Norlett-Motorhacke

Diskutiere Norlett-Motorhacke im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Suche Bedienungsanleitung für Norlett Motorhacke bzw. gibt es die Firma noch, bzw. von wem wurde sie aufgekauft? Wer kann helfen?
M

mv404

Registriert
10.08.2004
Beiträge
42
Suche Bedienungsanleitung für Norlett Motorhacke bzw. gibt es die Firma noch, bzw. von wem wurde sie aufgekauft? Wer kann helfen?
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Der deutsche Importeur
ist die Fa. Eletrolux in Gorchsheim
Da Können sie Listen anfordern
Bei Teile lieferungen sind Sie beu uns richtig
Bitte geben Sie Modell typ und Kenn Nummer
Des Motors an bzw. Typ und Modell Ihrer Fräse an.
Gruß aus Mannheim
 
8

8ung

Registriert
17.04.2005
Beiträge
61
Wenns eine 4500 ist, da hab ich alles dafür
cu Joe
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Was wäre das Forum ohne den genialen TRABOLD?
Gruss Peter
 
M

mv404

Threadstarter
Registriert
10.08.2004
Beiträge
42
Danke für die angebotene Unterstützung. Ich werde eventuell gerne darauf zurückkommen, falls ich das Gerät mal repariere und nicht weiterkomme.

Gruß

Hansemann
 
8

8ung

Registriert
17.04.2005
Beiträge
61
Hi
ich hab mal an Electrolux Austria geschrieben, wie es so mit Ersatzteilen aussieht:
Das kam zurück :

Morgn

Anbei eine Aufstellung unserer Servicewerkstätten

Aber gleich vorab - mit Ersatzteile sieht es schlecht aus

Die alten Norlett - kamen aus Amerika

Die neuen aus Italien ???? keine Teile für alte Geräte passend.

Sonst zur Sicherheit bei uns anrufen - unser Hr.Eckerstorfer ist spezialist für solche Geräte

(See attached file: Servicewerkstätten 2004.doc)

Gattringer Roman
Abt.Ersatzteile


Hoffentlich ist das nicht so, bzw. geht mit den essentiellen Teilen nichts kaputt :(

cu Joe
 
K

Koala

Registriert
06.05.2015
Beiträge
3
Wohnort/Region
NES
Hallo :)

ich habe eine Norlett 4300 und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand Infos zukommen lassen könnte.

Und wenn es die Bedienungsanleitung zur 4300 ist. Das wäre zumindest schon mal ein Anhaltspunkt für mich.
Danke :)

Gruß Koala
 
K

Koala

Registriert
06.05.2015
Beiträge
3
Wohnort/Region
NES
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Ich habe die Norlett gerade nicht vor mir, aber habe eine Reihe von Daten abgeschrieben. Leider finde ich auch bei Briggs & Stratton keine BDA mit Prod-Nr/ Serien-Nr/ Typ. Vielleicht muss ich noch mal schauen, ob ich die Motor-Nr. übersehen habe..?

Motordaten:
=========
A Tecumseh-Fiat Enterprise, Tecumseh Engines
HBL 173
Made in Italy by tecnamotor...

4 Takt
Bohrung: 66,6
Hub: 49,2 mm
Verdichtungsverhältnis: 7,24:1
Hubraum: 172 CC

Typenschild:
=========
...?
1801 Askim Norwegen

Prod-Nr: 9955407-10
Serien-Nr: 451330419
Typ: 4300
Breite: 80cm
2,7kW bei 3200 U/min
87 dB(A)
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Da kannste bei Briggs auch lange suchen, weil auf der Hacke ein Fiat/Tecna Motor montiert ist.

Askim, Norwegen ist schon richtig. Da die Norlett ursprünglich aus Norwegen kommen.

http://www.norlett.no/

Gut..heute Husqvarna.
 
K

Koala

Registriert
06.05.2015
Beiträge
3
Wohnort/Region
NES
So weit war ich fast schonmal, aber mit der norwegischen Seite kann ich leider nicht viel anfangen :(

Daher habe ich Husqvarna mal direkt angeschrieben. Mal schauen was daraus wird...
 
Thema: Norlett-Motorhacke

Ähnliche Themen

Motorhacke - welche Art von Getriebe?

Bedienungsanleitung gesucht für AEGSDB 707

Suche Bedienungsanleitung für Gutbrod Sprint 1700

Holder H5 - Qualmschwaden... was sollte alles gewechselt werde?

Agria Motorhacke 900S - Vergaser einstellen

Oben