Lüfterrad abziehen bei Dolmar PS 33

Diskutiere Lüfterrad abziehen bei Dolmar PS 33 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hallo zusammen! ich möchte das lüfterrad meiner ausschlacht-dolmar100 an mein neues restaurierungsobjekt, eine PS 33, umbauen. ich bekomme das...
F

flo

Registriert
13.09.2005
Beiträge
59
Ort
Achern i.d. Ortenau
hallo zusammen!

ich möchte das lüfterrad meiner ausschlacht-dolmar100 an mein neues restaurierungsobjekt, eine PS 33, umbauen. ich bekomme das lüfterrad aber nicht von der dolmar100 ab. meine technik ist die säge am polrad vertikal anzuheben und eine zweite person schlägt mit dem alu-hammer von oben auf die kurbelwelle. ich habe es auch schon mit punktuellem erwärmen des lüfterrades mit der heissluftpistole versucht- nichts zu machen. es sind übrigens keine bohrungen für einen abzieher am lüfterrad vorhanden!
P.S: die mutter auf der kurbelwelle ist natürlich ab :wink:

weiss jemand von euch zu diesem problem rat?
ich würde mich sehr über eine antwort freuen!

viele grüsse,
florian
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo Floh,

also ich nehme immer den Aluhammer und schlage seitlich, schräg von hinten auf die Seite des Rades (Da wo die Magnete sind, damit die Lamellen niciht abbrechen) dann geht das recht gut, zumindest bei den letzten 10 Stück. Bei der 109 geht das genauso, nur bei der 112 hatte ich mal Problem, da mußte ich mir bei der arbeit schnell einen Abdreher drehen.

Am Besten wäre natülich ein Zwei - oder Dreiarmabzieher.

Es gibt im übrigen einen Dolmar Spezialpolradwerkzeug für dieses Modell, ist aber auch nur ein Dorn, keien Ahnung wie der Funktionieren soll. Ist im Dolmar Spezialwerkzeugekatalog abgebildet.

Gruß

Thomas
 
A

attackbasti

Registriert
27.08.2005
Beiträge
32
Ort
Geesthacht
Hallo


Meine Frage: wo kriege ich den besagten Katalog von Dolmar her???
Kann ich den Katalog auch im Netz runterladen als Pdf?
Würde ich den Katalog, auch bei einem Dolmarhändler Kriegen??
Ich suche schon eine ganze Zeit den Spezialwerkzeugkatalog!!!
Wünsche noch viel Glück beim Schrauben :wink:



Gruß ATTACKBASTI :lol:
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hi nimm einen dreiarmabzieher-wenn du einmal mit sowas gearbeitet hast nimmst du nie wieder einen hammer-
ein stihlhändler, der in seiner reich sortierten werkstatt keinen abzieher für meine solo 645 hatte, hat mir den trick mit dem hammer gezeigt einmal draufgeschlagen -2 lammellen gebrochen und lüfterrad sass immer noch auf dem zapfen- naja dann kann man auch nichts machen :twisted:
 
F

flo

Threadstarter
Registriert
13.09.2005
Beiträge
59
Ort
Achern i.d. Ortenau
hallo,

danke ersteinmal für die vielen tips. ich habe heute mal die sache mit leichten prellschlägen auf den rand des lüfterrades probiert- half aber leider nichts (hatte wohl zuviel mitleid mit der dünnen kurbelwelle). was aber dann geklappt hat: erhitzen des polrades mit der heissluftpistole (richtig arg!!) und dann mit einem selbstgedrehten adapter aus alu und dem grossen stahlhammer auf den kurbelwellenstumpf geschlagen (zweite person hat die säge am polrad hochgehoben).
jetzt hat die ps33 gleich noch ein neues starterseil und eben die das neue alte polrad bekommen und läuft prima.
mir fehlt nurnoch das bremsband für den kupplungsdeckel (neue form) und dann gehts ab in den wald!!

viele grüsse und nochmals danke für die tips,

florian
 
F

flo

Threadstarter
Registriert
13.09.2005
Beiträge
59
Ort
Achern i.d. Ortenau
hallo nocheinmal,

leider haben die umliegenden dolmar händler kein bremsband vorrätig.
hat jemand von euch noch soetwas bei sich rumliegen (gerne auch gebraucht oder sogar ein kompletter seitendeckel) was er eventuell an mich verkaufen würde?
ist wie gesagt das bremsband von den neuen kettenbrems-deckeln (ps33,330,340...) mit dem mechanismus unter der kunststoffabdeckung)

viele grüsse,
florian
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo floh,

habe hier noch eines herumliegen für meine PS33 die ich irgendwann einml richten möchte. Ist neu und falls Du keines auf die schnelle bekommst, kannst du das haben. Entweder besorgst Du mir dann mal ein neues oder gibst mir den Neupreis.

Für alle anderen, suche auch einen Kunststoffdeckel, auch gerne ohne Mechanik, da eine kaputte Kupplung das Ding durchgescheuert hat.

Gruß

Thomas
 
Thema: Lüfterrad abziehen bei Dolmar PS 33
Oben