Niederhalter für Frästisch gesucht

Diskutiere Niederhalter für Frästisch gesucht im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hi, ich suche für den Bau eines Frästisches einen Niederhalter, ähnlich diesem hier von Trend: Gibts da Händler in Deutschland die sowas...
H

hellomoebel

Registriert
08.01.2006
Beiträge
74
Hi,

ich suche für den Bau eines Frästisches einen Niederhalter, ähnlich diesem hier von Trend:
featherboards.jpg


Gibts da Händler in Deutschland die sowas anbieten außer Sautershop / Trendmachinery?

In Amiland gibts da ja jede Menge allein bei Amazon.com ( Featherboard ). Bis hin zu vernünftigen Fräsanschlägen ( Router table fence ) haben die ja bei Amazon fast alles, aber leider NO SHIPPING
 
C

cades

Registriert
05.07.2005
Beiträge
798
Ort
Ratingen
Hallo,

ich bin aufgrund eines Tips von Christian Aufreiter genau umgekehrt gelaufen: Ich zerre die Fräse nicht von unten hoch, sondern drücke sie mittels eines Scherenwagenhebers nach oben!
Ich hatte die Idee zunächst für einen Witz gehalten, bin aber mittlerweile der Fan. Die Konstruktion bringt für kleines Geld eine präzise, stabile Höhenverstellung!

Atu hat die 9 Euro Dinger ausgelistet, der Original Wagenheber für den Clio läßt vermuten, dass er aus Gold gefertigt ist.
Ich bin bei Fritz Berger für 14 Piepen fündig geworden.

Es gibt auch für kleines Geld sehr kleine hydraulische Wagenheber. Habe ich probiert, die kann man vergessen: Sie "wandern" in der Höhe und man kann die definitiv nicht einen halben Millimeter runterdrehen (Ventil auf und Plumps).

Übrigens ein weiterer Vorteil dieser Konstruktion: Mein Frästisch ist zwar gerade 30 x 30cm an Arbeitsfläche. Ich knabber Dir aber problemlos ein Herzchen mitten auf die 2x2m Platte, eben weil alle Bedienelemente unter dem Tisch sind!

Schönen Tag noch...

Gregor Reucher
 
G

Guest

Guest
Hallo Cades

Was Hellomoebel meint ist etwas anderes, als das von dir beschriebene. Es geht darum, das Werkstück herunter, oder an den Anschlag zu drücken.

@Hellomoebel
Diese Dinger kann man sich sehr leicht selber bauen. Einfach ein Stück Hartholz entsprechend einsägen. Das hat dann auch den Vorteil, dass man den Druck durch die Tiefe und die Abstände der Einschnitte selbst bestimmen kann.

Ansonsten fällt mir auch nur Sauter ein.

Gruß

Heiko
 
H

hellomoebel

Threadstarter
Registriert
08.01.2006
Beiträge
74
Danke, die Höhenverstellung ist auch noch ein offener Punkt.

Das ganze soll in das Festool CMS, das Modul 5 ist mir aber zu teuer für 435 Euro. Ich mach mal Bilder wenns fertig ist, bis jetzt sieht's ganz gut aus.

Höhenverstellung ist noch nicht ganz geklärt, der Rest passt soweit
 
Thema: Niederhalter für Frästisch gesucht

Ähnliche Themen

Akkuschrauber für den Hochsitzbau

Felo und Sechskant

Oben