Rasenmäher Motor kaputt??

Diskutiere Rasenmäher Motor kaputt?? im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hi, ich habe einen älteren Fleurelle Mäher mit Tecumseh Motor. Nach dem Neutanken ließ er sich nicht mehr anziehen, er war völlig blockiert. Ich...
O

onefinger

Registriert
11.05.2004
Beiträge
6
Ort
Falkensee
hi, ich habe einen älteren Fleurelle Mäher mit Tecumseh Motor. Nach dem Neutanken ließ er sich nicht mehr anziehen, er war völlig blockiert. Ich habe dann am Messer den Motor bewegt, aber er sprang nicht mehr an. Einmal lief er noch ca. 15 sec, nahm aber kein Gas an und starb dann ab. Öl war genug drin, ich hatte bisher nie Probleme mit dem Lauf. Kerze funkt, Sprit ist da, kommt unten auch an der Schwimmerkammer raus, wenn ich die Ablaßschraube öffne.
Jemand einen Ratschlag??
 
R

Ralf W.

Registriert
10.09.2005
Beiträge
11
Ort
Dortmund
Hi,
wahrscheinlich ist auf dem oberen Kurbelwellenstumpf der Keil in der KW-Nut abgeschert, d.h. das Polrad ist nicht mehr an der richtigen Stelle fixiert. Selbst wenn der Zündfunke noch entsteht, funkt es zum falschen Zeitpunkt.

Prüfung: Seilstarter runter, Blechkapsel mit 19er Schlüssel runter, dann kann man erkennen, ob das Polrad sich auf dem KW-Stumpf verschoben hat und der Keil abgeschert wurde. Das Polrad muß dann mit einem Abzieher abgezogen werden.


MfG
Ralf Westhelle
 
Thema: Rasenmäher Motor kaputt??

Ähnliche Themen

4T-Rasenmäher: Reversierstarterseil blockiert

Aufsitzmäher Castel Garden TC 102

Rasenmäher swing 45 mit B&S-Motor springt nicht gut an

Probleme mit Honda GCV160-Motor auf HRB476c

Alko Ride ON 620 Rasenmäher läuft nicht richtig

Oben