Ölfüllung Hilti TE12S

Diskutiere Ölfüllung Hilti TE12S im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, habe eine Hilti TE12S. Leider ist die Schlagleistung nicht mehr so dolle. Beim Zerlegen habe ich festgestellt, daß keinerlei Öl in der...
K

Knaudel

Registriert
24.02.2006
Beiträge
44
Ort
Moers
Hallo,

habe eine Hilti TE12S. Leider ist die Schlagleistung nicht mehr so dolle. Beim Zerlegen habe ich festgestellt, daß keinerlei Öl in der Maschine ist! :shock: Der Vorbesitzer hatte die Maschine abgegen, weil die Schlagleistung immer weiternachgelassen hatte (er hatte die Maschine nur wenig gebraucht).
Daher die Frage: Welches Öl, in welcher Menge gehört da hinein? :?:

Gruß Knaudel h(offnungsvoll)
 
C

ChristianA

Registriert
09.04.2004
Beiträge
2.802
Ort
Österreich
Apropos TE 12 S, könnte mir bitte jemand die Bauzeit dieses Bohrhammers mitteilen?!
Überdies würde mich interessieren, seit wann Hilti ausschließlich auf den Direktvertrieb setzt.

Danke!

Christian
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.305
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Christian Aufreiter schrieb:
Überdies würde mich interessieren, seit wann Hilti ausschließlich auf den Direktvertrieb setzt.

Mit Sicherheit seit dem TE 17. Den gab es damals fast gratis zu den HILTI (SDS) Bohrern dazu. Die SDS-Bohrer haben damals richtig Geld gekostet.

Davor hatte HILTI den TORNA 765 im Programm, der hatte die damals üblichen Konusbohrer bezw. Sechskantaufnahme entsprechend SKIL 726
 
C

ChristianA

Registriert
09.04.2004
Beiträge
2.802
Ort
Österreich
H. Gürth schrieb:
Mit Sicherheit seit dem TE 17. Den gab es damals fast gratis zu den HILTI (SDS) Bohrern dazu. Die SDS-Bohrer haben damals richtig Geld gekostet.

Danke für Ihre Antwort, Herr Gürth.
Jetzt müsste ich nur noch wissen, wann es die TE 17 gab.
Sie haben nicht zufällig die entsprechende Jahreszahl parat?

Danke!

Christian Aufreiter
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.305
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Also ganz exact möchte ich mich da nicht festlegen.
War so gegen Mitte bis Ende der 60iger Jahre.

Na, zur Sicherheit mal schnell auf der Hilti Seite gewesen. Da ist eine Firmenhistorie zu finden.
Genau 1967.
Bis dahin wurde der TORNA Hammer verkauft. Das war eine sehr gute Kopie des SKIL 726 H
 
K

Knaudel

Threadstarter
Registriert
24.02.2006
Beiträge
44
Ort
Moers
Hallo,

hat hier wirklich keiner eine Idee, was da rein muß?

Gruß Knaudel H(ilfeeee)
 
K

Knaudel

Threadstarter
Registriert
24.02.2006
Beiträge
44
Ort
Moers
Hallo,

wundert mich zwar, daß es hier keiner weiß, aber vielleicht interessiert es ja auch noch andere:

Art.Nr.59196 Tellos 46 (Shell)
Füllmenge kompl. 20ml
Teilfüllmenge 10ml

(Auskunft von Hilti Deutschland)


Gruß Knaudel
 
M

mc0072

Registriert
13.08.2006
Beiträge
486
Ort
stuttgart
Wohnort/Region
stuttgart
Hallo,damit deine hilti die volle schlagleistung hat solltest du die O-Ringe vom Kolben und Schlagkolben wechseln,nur das Öl wechseln wird warscheinlich nicht helfen.Eine Zeichnung kann ich dir schicken.Mfg metin
 
Thema: Ölfüllung Hilti TE12S

Ähnliche Themen

Bitte um Hilfe bei der Wahl des richtigen Werkzeuges (Deckenschleifer, Gehrungssäge und eines Bohrschraubers)

Hilti TE72 schlägt nicht - Fehlerdiagnose

Hilti TE 704 schlägt nicht mehr

Elektro-Kettensäge Makita UC4051A (baugleich Dolmar ES2141TLC)

Elektromotor überlasten, welche Anzeichen?

Oben