Makita "Super"-Schnellladegerätes

Diskutiere Makita "Super"-Schnellladegerätes im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hi! Mir ist leider der Name des Minuten-Schnelladegerätes für NiCd-Akkus von Makita entfallen (nicht Makstar, sondern die "normalen" 12/14,4V)...
W

wallstreet

Registriert
27.01.2004
Beiträge
90
Hi!

Mir ist leider der Name des Minuten-Schnelladegerätes für NiCd-Akkus von Makita entfallen (nicht Makstar, sondern die "normalen" 12/14,4V).

Es ist etwas breiter als das 1470/1414 und hat oben Belüftungsschlitze.

Hat jemand von Euch den Namen/Modellbezeichnung im Kopf? Im Katalog ist es nicht aufgeführt und die makita.com bzw. .de Website ist auch keine grosse Hilfe.

Danke & Gruss

Michael
 
W

Werkzeug-Django

Registriert
19.01.2004
Beiträge
374
Ort
Lübeck
Hi,
ich glaube, Du meinst das Ladegerät DC1439, Makita-Artikelnummer 192935-0, für alle NiCd- und NiMh-Akkus bis 14,4 Ah! Makita Listenpreis 155,- Euro, im Fachhandel ca. 20% Rabatt!

Braucht man das wirklich? Oder kauft man sich besser noch einen Akku?
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.964
Wohnort/Region
Muehlhausen
Hi,

Werkzeug-Django schrieb:
Braucht man das wirklich? Oder kauft man sich besser noch einen Akku?

Das kommt aufs Nutzungsverhalten an: lange Ruhezeiten und dazwischen intensive Benutzung: ja klar. Nur, wenn man den Schrauber bzw. den/die Akku(s) regelmaessig nutzt (Liegezeit <1Woche), lohnt sich ein Zweitakku bei Standard-1Std.-Ladern.

Gruss

Dirk
 
W

wallstreet

Threadstarter
Registriert
27.01.2004
Beiträge
90
Prima - vielen Dank für die schnelle Antwort!

Zum normalen Ladenpreis rentiert sich das Gerät wahrscheinlich für die wenigsten, doch ebay bietet von Zeit zu Zeit doch noch einige Schnäppchen :)
 
Thema: Makita "Super"-Schnellladegerätes

Ähnliche Themen

MAkita netzbetriebener Schlagschrauber TD0101F

Erfahrungsbericht Makita 6280 und 6337

Oben