Schlechtes Startverhalten bei hohen Außentemperaturen

Diskutiere Schlechtes Startverhalten bei hohen Außentemperaturen im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo mal wieder, ich habe immer noch mein Problem mit meinem lieben John Deere 317 (Baujahr 80, vor 2 Jahren neu lackiert , neue Lager, neue...
M

mv404

Registriert
10.08.2004
Beiträge
42
Hallo mal wieder,
ich habe immer noch mein Problem mit meinem lieben John Deere 317 (Baujahr 80, vor 2 Jahren neu lackiert , neue Lager, neue Kohlen, usw.) mit 2-Zylinder Kohler Motor.
In kaltem Zustand springt er immer sofort an. Stelle ich den Mäher allerdings bei hohen Temperaturen zum Reinigen ab und möchte ihn anschließend wieder starten, springt er sehr schlecht an, er nimmt irgendwie kein Gas (hat es Außentemperaturen von z.B. 15 Grad, springt er auch nach dem Mähen gut an!!!). Stelle ich ihn darüberhinaus ab, ohne das Gas ganz zurück zu nehmen, gibt es eine laute Fehlzündung. Ich habe jetzt von einem Bekannten den Unterbrecher einstellen lassen und auch Standgas und Luftmenge etc. am Vergaser, sowie neue Zündkerzen spendiert und er sprang eine zeitlang (ein paar Wochen) wunderbar an (läuft allerdings seitdem viel rauher), auch bei sehr hohen Außentemperaturen. Jetzt wieder das gleiche. Ist es draußen heiß, springt er nach dem Abstellen und erneutem Starten schlecht an. Hat jemand eine Lösung?
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.648
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
benzinpumpe ggf. Schlauch zur pumpe ?
gruß aus mannheim
 
Thema: Schlechtes Startverhalten bei hohen Außentemperaturen

Ähnliche Themen

Motorprobleme, Lebensdauer Rasentraktormotor?

Startschwierigkeiten bei warmen Motor

Oben