Rasentraktor/Aufsitzmäher

Diskutiere Rasentraktor/Aufsitzmäher im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo aus Hattingen, ich habe eine Rasenfläche ca. 1200 qm, hügelig, Bäume (Wurzeln) und dadurch viel Laub und möchte dies nicht mehr zu Fuß...
M

Mark

Registriert
13.05.2006
Beiträge
3
Ort
Hattingen
Hallo aus Hattingen,

ich habe eine Rasenfläche ca. 1200 qm, hügelig, Bäume (Wurzeln) und dadurch viel Laub und möchte dies nicht mehr zu Fuß erledigen. Die Auswahl an Traktoren/Aufsitzmähern ist riesig. Es zeichnen sich aber drei Typen immer wieder aus John Deere LR 135, ein neuer Sabo aus 2006 und ein MTD. Preise ca.2500-3500€. Wer kann mir besonders beim neuen Sabo bzw. beim JD Infos geben? Was ist mit der Messerverankerung (reißen die ab)? Was kostet eine Wartung (kann man das selbst machen)? Und natürlich wo kann man günstig kaufen.

Danke vorab

Mark
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Ich gehe mal davon aus, das du den JD LR 135 mit dem 92-13 von Sabo verglichen hast. Die beiden sind absolut identisch, kommen ja auch aus einem Konzern.

MTD könnte was günstiger sein, produziert aber auch für andere Hersteller.


http://www.motorland.net/cgi-bin/motorland.storefront
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.648
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Wegen der "kleinen fläche" würde ich an Ihrer Stelle
des Sabo 72-12 H nehmen Vorteil ist einfach
das wenn Sie fahren besser randnah mähen können da Sie von Sitz aus überhängende Äste wegdrücken können
was bei "Tractorform" schlecht möglich ist
Gerne unterbreiten Wir Ihnen unseren Internet Preis
über info @ trabold - ma.de
Gruß aus Mannheim
siehe auch ::: http://www.werkzeug-news.de/Forum/ftopic5940.html
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Da muß ich Trabold Recht geben. Der Aufsitzmäher ist auch wendiger als ein Traktor. Sabo hat schon immer für Qualität gestanden. Wir setzen, unter anderem, auch Sabo Schiebemäher ein.
 
M

Mark

Threadstarter
Registriert
13.05.2006
Beiträge
3
Ort
Hattingen
Vielen Dank,

welchen MTD kann ich nehmen? Die Äste sind nicht das Problem, sind nicht so niedrig. Außerdem habe ich noch einen "Normalen" Sabo für die Kleinarbeiten. Beim 72-12 kann auch kein Besen ran, oder?

Machen Bordsteinkante, Wurzeln oder auch Steine im Gelände schnell ein Problem mit den Messern?
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.648
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Hätte Ich auf Ihre www. zuerst "gedrückt" :idea:
dann kommt es besser.
Sie suchen keine "schindmähre" :evil:
einfach zum Rasenmähen sondern ein "Multifuntionsgerät" :!:
das setzt eine andere Art der Beratungshilfe voraus :cry:
als "Welchen Mäher benötige ich für 1200 qm zu mähen"
wenn ich mir so Ihre Homepage ansehe :D :D :D
fängt's beim Mähen an dann transportieren, kehren, Schmutz aufnehmen, schneeräumen, streuen, und vieles mehr
alles schnell und einfach umzurüsten :idea:
senden Sie uns einfach Ihren Fragenkatalog
per Mail info ät trabold-ma.de wir beraten Sie gerne
Gruß aus Mannheim
 
H

Hallodrie

Registriert
08.04.2006
Beiträge
25
Ort
Sauerland (Süd)
Mac624 schrieb:
Da muß ich Trabold Recht geben. Der Aufsitzmäher ist auch wendiger als ein Traktor. Sabo hat schon immer für Qualität gestanden. Wir setzen, unter anderem, auch Sabo Schiebemäher ein.

Nur mal so am Rande meine Erfahrungen: Ich habe ja jetzt einen Rasentraktor im Einsatz und der Wendekreis ist schon enorm klein. Da komm ich locker im die Ecken. Bei meinem "alten" Schiebemäher (48cm, Radantrieb) ist das auch nicht wendiger (ich muß ja auch noch mit dem Mäher um die Kurven).
Ich kann mir kaum vorstellen, daß die Aufsitzmäher im Praxiseinsatz viel wendiger sind. Wenn ich mit dem Traktor einmal vor und zurückfahre, habe ich die Ecken genausoschnell gemäht wie mit dem Schiebemäher.
(Kann aber auch am Querschnitt meines Rasens liegen). :D :wink:

Trabold schrieb:
...
fängt's beim Mähen an dann transportieren, kehren, Schmutz aufnehmen, schneeräumen, streuen, und vieles mehr
alles schnell und einfach umzurüsten :idea: [...]wir beraten Sie gerne
Gruß aus Mannheim
Hehe, kommt mir bekannt vor :wink: 8)
 
Thema: Rasentraktor/Aufsitzmäher

Ähnliche Themen

kleiner Aufsitzmäher

Fragen zu Aufsitzmäher / Rasentraktor, Erfahrungen usw.

Rasentraktor Kaufberatung

Welcher Rasentraktor: Viking goder Yard-Man

Oben