Pfahlhaus Holzbau/Statik

Diskutiere Pfahlhaus Holzbau/Statik im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Hallo Holzwerker, hier geht es um Fragen zum Pfahlhaus, die, den Holzbau und die techn. Grundlagen hierzu, zum Thema haben. Angesprochen werden...
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Holzwerker,

hier geht es um Fragen zum Pfahlhaus, die, den Holzbau und die techn. Grundlagen hierzu, zum Thema haben.

Angesprochen werden hier die Holzwerker unter Euch!

Gruß Dietrich
 
D

Dietrich

Moderator
Threadstarter
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
masterxa



Verfasst am: 07.02.2004, 19:27    Titel:



@Dominik Liesenfeld:

Einer von uns hat schonmal ansatzweise damit gearbeitet.
Naja, wenn man das Zusägen von Brettern mit einer Kappsäge so nennen kann

Zur Versicherung:

Jeder von uns arbeitet auf eigene Gefahr, ist ja klar.
Außerdem befestigen wir dann noch ein Schild : Betreten auf eigene Gefahr.
Somit sind wir (hoffentlich) aus dem Schneider.

Die Idee mit der Werbung ist gut, hätten da auch schon ein paar im Auge

Werkzeug haben wir teilweise oder können es uns von Bekannten ausleihen.

Das Haus wird dann in der Nähe von Mainz stehen.
Der Standort wäre zwischen unserer Laube ca. 3 m hoch und einem etwas höheren Baum (ca. 5 m)

Zur Benutzung:

Eigentlich beides. Zum Schlafen wollten wir eben noch ein "Untergeschoss" einbauen, wie auf der Zeichnung (mehr oder minder) ersichtlich.

PS: hohe Leitern ist so ne Sache, wir tendieren da eher zu ner Kletterausrüstung, das gibt den richtigen KICK

Ein erholsames Wochenende wünsche ich allen
 
Thema: Pfahlhaus Holzbau/Statik

Ähnliche Themen

Handkreissäge 100mm / 130mm Makita 5103, 5143 oder was anderes?

Plasmaschneiden: Öltank im Erdreich?

Messung hoher Ströme am Auto mit einem Oszilloskop

KTC - Nepros Werkzeuge aus Japan

TE 74 Pleuel Tausch

Oben