Motomix bzw. Aspen für ältere Geräte?

Diskutiere Motomix bzw. Aspen für ältere Geräte? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Ich benutze in meiner neuen Kettensäge Stihl Motomix. Dieser Kraftstoff ist eine feine Sache. Allerdings würde mich mal interessieren ob man...
J

JS

Registriert
04.03.2004
Beiträge
39
Hallo
Ich benutze in meiner neuen Kettensäge Stihl Motomix.
Dieser Kraftstoff ist eine feine Sache. Allerdings würde mich mal interessieren ob man diesen Kraftstoff auch in ältere Geräte einfüllen kann die die ganze Zeit mit herkömmlichen 1:50 Mix betrieben wurden?
Die Geräte sind so im Schnitt 5-6 Jahre alt.
Also schon eine ganze Zeit mit herkömmlichem Mix gelaufen.

Mfg
JS
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
Die Umstellung bereitet keine Probleme. :D
 
J

JS

Threadstarter
Registriert
04.03.2004
Beiträge
39
Das heisst einfach reinkippen und gut ist?


MfG
JS
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
Genauso ist es. :wink:
 
J

JS

Threadstarter
Registriert
04.03.2004
Beiträge
39
Was kostet eigentlich Aspen Benzin im Vergleich zu Motomix?
Habe bei meinem Händler für 5Liter 13 Euro bezahlt.
 
J

joggi

Registriert
31.01.2004
Beiträge
208
Ort
Landkreis Esslingen ; PLZ 73 ; ca. 20 KM bis Metab
Hallo,

Du kannst problemlos auf Aspen umstellen.
Zu den Kosten kann ich Dir leider nichts sagen, da ich vergessen habe den Preis aufzuschreiben.
Aspen bzw Motomix haben halt den Vorteil daß die Abgase weniger 'stinken' dh. bei Arbeiten rund ums Haus verwende ich meist Aspen und sonst normale Mischung.
Aspen ist auch etwas zündwilliger und die Maschine springt meiner Meinung nach etwas schneller an.

Gruß
Joggi
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
Nur als Anmerkung:

Es gibt nicht nur diese 2 Fabrikate. Eine Aufstellung der geprüften Sonderkraftstoffe gibt es unter:

http://kwf-online.de
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Wer kann mir den Importeur bzw die Herstelleradresse von Aspem nennen? Auf dem Kanister kann ich nichts lesen.
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Sind diese beiden Produkte gleichwertig oder worin besteht der Unterschied? Mir geht es erstmal nur um das Gemisch für Kettensägen.
Wie liegen da die Preise? für zB ein 5 Liter Gebinde
 
J

JS

Threadstarter
Registriert
04.03.2004
Beiträge
39
Die Produkte sind wohl gleichwertig.
Nur der Hersteller ist ein anderer. Ich konnte zumindest noch keine großen Unterschiede feststellen.
Motomix kostet bei meinem Händler ca 2,5 Euro pro Liter(bei 5 Liter Gebinde).
Bei Aspen ist mir ein Preis leider nicht bekannt.
 
Thema: Motomix bzw. Aspen für ältere Geräte?

Ähnliche Themen

Milwaukee Akku-Trockenbauschrauber M18 FSGC-202X

Bosch DIY Nanoblade AdvancedCut 50

Bosch Akku-Winkelschleifer GWS 18V-125 SC

Metabo Winkelschleifer WEA 17-125-Quick (6.00534.00)

Innenleben, und Aufbau verschiedene E-Werkzeuge

Oben