Schlagschrauber welches öl?

Diskutiere Schlagschrauber welches öl? im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe letzte Tage meinen Schlagschrauber bekommen. leider ist in der Anleitung nicht ersichtlich, welches und wieviel Öl in den...
N

narf

Registriert
09.12.2005
Beiträge
76
Hallo,
ich habe letzte Tage meinen Schlagschrauber bekommen.
leider ist in der Anleitung nicht ersichtlich, welches und wieviel Öl in den Schlagwerksraum gefüllt wird!
(schraube dazu ist mit OIL gekennzeichnet)
Werksseitig war leider kein Öl eingefüllt, da ich das erst jetzt bemerkte, ist der Schrauber leider etwas trocken gelaufen :(
Spanbildung war aber zum Glück noch keine zu sehen!!

Als Luftöl benutze ich das hier im Forum vorgeschlagene Motorenöl+50% Petroleum

was kommt aber in den Schlagwerksraum?
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.259
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Eigentlich sollte ja bei dem Gerät eine Betriebsanleitung beiliegen.
(Wenn die fehlt, Grund zur Reklamation :!: )

Anbei Bild einer Betriebsanleitung von RODCRAFT.
Lässt sich auf Geräte mit vergleichbarem Aufbau übertragen.
Normal sind die Schlagwerke mit Schmiermittel gefüllt.
Allerdings 3 ccm verteilen sich so, dass kaum noch was zu sehen ist.
75_rodcraft2200_1.jpg


Normales Motorenöl SAE 30 etc. ausreichend.
 
N

narf

Threadstarter
Registriert
09.12.2005
Beiträge
76
H. Gürth schrieb:
Eigentlich sollte ja bei dem Gerät eine Betriebsanleitung beiliegen.
(Wenn die fehlt, Grund zur Reklamation :!: )
Eine Bedienungsanleitung liegt zwar bei, allerdings zeigt sie nur die Explosionszeichnung, weder noch die Ölmenge, noch das zu verwendende Öl. :(

H. Gürth schrieb:
Normal sind die Schlagwerke mit Schmiermittel gefüllt.
Allerdings 3 ccm verteilen sich so, dass kaum noch was zu sehen ist.
Normales Motorenöl SAE 30 etc. ausreichend.

Ich konnte leider kein Öl vorfinden, noch nicht einmal im Gewinde der Einfüllschraube... :(
Sollte man eigentlich bei einem ABAC-Schrauber erwarten.....

Vielen Dank für den Tipp mit dem Motorenöl..Ich habe noch etwas
5W40er hier übrig... es wird seinen Dienst wohl tun :)

Werde den Schrauber jetzt erstmal komplett von innen mit Spiritus reinigen, damit Produktionsrückstände o.Ä. entfernt werden.Danach neues Öl.Sicher ist Sicher....

Danke und Gruß
 
Thema: Schlagschrauber welches öl?

Ähnliche Themen

Rasentraktor Husqvarna CTH224T

Erfahrungsbericht Metallbandsäge Güde MB115

Oben