OT: Feuchtigkeitsmessung von Brennholz!

Diskutiere OT: Feuchtigkeitsmessung von Brennholz! im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo! Eigentlich gehört die Frage hier nicht rein, aber ich habe festgestellt, dass hier doch viele Brennholzspezies anwesend sind. Ich suche...
D

Dieterle

Registriert
26.09.2005
Beiträge
40
Ort
Landolfshausen
Wohnort/Region
Landkreis Goettingen
Hallo!

Eigentlich gehört die Frage hier nicht rein, aber ich habe festgestellt, dass hier doch viele Brennholzspezies anwesend sind. Ich suche ein Messgerät, womit ich die Restfeuchtigkeit des Brennholzes messen kann. Im Internet habe ich schon Geräte um die 10 Euro gesehen, traue aber dem Frieden nicht so recht. Der Grund der Suche ist Folgender!

Mein Opa ist 80 Jahre alt, und kommt mit der Reihenfolge des abgelagerten Brennholzes durcheinander. Des Weiteren behauptet der Opa, dass das Holz, was wir dieses Frühjahr geschnitten haben schon trocken ist, und ich sage dem Opa immer das das nicht so ist. Holz mit zu hoher Restfeuchte erzeugt Stickoxide, die Verbrennung ist schlechter, und der Schornstein sowie der Ofen versotten dadurch. Der alte Mann will mir aber nicht glauben, deswegen möchte ich dem Kerl es beweisen, dass das Holz wirklich noch liegen muss!

Könnt Ihr mir ein Gerät empfehlen, und welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Danke

Dieter
 
Thema: OT: Feuchtigkeitsmessung von Brennholz!
Oben