Makita Neuheiten > z.B. CXT LXT XGT usw.

Diskutiere Makita Neuheiten > z.B. CXT LXT XGT usw. im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, kennt ihr diese Serie schon, 10,8V Akku-Maschinen von Makita, da schaut der Akku wie bei den 14.4V und 18V Maschinen aus, also...
U

unicque

Registriert
27.02.2020
Beiträge
509
Wohnort/Region
Regierungsbezirk-Schwaben
Hm, wieso stellt Makita Österreich so viel mehr Neuheiten vor als Makita Deutschland? Da wird schon die neue 700er Fräse neben den großen Oberfräsen gezeigt, in Deutschland nur die beiden großen.
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
Ganz einfach, da bei Makita jedes Land selbst entscheidet, welche Geräte in das Programm aufgenommen werden - und wenn du das riesige Maschinenprogramm von Makita siehst, weißt du auch warum (ist bei anderen großen Herstellern aber auch so, Dewalt, Milwaukee, ...).
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.465
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
MrDitschy schrieb:
Ganz einfach, da bei Makita jedes Land selbst entscheidet, welche Geräte in das Programm aufgenommen werden
Wusste gar nicht dass wir dafür wählen gehen konnten. :ducken:

:mrgreen: PS
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
Wenn jeder denselben Maschinewunsch an Makita sendet, nehmen die das sicher auch auf ....
 
L

Langfelder

Registriert
04.01.2022
Beiträge
82
Wohnort/Region
Nordfriesland
Nein, Makita, Metabo und Milwaukee bauen alle Maschinen, die im Bosch-PT Forum gewünscht wurden... Das klappt nur bei Bosch selber nicht! Am aber das steht in einer anderen Geschichte.
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
Makita baut aber definitiv nicht alles das gewünscht wird, habe zumindest nicht umsonst andere Akkumaschinen-Hersteller und betreibe die mit AkkuAdapter. :wink:

Und bei anderen großen Herstellern geht auch nicht alles von heute auf Morgen. Bosch ist da klar ein Paradebeispiel des aussitzen und ist schon lange nicht mehr erwähnenswert, vor allem da es trotzt Allianz, immer noch keine Gartengeräte gibt, bsp Rasenmäher ... aber auch Metabo hat erst letztes Jahr Gartengeräte mit Rasenmäher raus gebracht (ohne CAS), haben es aber endlich verstanden, dass das in ein "ganzes Akkusystem" dazu gehört ... oder selbst bei Milwaukee gibt es erst seit letztes Jahr einen Akku-Rasenmäher, nur bei Dewalt gibt es den schon etwas länger.
Also bei anderen großen Herstellern sind Wünsche auch nicht selbstverständlich, nur bsp bei Makita können die Anwender schon über 10 Jahre mit den Akku-Rasenmäher im 18v Akkusystem mähen :wink: und heutzutage kannst sogar aus zig Rasenmäher auswählen, für mich bei Makita ein weiterer Vorteil, auch aus unterschiedlichen Varianten an Geräten aussuchen zu können (wobei auch da manches zu viel des guten ist - aber so ist es eben, wenn ich nur denke, was alles mit dem XGT Geld besser in LXT investiert werden könnte, auch kompatibles :crazy: ).
 
G

Glenlivet

Registriert
28.08.2014
Beiträge
55
Wohnort/Region
Wuerttemberg
Langfelder schrieb:
Nein, Makita, Metabo und Milwaukee bauen alle Maschinen, die im Bosch-PT Forum gewünscht wurden... Das klappt nur bei Bosch selber nicht! Am aber das steht in einer anderen Geschichte.

Doch, doch, Bosch selbst kann das schon. Nur halt die Grüne Sparte.... :crazy:
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
Es ging aber um die blaue Sparte ....



MrDitschy schrieb:
Natürlich gibt's auch noch zig weitere Makita Neuheiten ....

Ich versuche mal zu ergänzen und hoffe es ist nichts doppelt ...

> 12V cxt;
> Camping-Lampe mit Radio MR053
> Heckenschere UH354D 350mm

18V lxt;
> Oberfräse DRT51
> Handlampe/flach DML816 500lm
> 18V Rasenmäher DLM230 32cm
> 18V Rasenmäher DLM330 33cm
> 2x18V Rasenmäher DLM480/DLM481 48cm und DLM538/DLM539 53cm, Kunststoffgehäuse, Radantrieb ... gibt aber auch neue mit Stahlgehäuse, aber bei der Vielfalt kaum noch unterscheidbar.
> Radio DMR116, alle 14,4V/18V Makita Akkus
> Stichsäge DJV184
> Camping-Lampe mit Radio MR054
> Magazinschrauber DSF453
> Trimmer DUR194
> Heckenschere DUH307 300mm; DUH367 360mm; DUH407 400mm; DUH467 460mm

