Oberfräse ?

Diskutiere Oberfräse ? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte einige Eingebaute Balken (Fensterleibungen Eiche) mit etwas (Oberfräse) bearbeiten, um die...
W

Woody Erlen

Registriert
18.12.2004
Beiträge
10
Ort
Grossraum KA/S
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte einige Eingebaute Balken (Fensterleibungen Eiche) mit etwas (Oberfräse) bearbeiten, um die Fläche gerade zu bekommen. Ist es möglich in eine Oberfräse (Hersteller ?) einen Fräser einzubauen der eine Frästiefe von 10 cm ermöglicht.

Gruss
Woody
 
Hallo Thomas,

Danke erst mal, allerdings ist es vermutlich nicht ganz geeignet, die Fenster sind schon eingebaut, d.h. ich komme nur von Innen an die Fläche und muss diese auch bis außen (Ecken) glatt bekommen. Ich vermute dies geht nur mit einer Oberfräse ?

Gruss
Woody
 
Hallo Woody Erlen,

ich denke Thomas hat recht, eine Lackfräse glättet, vergleichbar mit einer Hobelmaschine mit sehr dünner Spanabnahme.

Mit einer Oberfräse bekommst Du keine ebene durchgehende Fläche hin. 100mm Frästiefe ist sowieso ausgeschlossen!
Die starken Zimmereioberfräsen mit Leistungen von 1600-2200 Watt, das sind mächtige Maschinen wenn man bedenkt das sie handgeführt sind, schaffen vielleicht 50-60mm Frästiefe!

Eine andere Möglichkeit wäre evtl. ein gut geschärfter Einhandhobel, es gibt da ein sehr handliches kleines Modell von ECE, arbeite auch sehr gern damit obwohl ich den erst 1,5 Monate habe.
 
Ich glaube, da geht es nicht um 10 cm Frästiefe im Sinne von 10 cm Materialabtrag sondern darum, dass das Werkstück 10 cm tief sitzt, also eigentlich ein Fräser mit 10 cm Schaftlänge ab Fräskorbsohle gesucht wird?

Gruss
Markus
 
Thema: Oberfräse ?

Ähnliche Themen

Zurück
Oben