Nietgerät

Diskutiere Nietgerät im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo wir suchen für unseren Betrieb ein Druckluft Nietgerät. Verarbeitet werden sollen damit die Standart Blindnieten. Wir benötigen das Gerät...
T

Tamaris-PA

Registriert
16.02.2005
Beiträge
619
Ort
67126 Hochdorf-Assenheim
Wohnort/Region
Hochdorf-Assenheim
Hallo wir suchen für unseren Betrieb ein Druckluft Nietgerät. Verarbeitet werden sollen damit die Standart Blindnieten. Wir benötigen das Gerät nicht soo oft. Ein normales Nietgerät kommt alleridings nicht in Frage, da es zu Kraftintensiv ist.

Was könnt ihr uns so empfehlen?
 
H

hs

Guest
Hi,

Tamaris-PA schrieb:
Hallo wir suchen für unseren Betrieb ein Druckluft Nietgerät. Verarbeitet werden sollen damit die Standart Blindnieten. Wir benötigen das Gerät nicht soo oft. Ein normales Nietgerät kommt alleridings nicht in Frage, da es zu Kraftintensiv ist.
Was könnt ihr uns so empfehlen?

hmm, - schon eine etwas ungewöhnliche Frage.
Was sind denn 'normale' Geräte ?, d.h. was willst Du denn nicht ?

Was bedeutet 'zu kraftintensiv' - zu schwer vom Gewicht ?
Denn die Klemmkraft ergibt sich ja durch den Niet, bzw. durch die Abrisskraft des Nietdorns an seiner Sollbruchstelle.


... kannst ja mal hier : klick unter 'Werkzeug' schauen.

Gruß, hs
 
T

Tamaris-PA

Threadstarter
Registriert
16.02.2005
Beiträge
619
Ort
67126 Hochdorf-Assenheim
Wohnort/Region
Hochdorf-Assenheim
Normale Geräte sind wohl handbertrieben, also müssen mit Körperkraft betrieben werden, sind also ziemlich kraftintensiv. Damit haben wir uns die letzte Zeit rumgeplagt und uns jetzt überlegt, ein Druckluftgerät zu nehmen. Wie schwer das Gerät ist spielt also eher eine untergeordnete Rollen. Beim Druckluftnietgerät braucht man ja keine Kraft, da die Niete durch die Druckluft abgerissen wird und nicht durch Körperkraft. Verarbeite mal so eben 20-50 Nieten, dann weißt du was ich meine.

Also suchen wir ein Gerät. Was lässt sich den für unsere Zwecke empfehlen?

Auf der Gesipa Homepage gibt es ja einige, aber welches ist empfehlenswert?Und was kosten die?
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.262
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
hs schrieb:
Hi,

Tamaris-PA schrieb:
Was könnt ihr uns so empfehlen?

Hallo,
die Frage wäre doch zunächst mal welches Nietmaterial soll verarbeitet werden ?
Alu Niete, Stahl Niete, Edelstahl etc. . Welcher Durchmesser ? Das gibt somit schon mal eine grobe Auswahl vor.
Z. Bsp. für Alu Niete 4mm genügt die PH I oder die Variationen.

Gut sind die Geräte von GESIPA alle.
Alternativ Geräte von RODCRAFT (sehr preiswert)
oder GTG

MfG

H. Gürth
 
H

hs

Guest
Hi,

Tamaris-PA schrieb:
Normale Geräte sind wohl handbertrieben, also müssen mit Körperkraft betrieben werden

... das meinte ich : 'normal' sieht jeder anders :wink:

Also suchen wir ein Gerät. Was lässt sich den für unsere Zwecke empfehlen?

Auf der Gesipa Homepage gibt es ja einige, aber welches ist empfehlenswert?Und was kosten die?

tja - H.Gürth hat es ja schon angesprochen : kommt drauf an, was ihr machen wollt.
Gesipa dürfte wohl in diesem Bereich führend sein - habe eben mal flugs geschaut : von Heidelberg bis Mörfelden (Gesipa-Werk) sind es ca. 45min Autobahnfahrt - beides liegt direkt an der Autobahn. Frag' doch mal nach : klick ob Du vielleicht vorbeikommen kannst und mal direkt die Werkzeuge antesten kannst - oder ob sie Dir einen Fachhändler in Deiner Nähe nennen können.
Die Gesipa PH1 kostet brutto wohl um die €600 ..... falls zu teuer - vielleicht mal eBay durchforsten (an den Preisen siehst Du ja bereits, daß die Ausrichtung klar auf den industriellen Bedarf zielt - andererseits : der Wertverlust dürfte nicht sooo groß sein - kannst ja mal spaßeshalber Auktionen bei eBay beobachten)

