Lüftung wird bei hartem Einsatz zugehalten

Diskutiere Lüftung wird bei hartem Einsatz zugehalten im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Wer kennt einen Akkuschrauber, bei dem von Hinten kräftig mit der ganzen Hand gedrückt werden kann, ohne dass dabei die Lüftungsschlitze für den...
M

mao

Registriert
22.08.2004
Beiträge
4
Ort
Hamburg
Wer kennt einen Akkuschrauber, bei dem von Hinten kräftig mit der ganzen Hand gedrückt werden kann, ohne dass dabei die Lüftungsschlitze für den Anker (wo die Kohlen Stromkontakt zum drehenden Motor geben) verdeckt werden? Bei Bosch und Makita habe ich das Pech, die Schlitze krampfhaft freihalten zu müssen. Befürchte sonst Überhitzung.
Gruß
MAtthias O.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.786
Wohnort/Region
Muehlhausen
Hi,

das kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Es duerfte Dir nur schwer gelingen, die Schlitze auf beiden Seiten gleichzeitig vollstaendig zuzuhalten.
Insofern brauchst Du Dir wohl keine Sorgen zu machen. Sollte die Maschine doch mal *wirklich sehr heiss* werden: Mit leicht ueberhoehter Leerlaufdrehzahl eine kurze Zeit (aber nicht nur 5s) ohne Last laufen lassen kuehlt mehr, als die ueberhitzte Maschine einfach so in die Ecke zu legen.

Aber zu Deiner Frage:
die Vormodelle der aktuellen Elu/DeWalt hatten weiter vorne auch noch Lueftungsschlitze, die aktuellen DeWalt haben auch weiter unten am Oberkoerper noch zusaetzliche Schlitze.

Dirk
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
@mao

Kannst du mal etwas über die geplante Anwendung schreiben? Denn in der Regel ist die Arbeitsweise, die du beschreibst eher unsinnig. Die meisten Akkuschrauber haben einen Mittelhandgriff (T-handle).
 
B

Bernd30

Registriert
11.05.2004
Beiträge
85
Ort
Witten
Schau dir mal den Metabo BS 12 Impuls an.Durch die Pistolenform des Schraubers kannst du sehr stark gegen das Gerät drücken.Und falls du mal die Lüftungsschlitze verdecken solltest,was aber ganz normal ist - dafür hat der Schrauber eine spezielle Kollektorlüftung um Überhitzungsschäden zu vermeiden.
Der Preis liegt incl. 2 Akku so ungefähr bei 179,- Euro (bei Hornbach ? ).

@ H.-A.Losch : unsinnig ist die Arbeitsweise in keinem Fall,denn durch den Pistolenhandgriff werden die physikalisch wirkenden Kräfte beim Bohren viel besser und stärker in Bohrrichtung übertragen als bei der T-Form.Genauer müsste dir das aber ein Physiker erklären.

Metabo BS 12
 
K

kurzse

Registriert
05.08.2004
Beiträge
99
Ort
stuttgart
@mao

der festool CDD hat seine lüftungsschlitze unterhalb der griffhand, denn aufgrund der bauforn ist auch dort der motor zu hause, kannst du also ohne bedenken oben die hand voll auflegen.
bei den milwaukee-schraubern mit pistolengriff gehen die lüftungsschlitze auch weit nach vorne, sowohl an der seite als auch oben, da braucht man schon sehr grosse hände um die alle abzudecken :)
gruss
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
@bernd30

Du hast Recht. Bei Maschinen mit Pistolenhandgriff macht es Sinn, sie beim Bohren so zu führen. Doch sind da in der Regel auch die Lüftungsschlitze weiter vorn.

Bei Akkuschraubern mit dem üblichen Mittelhandgriff gibt es beim Schrauben in der Regel keinen Grund, zusätzlich mit einer zweiten Hand von hinten zu drücken.
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.373
Ort
Gauting bei München
Hallo,
wenn man mal eine ausgenudelte Spax rausdrehen will, z.B. eine 6x80, dann möchte ich euch sehen wie ihr drückt, dann hängt ihr doch wieder voll mit dem Körpergewicht auf dem Schrauber, mit einer Hand :evil: ,

ich habe übrigens drei Metabo Schrauber, alle drei haben keine Lüftungschlitze, muss ich mir jetzt Gedanken darüber machen? Ich fand es immer gut weil kein Schmutz reinkommt.

SBA 100/2 R+L
BEAT 9,6/ R+L
BE AK 9,6/2 R+L

ersteren habe ich seit 1982.
Gruß
Alfred
 
S

schrauber

Registriert
13.03.2004
Beiträge
249
Ort
greiz
hi


also ich kann nur soviel dazu sagen hab selbst den bosch gsr14,4ve-2 hab selbst bei langen arbeiten damit keine probleme mit überhitzung und wenn die motoren warm werden und nicht der billigste kupferdraht zum wickeln genommen wurde sind selbst 100° kein problem
 
U

urmel

Registriert
15.06.2004
Beiträge
25
Ort
BaWü
Ich hab mit meinem Makita 6317 auch keine Probleme. Der hat auch die Lüftungsschlitze hinten. Und wer mal Unterkonstruktionslatten mit 10 Stück 140 mm Stellschrauben (in eine schiefe Decke) hintereinander reingeschraubt hat, greift automatisch mit der 2. Hand hinten ans Gehäuse. Die Maschine wird zwar warm, ich glaub aber nicht, daß das schädlich ist.

Also keine Panik.

Viele Grüße,
urmel
 
Thema: Lüftung wird bei hartem Einsatz zugehalten
Oben