Schaumstoff für Werkzeugkoffer - Woher?

Diskutiere Schaumstoff für Werkzeugkoffer - Woher? im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich suche einen Schaumstoff, um ihn in entsprechende Werkzeugkoffer zu schneiden. Er sollte sich gut verarbeiten lassen, da ich die...
S

schoki

Registriert
07.03.2004
Beiträge
545
Ort
Coburg/Oberfranken
Ich suche einen Schaumstoff, um ihn in entsprechende Werkzeugkoffer zu schneiden. Er sollte sich gut verarbeiten lassen, da ich die "Machinen-Konturen" ausschneiden will.
Und billig-aussehender Polster-Schaumstoff sollte es auch nicht sein.
Hat jemand eine Idee wo ich sowas herbekommen könnte.
Danke
Schoki

Unter
http://www.watersafety.net/peli/pelifoam.htm
habe ich etwas entsprechendes gefunden, wo könnte man das alternativ günstig beziehen?
 
W

wallstreet

Registriert
27.01.2004
Beiträge
90
bei Tanos kostet sowas ab 3,- EUR, allerdings passend für Systainer natürlich.

Schon mal beim lokalen Schaumstoffhänder versucht? Sind meist auch Matratzenhändler -> evtl. Gelbe Seiten.
 
W

Werkzeug-Django

Registriert
19.01.2004
Beiträge
374
Ort
Lübeck
Tanos ist - wie die meisten Produkte aus dem Festool-Konzern- völlig überteuert! Jeder bessere Bastelladen und die meisten größeren Baumärkte (die allerdings meist nur den gelblich eingefärbten) führen Schaumstoff im Zuschnitt. Da mußt Du Dir dann nur noch den Werkzeugausschnitt reinbasteln. Und diesen Polster-Schaumstoff gibt es mittlerweile in allen denkbaren Farben - da sieht nix mehr billig aus.
 
W

wallstreet

Registriert
27.01.2004
Beiträge
90
den quadratisch vorgestanzten habe ich bislang noch nicht beim Baumarkt gesehen.

Wo hast Du den denn gesehen? - ich könnte den momentan ganz gut gebrauchen.
 
S

schoki

Threadstarter
Registriert
07.03.2004
Beiträge
545
Ort
Coburg/Oberfranken
Hallo,

danke für die vielen Antworten.
In dem Baumarkt, in dem ich war, hat mir der Mitarbeiter nur gesagt, dass sie gar keinen Schaumstoff haben....

Der Link auf die Firma ist gut, aber Bochum ist sehr weit weg --> Postversand.
Ich check erst mal ab, was vor Ort so zu bekommen ist. Wenns überteuert ist, bestell ich wahrscheinlich dort.

Gruß
Schoki

PS: gelben Polsterschaumstoff habe ich noch daheim, aber der lies sich sch***e schneiden (da sehr fest bzw. feinporig) und die Farbe war schmutzig gelb (altes Teil). Das sah dann total billig und verrottet aus, und da ist mir mein Werkzeug zu schade dazu. Ich bin in diesem Punkt halt etwas "eitel", es muss schon nach was aussehen, man will ja selbst auch Freude an der Arbeit haben, und wenns dann billig ausschaut ärger ich mich jedesmal wenn ichs anschauen muss.....
 
R

Reiner

Registriert
28.05.2004
Beiträge
220
Ort
Mittlerer Neckarraum
Hallo,

wo kommst Du denn her ?

Bei uns im Schwabenland (in der Ecke bei Stuttgart, ca. 30 km östlich davon) gibt es die Fa. Eurofoam in 73061 Ebersbach/Fils. Die stellen Schaumstoff her und haben einen Werksverkauf
Di, Mi, Sa 9-12 Uhr (für die Hausfrauen) sowie Do 15-18 Uhr (für die arbeitende Bevölkerung :wink:. Die haben auch etwas festere Schaumstoffe aus denen sich Koffereinsätze basteln lassen. Habe da auch schon oft was geholt. Allerdings ist im Fabrikverkauf nicht immer alles in allen Farben und stärken vorrätig. Man kann aber glaube ich auch bestimmte Ware "vorbestellen". Kannst ja ´mal bei denen anrufen (07163 / 15 - 0 bzw. - 228 Werksverkauf).

Die Bearbeitung funktioniert übrigens mit einem elektrischen Messer ganz gut.


Gruß

Reiner
 
Thema: Schaumstoff für Werkzeugkoffer - Woher?

Ähnliche Themen

Gummi - Schleifscheibe für Micromot oder

Ersatzteil für Wagenheber

Elektrotacker für Polsterarbeiten gesucht

neuer Mulchmäher gesucht

Suche Stahl/Alusägeblatt für Handkreissäge

Oben