Makita Kettensäge geht nicht mehr

Diskutiere Makita Kettensäge geht nicht mehr im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, ich habe eine ganz wenig gebrauchte Makita UC4030A Kettensäge, bei der "überhaupt nix mehr" geht: Nach Einstecken des...
Danke für deine Hinweise.

Hab mal ein Handhydraulikwerkzeug als Notbehelf mit Speiseöl gefüllt, funktionerte einwandfrei, keine Probleme mit den Dichtungen. :)
Öl wurde danach gar nie ausgewechselt, war wohl ein Kombi-Speise-Hydrauliköl. :)
Weiss nicht mehr, vermutlich Sonnenblumen- oder Rapsöl von der Migros.

Hier noch der obligate Disclaimer: :)

Bei "echten" Ölhydraulikanlangen muss man ganz genau die Druckflüssigkeitskompatibilität einhalten, da ansonsten teure Schäden entstehen können. Werden nicht gewöhnliche normierte Hydrauliköle eingesetzt, ist genau zu überprüfen, was eingesetzt werden kann, u.a. bei speziellen Anforderungen bzgl. Brandschutz, Umweltverträglichkeit und/oder Lebensmittelechtheit. Selten wird auch Wasserhydraulik (inkl. Wasser ohne Zusätze) eingesetzt, wobei dort oft extrem teuere Edelstahlkomponenten anzutreffen sind.
 

Anhänge

  • DoNotTryThisAtHome_001.png
    DoNotTryThisAtHome_001.png
    3,5 KB · Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Makita Kettensäge geht nicht mehr

Ähnliche Themen

Zurück
Oben