Rasenmähergehäuse

Diskutiere Rasenmähergehäuse im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Weis einer wo man ein günstiges Rasenmähergehäuse aus Metall auch gebraucht herbekommt. Meins aus Kunstoff ist gerissen.
T

typeins

Registriert
25.04.2006
Beiträge
3
Weis einer wo man ein günstiges Rasenmähergehäuse aus Metall auch gebraucht herbekommt.
Meins aus Kunstoff ist gerissen.
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.578
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
ähm...................
so wird das nix leider gibt es :

verschiede Schnittbreiten (Messerlänge)
Verschiedene Höhenverstellungen ?
Die Einbauhöhe des Motors (Kurbelwellenlänge ? )
Auswurf seitlich oder hinten
Für Radantrieb ?
und vieles mehr gibt es zu beachten

bitte bitte ich helfe gerne nur Wie soll ich da helfen :?:
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Das ist echt eine SUPER Frage! :D Sorry aber echt. :oops:

Was hattest du denn genau für einen Mäher? Marke, Modell?
 
T

typeins

Threadstarter
Registriert
25.04.2006
Beiträge
3
Die Messerlänge ist ca 450mm.
Ausgeworfen wird hinten rechts.
Die Bezeichnung ist Huquarna Royal 46.
Die Antriebswellenlänge kann ich selber umbauen wenn nötig.
Danke :D
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.578
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
das Mähdeck kostet laut meinen Unterlagen
nur 107,55 zuzü MWST und 8,70 Versand
Also besser orginal als 2-5 Std Umbauarbeit oder :?:
Wie sieht es aus mit der Ursache :!:
Unwuchtes Messer & Messeraufnahme oder Verbogene Kurbelwelle :?: :?:
denn von alleine ist das Mähdeck wohl nicht kaputtgegangen :idea:
 
T

typeins

Threadstarter
Registriert
25.04.2006
Beiträge
3
Erst mal danke fürs nachschauhen des Ersatzteilpreis.
Da ich von dem Kunstoffteil noch nicht so überzeugt bin möchte ich dich fragen ob du mir ein gebrauchtes Stahlgehäuse verkaufen kannst.
MfG Roland
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.578
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
so wird das nix leider gibt es :
""""
verschiede Schnittbreiten (Messerlänge) Verschiedene Höhenverstellungen ? Die Einbauhöhe des Motors (Kurbelwellenlänge ? )Auswurf seitlich oder hinten
Für Radantrieb ? und vieles mehr gibt es zu beachten """"""""""""""
ein Stahlblechgehäuse alleine nützt nix :!:
da bei einen Gebrauchten Mähdeck keine Räder keine höhenverstellung und kein Fangsack dabei ist :idea:
Wenn dann sprechen wir von einem "markengerät"
halt ohne Motor bzw. Def. Motor :idea: Und Da rentiert es sich für mich als Händer einen Neuen Motor aufzubauen
und mit 2 Jahren Motorgarantie zu verkaufen :D
 
F

frg49

Registriert
05.03.2006
Beiträge
490
Ort
Freiburg/Breisgau
dem guten mann könnte geholfen werden!!!

die lösung heisst...aluminiumgehäuse...das deck wird ausgelasert und die seitenteile dran geschweisst basta un fertig.
fragt sich nur was dir die sache wert ist ????

ich könnte dir ein preis nennen für ein 5 mm starkes gehäuse, doch ich will dir ja den spass nicht nehmen.

darum...rate mal mit rosenthal..???

wenn der preis stimmt reden wir weiter

MfG

Aluminium-Edelstahl-Konstruktionen
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.578
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
auf den Arm nehmen kann ich mich selbst
also hosen runter was könnte so etwas kosten
5 normale Alumäher von Sabo oder 20 :?:

@typeins
Es ist unschwer zu erkennen @typeins kann oder will nur Billig einkaufen vermutlich 30-50 Euro incu. Versand :cry:
bin mal gespannt ob das klappt :?:
 
F

frg49

Registriert
05.03.2006
Beiträge
490
Ort
Freiburg/Breisgau
[/quote] auf den Arm nehmen kann ich mich selbst
also hosen runter was könnte so etwas kosten
5 normale Alumäher von Sabo oder 20Verfasst am: 27.04.2006, 07:16 Titel: Mähdeck

na ich nehm da niemand auf den arm...nicht im geringsten..ohne lange zu rechnen....schätze ich mal so um die 250 euronen
...umbau muss natürlich selbst gemacht werden.
ach ganz vergessen, wenn dann brauch ich das alte gehäuse für die masse

MfG

Aluminium-Edelstahl-Konstruktionen
--------------------------------------------------------------------------------
 
R

Rasenmann

Registriert
27.11.2005
Beiträge
207
Ort
Gilserberg
Also
ich muß sagen er hat mit dem Alu gar nicht so unrecht habe auf dem Sabo eins gehabt das ist mir auch kaputt gegangen, da habe ich es einfach wieder geschweißt. Ist ne feine sache aus Alu. Wenn der mäher noch nicht so alt ist, lohnt es sich wahrscheinlich.
PS: Habe auf dem Husquarna jetzt auch wieder eins !!
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.578
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
wiso schweißen Sabo gibt 15 Jahre Alu-gehäuse Garantie Auf Bruch und Riss !!!!!!
 
R

Rasenmann

Registriert
27.11.2005
Beiträge
207
Ort
Gilserberg
Weil ich es mir zuhause schweiße kann habe nen alu schweißgerät und ein MIG !!
 
Thema: Rasenmähergehäuse

Ähnliche Themen

Beratung Gartenfräse: Husqvarna T250 VS. Viking VH3

SABO 52-4TH Drehzahl extrem hoch

(suche) Tischbohrmaschine - günstig

Rasentraktor geschoben und jetzt fährt er nicht mehr

Kühlkompressor

Oben