MC Culloch Mac 100

Diskutiere MC Culloch Mac 100 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Servus Habe von nem Bekanten ne Mc Culloch Mac 100 geschenkt bekommen. „Läuft nicht an“ meinte er. Bevor ich die Möhre zerlege, würde mich...
T

TS22553

Registriert
25.12.2005
Beiträge
388
Ort
Fellbach / Stuttgart / Weinstadt
Servus
Habe von nem Bekanten ne Mc Culloch Mac 100 geschenkt bekommen. „Läuft nicht an“ meinte er. Bevor ich die Möhre zerlege, würde mich folgendes interessieren : Wann etwa wurde die Mac 100 produziert. Wieviel Hubraum / PS. Welches Mischungsverhältniss? Hat jemand Erfahrung mit dem Teil?
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hallo
die mac 100 ist ne schöne säge habe auch sowas-
werksangabe 2 ps (ist n bisschen hoch gegriffen)-
teile bekommt man leider so gut wie keine mehr aber dafür jede menge schlachtschiffe :D funktioniert die kettenbremse?
nachteilig ist auch, dass die zerlegung und der zusammenbau sich etwas schwierig gestalltet-im vergleich zu heutigen sägen-(zum vergaserausbau muss die säge zerlegt werden) ist also nicht unbedingt anfängergeeignet-
ein blick auf den kolben lohnt sich-vorher auspuff abschrauben-
wenn der kolben riefen hat ist die sache schon gegessen-ab in die tonne -oder ins auktionshaus-
häufig ist jedoch nur vergaser verstopft-viel spass und halte uns auf dem laufenden :wink:
 
T

TS22553

Threadstarter
Registriert
25.12.2005
Beiträge
388
Ort
Fellbach / Stuttgart / Weinstadt
Servus
Ja is ne schnuckelige Säge. Hab das Teil mal zerlegt, weil kein Zündfunke da. Das Teil ist tatsächlich extrem verbaut. Is ne ordentliche Pfriemlerei. Das Sägle ist so filigran, da traut ma sich net ma nen dickeren Ast absägen. Allein das Antriebskettenrad aus gefalztem und verschweisstem Blech ist kein vertrauensvolles Teil.
Werde mal alle Teile reinigen und dann wieder zusammenbauen.
Weißt du ungefähr wann das Sägle gebaut wurde ?
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
nochmals ich...
mischung ist 1:25 allerdings fahre ich alle meine oldtimersägen mit 1.50 synthetisch-auch die ganz alten aus den sechzigern-
ich habe noch jede menge teile für die säge
beim vergaserreinigen mal die membrane prüfen (sind sie hart)
dann austauschen-
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

ja, eine schöne handliche maschine.

ersatzteile gibt es gerne von uns - verschiedene teile wie kettenbremse o.ä. sind aber nicht mehr lieferbar.

einfach im download-bereich die zeichnung runterladen und mit den artikelnummern im online.ersatzteil-shop nachschauen.
 
T

TS22553

Threadstarter
Registriert
25.12.2005
Beiträge
388
Ort
Fellbach / Stuttgart / Weinstadt
Die Möhre läuft!! An der Zündspule war das Kabel vom Unterbrecher lose. Kettenbremse funzt. Riefen hat der Kolben keine. Muss noch testen obs mit der Kettenschmierung klappt. Wird irgendwie mit dem Kurbelgehäusedruck/unterdruck gesteuert. „Is scho a recht´s ausserschwäbisches Glomp“ Kein Vergleich mit meiner 020.
 
Thema: MC Culloch Mac 100

Ähnliche Themen

Motorsense Mc Culloch Super Mac 26

Mc Culloch - MAC 130 - Ersatz Zündspule

Oben