Ladespannung B&S Motor

Diskutiere Ladespannung B&S Motor im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe eine Rasentraktor mit B&S Motor 12,5PS. Da jetzt die Batterie leer war habe ich die Ladespannung gemessen. Bei Standgas 16,2V bei...
M

Mäherman

Registriert
25.06.2007
Beiträge
324
Hallo,
ich habe eine Rasentraktor mit B&S Motor 12,5PS.

Da jetzt die Batterie leer war habe ich die Ladespannung gemessen.
Bei Standgas 16,2V bei Vollgas 16,7V.
Das kommt mir ein bisschen viel vor.
Liegt dass an der leeren Batterie oder ist hier was defekt?
 
m_karl

m_karl

Registriert
20.06.2015
Beiträge
1.328
Wohnort/Region
AT Salzburg
War die Batterie bei der Messung angeschlossen? Wenn ja, das ist schon zu viel, ja.
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
973
Wohnort/Region
Franken
Hallo,
mein Mäher hat auch einen B&S Motor 16,5 PS. Da fängt bei eingebauter Batterie die Ladespannung mit ca. 14V an und klettert dann langsam auf ca. 16,5V.
Probleme mit der Batterie hatte ich noch nicht.
Scheint also im grünen Bereich zu liegen.
 
J

J-A-U

Registriert
11.06.2011
Beiträge
2.505
Wohnort/Region
Hohenlohe
Da sollte man dann aber Abstand von Flies oder Gelakkus nehmen. Solche Spannungen werden nur von Blei/Säure ansatzweise weggesteckt.
Aber zu viel ist es in jedem Falle. Alles über 14,4V ist schlecht.

Wenn der Laderegler eine Sense-Leitung hat können Übergangswiderstände die zu hohe Ladespannung verursachen. Dann bekommt der Regler eine kleinere Spannung ab als die Batterie und regelt entsprechend hoch.


mfg JAU
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
973
Wohnort/Region
Franken
J-A-U schrieb:
Wenn der Laderegler eine Sense-Leitung hat können Übergangswiderstände die zu hohe Ladespannung verursachen. Dann bekommt der Regler eine kleinere Spannung ab als die Batterie und regelt entsprechend hoch.

Blei-Säure-Batterie ist drin, aber vielen Dank für den Hinweis, werde ich demnächst überprüfen.
 
M

Mäherman

Threadstarter
Registriert
25.06.2007
Beiträge
324
Bei mir ist auch eine Blei-Säure Batterie verbaut.
Leider war die völlig leer. Ich würde gerne auf Blei-Gel umrüsten.
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
973
Wohnort/Region
Franken
Mäherman schrieb:
Ich würde gerne auf Blei-Gel umrüsten.

Mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt, ist vorerst gestrichen. Wir müssen erst mal unsere Hausaufgaben machen. Auf der Explosionszeichnung kann ich keine Sense-Leitung ausmachen, aber eben noch mit Hintern auf dem Schreibtischstuhl und noch nicht am Mäher geschaut. Briggs beschreibt hier gut, wie man die Lima messen kann. Für unsere Größenordnung steht in der Tabelle 14V, nichts von 16,5 oder gar 16,7 V :shock:
 
Thema: Ladespannung B&S Motor

Ähnliche Themen

MTD Rasentraktor, wo ist der Laderegler?

Rasentraktor Motor läuft nur mit Choke rund

Brill-Vertikutierer 4 TB 40 mit B&S-Motor 80202 - Startschwierigkeiten - Kompression bei 2

Briggs & Stratton Öl aus Benzinpumpe

Einhell Rasenmäher mit B&S Motor läuft bescheiden...

Oben