40V xgt
> Bandsäge PB002G
> Oberfräse RT001G RT002G
> Wasserkocher KT001G
> Staubsauger VC005G (unterschied zum VC004G muss ich noch recherchieren)
> Stiftnagler PT001G
> Reciprosäge JR002G
> Handlampe/flach ML006G 500lm
> Kettensägen TH (M)UC002G (M)UC008G (M)UC009G
> Handkreissäge 97mm
> Hochentaster (M)UA002G
> Camping-Lampe mit Radio MR008G
> Metall-HKS CS001G
> Bluetooth Adapter AP011 zum programmieren
> Handstrahler ML007G 1250lm
> Poliermaschine PV001G 180mm
> Hobel KP001G
> Kettensägen BH UC0018G UC0019G
> Betonrüttler VR001G
> Handstaubsauger mit aufsteckbaren Zyklon CL002G
> Handstaubsauger inkl. verbautem Zyklon CL003G
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
40V X-Lock Winkelschleifer mit Paddleschalter sind auch im Anflug ...
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
> Kühl-/Hitzebox 7L für 18V/40V (meine auch für Kfz 12V und Netz 230V)
> LED Strahler 3600lm für 18V/40V/230V
 
S

steve-bug

Registriert
04.05.2015
Beiträge
169
Wohnort/Region
Berlin
ich habe erfahren, dass die Makita 18 V Akkus überarbeitet werden:
- andere Zellen (Sanyo) die etwas mehr Leistung liefern können
- dickere/mehr Kontakte, damit mehr Strom übertragen werden kann

100% kompatibel zu den bestehenden Akkus/Geräten

dies dürfte aber die allerletzte Überarbeitung sein.
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.465
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Sanyo?
Die sind doch schon vor Jahren von Panasonic geschluckt worden.
Oder dürfen die jetzt wieder eigenständig Akkus herstellen bzw unter eigenem Namen verkaufen?

PS
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
Ja, bsp die Sanyo C5A Zelle ist ja schon lange im 5Ah Akku verbaut und die bessere Stromschiene kam mit XGT auch bei LXT (nur ob in allen Akkus, weiß ich auch nicht).

Also wenn wäre die Info nur interessant, wenn Makita bei LXT auch die 21700 Zellen bringen würden.
@steve-bug, also was hast du dahingehend etwas genaueres erfahren?
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.465
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
Äähhhh, hüstel

Kann das sein, dass Du gerade Sanyo mit Sony US18650VTC5A verwürfelst?
Ahh stimmt, sorry.


Die würden nach meinem Dafürtun in viele 2 x 18V Maschinen nicht nebeneinander reinpassen!
Ja, sind aber wenn nur die ganz alten 2x18V Geräte, irgendwann hat Makita die etwas verbreitert, dann aber wieder weniger, also das ist recht unterschiedlich, je nach Gerät. Doch bei anderen Herstellern passen auch nicht alle Akku-Klötze in alle Maschinen oder machen sinn, also das muss dann eh jeder selbst entscheiden, welchen Akku er in welcher Maschine einsetzen möchte - die Auswahl wäre zumindest gegeben.

Hatte mir aber auch schon überlegt, mir mal zwei NoName 21700 Akku-Packs zu ordern, doch irgendwie sträube ich mich noch, da für mich weniger sinnvoll ... also wenn nur zum testen, die sind mit 75mm breite angeben und müssten gerade so in den 2x18V Schacht passen, hmm mal sehen.
 
m_karl

m_karl

Registriert
20.06.2015
Beiträge
1.327
Wohnort/Region
AT Salzburg
Äähhhh, hüstel

Kann das sein, dass Du gerade Sanyo mit Sony US18650VTC5A verwürfelst?


Die würden nach meinem Dafürtun in viele 2 x 18V Maschinen nicht nebeneinander reinpassen!

PS
Du meinst sicherlich die VTC5C, die bis jetzt nur in Makita Packs und nicht am freien Markt gesichtet wurden?
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
Makita Makpac mit durchsichtigen Deckel hatte ich glaub schon mal gesehen …
Login • Instagram
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.606
Wohnort/Region
Franken
> 10.000lm Akkustrahler Hybrid, 18V x2 / 40V x2 / 230V.
 
E

Ein_Gast

Registriert
16.07.2017
Beiträge
2.487
Wohnort/Region
Ruhrpott
Was sind denn >10000 lm? Hört da deren Messgerät auf? :ducken:
 
Thema: Makita Neuheiten > z.B. CXT LXT XGT usw.

Ähnliche Themen

Wird Makita LXT 18V/18Vx2 gegen XGT 40Vmax ersetzen!?

Gute Arbeitsleuchte gesucht, Makita Akku vorhanden

Makita Nachbauten/NoName Akku-Maschinen

Anschaffung einer Flachdübelfräse - Makita PJ7000J oder DPJ180Z?

Makita DF330 Getriebe defekt? Welche Ergänzung zum 330DF?

Oben