Gruß, hs
 
R

Rainer4x4

Registriert
27.01.2004
Beiträge
621
Alfred schrieb:
Jepp, soeins habe ich auch. Funktioniert gut, auch bei 4,8mm-Typen keine Probleme!
Das gleiche Teil wird im gewerblichen Bereich von RS-Components für 117 Euro verkauft:
hier klicken
C684541-01.jpg
 
H

hs

Guest
Hi,

(Ich weiß nicht wie man den Link kürzer macht)

ganz einfach - z.B. so :

hier klicken

dann erscheint nur ein 'hier klicken', statt dem langen Link.

Gruß, hs
 
R

Rainer4x4

Registriert
27.01.2004
Beiträge
621
Danke, habs geändert.
 
T

Tamaris-PA

Threadstarter
Registriert
16.02.2005
Beiträge
619
Ort
67126 Hochdorf-Assenheim
Wohnort/Region
Hochdorf-Assenheim
Rainer4x4 schrieb:
Alfred schrieb:
Jepp, soeins habe ich auch. Funktioniert gut, auch bei 4,8mm-Typen keine Probleme!
Das gleiche Teil wird im gewerblichen Bereich von RS-Components für 117 Euro verkauft:
hier klicken
C684541-01.jpg

Hab mir die auch mal bestellt. Werde natürlich berichten. Wir verarbeiten diese Woche ca. 300 Nieten, da wir unsere kompletten Cases neu gestalten.
Dann die nächste Zeit nochmal um die 200-500st, sonst wird die Benutzung eher wenig sein. Vielleicht mal 50-100 Nieten den Monat. Bzw. ev auch mehr, da wir anderen es dann ebenfalls anbieten werden.
 
T

Tamaris-PA

Threadstarter
Registriert
16.02.2005
Beiträge
619
Ort
67126 Hochdorf-Assenheim
Wohnort/Region
Hochdorf-Assenheim
Hab das Gerät gestern bekommen, und gleich mal 200 Nieten verschossen. Keine Probleme. Der Aufwand gegenüber der Handzange ist ein Witz. Man war das ein Stress mit dem Ding.
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
hs schrieb:
(Ich weiß nicht wie man den Link kürzer macht)

ganz einfach - z.B. so :

hier klicken

dann erscheint nur ein 'hier klicken', statt dem langen Link.

Schreib doch bitte statt "Hier klicken", was sich hinter dem Link verbirgt. Das ist etwas aussagekräftiger. An der blauen Schrift sollten alle schon erkennen, dass es sich um einen Link handelt.
 
H

hs

Guest
Hi,

hmm, - seltsam .... ich hatte den phpBB-Code in dem erklärenden Beitrag deaktiviert. Siehst Du dennoch den funktionieren Link ?
Bei mir (eben noch mit versch. Browsern kontrolliert), ist das nämlich nicht so : kein klickbarer, blauer Link

btw. das Forum-Script sollte eigentlich auch einen Button hergeben, der eine solche Eingabe ohne 'Tipperei' ermöglicht. D.h. nach dem Klick auf einen URL-Button erfolgt zuerst ein Fenster mit :
Enter your URL
und nach dessen Eingabe dann ein Fenster mit
Enter the Webpage-Title
der User muß beides dann nur noch ausfüllen :wink:

..... ansonsten braucht man ja eigentlich auch nur den Mauszeiger über den URL-Button zu schieben, dann kann man die beiden Möglichkeiten auch sehen :wink:

Gruß, hs
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Hallo hs,

in deinem Beitrag war es ok, nur in meinem war der phpbb-Code nicht deaktiviert. Das habe ich jetzt nachgeholt. Dafür erkennt man das Zitat aber nicht mehr so gut.

Dein Vorschlag ist keine schlechte Idee. Ma sehen, ob es so etwas schon als Mod gibt.

Viele Grüße
 
H

hs

Guest
H.-A. Losch schrieb:
Dein Vorschlag ist keine schlechte Idee. Ma sehen, ob es so etwas schon als Mod gibt.

Hi,

gibt es ganz sicher (da ich sowas aus anderen Foren kenne) - aber auf die schnelle habe ich dazu auch keinen Link.

Gruß, hs
 
Thema: Nietgerät

Ähnliche Themen

Bewässerungssystem ausblasen, Empfehlung ?

Bohrer mit 6-Kant (Bit) oder Mini-Bohrfutter?

Akku-Kartuschenpresse Empfehlung

Kapp/Gehrungssäge für Universal

Rührwerk von Hecht

Oben