Kosten Hausanschluss

Diskutiere Kosten Hausanschluss im Forum Reparaturen rund ums Haus im Bereich Anwendungsforen - Hallo Handwerker, was kostet ungefähr ein neuer Elektro-Hausanschluss? Es soll davon ausgegangen werden, dass ich den Graben bis zur Straße...
S

schoki

Registriert
07.03.2004
Beiträge
553
Ort
Coburg/Oberfranken
Hallo Handwerker,

was kostet ungefähr ein neuer Elektro-Hausanschluss?

Es soll davon ausgegangen werden, dass ich den Graben bis zur Straße selber ausschachte, und beim Verlegen mithelfe. Der Anschluss ans in der Straße liegende Kabel müsste dann gemacht werden......

Gruß
Schoki
 
Was der Hausanschluss kostet kann Dir z.B. Dein örtlich zuständiges EVU so ziemlich auf den Euro genau sagen.

Es gibt da keinen einheitlichen Preis. Jedes EVU rechnet für jeden Ort einen eigenen Preis weil da auch die vorhandene Infrastruktur eingepreist wird, ausserdem spielt die Anschlussleistung eine Rolle (z.B. der Anschluss für eine Aluminiumschmelze wird etwas mehr kosten als der Anschluss für ein EFH).

Für ein EFH mit 63A Anschlussleitung inkl. 15 Meter Graben blecht man hier in der Gegend an die EUR 2.100,--, die Rechnung vom Elektriker geht dann aber noch extra.

Ggf. lohnt sich die Selberbuddelei nicht; eventuell sind ein paar Meter Graben (i.d.R. 10-15 Meter ab Strassenmitte) in den Anschlusskosten sowieso drin, andernfalls "rechnet" sich das üblicherweise nur wenn Du sowieso einen Bagger rumstehen hast. Für 10-20 Teuronen/m mit der Hand am Arm einen 80 cm tiefen Graben ausheben ist nicht witzig. "Mithelfen" kostet wahrscheinlich extra, die Jungs die das machen sind eingespielte Teams, wenn Du da in den Füssen rumstehst kriegen die einen Vogel. Du darfst aber gerne Kaffee und süsse Stückchen reichen.

Das ist auch nicht nur der Anschluss in der Strasse, der Hausanschlusskasten muss auch vom EVU gesetzt werden und ihr eigenes Kabel bringen die auch noch mit. Wenn Du eine ordentliche Einführung ins Haus willst, z.B. eine Mehrspartendurchführung, darfst Du die i.d.R. auf eigene Rechnung setzen lassen.

Ausserdem brauchst Du i.d.R. einen im Installateursverzeichnis des EVU eingetragenen Elektroinstallateur der ggf. den Antrag gegenzeichnet und bei Fertigstellung der Installation eine Fertigmeldung ans EVU schickt sonst gibt es garnix (zumindest keinen Zähler, einige EVUs rücken den Zähler erst raus wenn die Rechnung für den Anschluss voll bezahlt ist).

Falls Du auch noch Gas / Wasser / Abwasser / Telefon / Kabel brauchst solltest Du zusehen das unter einen Hut zu kriegen, die Telekom z.B. macht das oft als "Generalunternehmer" deutlich billiger als wenn Du jeden Anschluss einzeln beauftragst.

Einfach mal das örtlich zuständige EVU anfragen, die haben i.d.R. alle erforderlichen Formulare und irgendwelche Infoblätter dazu vorrätig, dito der örtliche Elektriker, der weiss normalerweise auch was das EVU berechnet.

Gruss
Markus
 
Thema: Kosten Hausanschluss

Ähnliche Themen

M
Antworten
25
Aufrufe
5.036
the_black_tie_diyer
T
H.-A. Losch
Antworten
0
Aufrufe
3.386
H.-A. Losch
H.-A. Losch
P
Antworten
5
Aufrufe
5.055
NijA
N
W
Antworten
8
Aufrufe
2.856
Raubsau
R
Zurück
Oben