ein Elektra Beckum Typ 200 c20 Elektroden schweiß gerät bei meinem Opa gefunden und wollte es letztens benutzen doch auf 220v haust die Sicherung raus (b16) und über Starkstrom läuft es nicht.
Woran kann das liegen?
 
  • Schweißgerät läuft auf Starkstrom nicht und auf 220v hauts die Sicherung raus
  • #2
Beim Einschalten oder beim schweißen?
Hat das Gerät einen Adapter oder 2 Stecker?
Mach Bilder.
Manche Schweißtrafos brauchen eine C16 oder noch stärkere Sicherung.
 
  • Schweißgerät läuft auf Starkstrom nicht und auf 220v hauts die Sicherung raus
  • #3
Es hat zwei Stecker und sie ist beim einschalten rausgeflogen. Problem hat sich aber erledigt nach vielen lesen hab ich herausgefunden das bei elektra Beckum oft der anlaufstrom zu hoch ist. Haben dann eine kabeltrommel zwischen geklemmt und schon lief die Kiste geschweißt haben wir jz noch nicht hoffentlich läuft die Kiste dann auch.
Trotzdem danke für eine schnelle Antwort
 
  • Schweißgerät läuft auf Starkstrom nicht und auf 220v hauts die Sicherung raus
  • #4
Problem hat sich aber erledigt nach vielen lesen hab ich herausgefunden das bei elektra Beckum oft der anlaufstrom zu hoch ist.
Das hätte ich jetzt auch gesagt. Eventuell kennst du ja einen Elektriker, der dein B16 Automat gegen ein C16 austauscht, der toleriert höhere Anlaufströme.
 
Thema: Schweißgerät läuft auf Starkstrom nicht und auf 220v hauts die Sicherung raus

Ähnliche Themen

Mr.Ditschy
Antworten
11
Aufrufe
1.202
FastDriver
F
D
Antworten
2
Aufrufe
1.066
Jürgi
J
Zurück
Oben