Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall

Diskutiere Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Der Freund meines Arbeitskollegen hat sich für das Gelegentliche Holz machen für seinen Kachelofen eine Komatsu Zenoah GZ4000 geholt. Er wollte...
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #21
wo hast du denn die Preise für die Husqvarna her also bei unserem Händler liegt die 359 bei 759€ (laut Auszeichnung!)
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #22
MS034 schrieb:
M.W. schrieb:
Da sieht man was bei raus kommt wenn man sich für was anderes wie Stihl, Husqvarna oder Dolmar entscheidet. Die Chinesen und Japaner haben doch gar keine Erfahrung im Kettensägen-Bau. Außerdem. Gibts da drüben überhaupt Bäume? :roll:

Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen!
Wenn du dich damit etwas beschäftigen würdest und mit solchen unqualifizierten Aussagen ist keinem geholfen.

Derzeit wird in China alles kopiert was nur irgend geht, was von Japan nicht gerade behauptet werden kann.
Siehe Auto-Industrie - bestes Beispiel TOYOTA - anfangs etwas belächelt und heute top Qualität.

Und genauso sieht es bei den Sägen aus hier auch - Bsp. ECHO KIORITZ - die bauen auch seit jahrzehnten gute Sägen.
Auch wenn ZENOAH noch etwas in den Kinderschuhen steckt ist es kein Grund darüber so herzufallen, denn damit keinem geholfen!

Hallo MS 034. Ich wollte hier Niemandem auf die Füße treten. Die Aussage war mit Absicht etwas provokativ. Aber ich denke auch dass wenn man sich für eine der großen Drei entscheidet auf jeden Fall auf der sicheren Seite steht. Deshalb beschäftige ich mich auch nicht mit dem Thema des Unterschieds zwischgen Japan und China
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #23
Ich hab mich mal im Internet auf die Suche nach Zenoah sägen gemacht und ich will nur ein kleines Sätzchen zitieren:

....Zenoah G621AVS, der Mercedes unter den Kettensägen, in Vergleichestests stets Vordere Plätze noch vor anderen Namenhaften Herstellern....


welche Vergleichstests bitte :?:

Zum Glüch fahre ich in 2Tagen in Urlaub sonst krieg ich echt zuviel. :shock:
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #24
Stihl Hochgruckreiniger und Sauger sind Handelsware, d.h. die werden zugekauft. Daher auch keine Preise in dem Katalog. Hersteller ist glaube ich WAP.
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #25
@ chainsaw: Auch ich habe im Internet gesucht und dabei folgendes gefunden (Alles Zitate von Händlern)
" Komatsu Zenoah ist international ein führender Anbieter von Motorgeräten für die Bereiche Forst und Rasenpflege.
Mit ihrer Kombination aus Leistung, Zuverlässigkeit und modernster Technik bieten die neuen Benzinmotorsägen von KOMATSU ZENOAH alles, was Sie brauchen, um auch die härtesten Sägearbeiten erledigen zu können.
Vor vielen Jahren haben sich zwei Unternehmen, jedes in seiner Sparte technisch führend, zusammengeschlossen und leisten seitdem Grossartiges. KOMATSU auf dem Baumaschinensektor und ZENOAH im Forst- und Gartengerätebereich. Das Leitmotiv war grundsätzlich die Qualität und nicht der Preis. Diese Maxime hat KOMATUS-ZENOAH letztendlich zu einem der Führer im Weltmarkt gemacht.
Getestet und bewährt in der ganzen Welt
Komatsu-Zenoah Motorsägen wurden entworfen und gebaut entsprechend den Erfordernissen der großen Testinstitute der Welt und entsprechen dem etablierten Industrie-Standart. Hohe Schnittgeschwindigkeit, bei einem niedrigen Geräusch- und Vibrationsniveau sind weitere Pluspunkte der Motorsäge von Zenoah. Da ausschliesslich nur die hochwertigsten Materialien zum Bau von Komatsu-Zenoah Produkten verwendet werden, haben sie als Kunde die beste Garantie, über einen langen Zeitraum hinweg mit Ihrer Maschine störungsfrei zu arbeiten".
Zur G621AVS:
"Powerful, dependable, professional chainsaw".
"Komatsu-Zenoah: Mit modernster Technik und startfreudigen Motoren, die sofort anspringen".
Zur G3200:
"Diese Kettensäge bietet alles was Sie brauchen, um Schneidearbeiten durchzuführen. Ideal für Waldarbeit oder für den gewerblichen Anwender".
Anbei einige interessant Links:
http://www.hochfilzer.at/produkte/saegen/benzin.htm
zum Vergleich die deutschen Preise:
http://www.klippo-technik.de/Shop/
und was es so sonst noch mit Komatsu Zenoah gibt:
http://www.goped-scooter.de/40854.html?*session*id*key*=*session*id*val*
http://www.luftfahrt-archiv.de/Flugzeugtypen.asp?Type=Link&ID=T5397&Name=G_25B-1&SID=481607511
http://www.carson-modelsport.de/de/tipsundtricks/produktberichte/15modelle/15motorenkunde.htm
Die letzte Seite ist eigentlich die einzige,
wo etwas von Komatsu Zenoah und Autos (Kein Mercedes!) zu tun hat.
Soviel nur dazu.
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #26
Danke Flashbac :D das du eine Reihe von Zenoah Händlern zitiert hast :lol: aber ich würde gerne mal unabhänigige Meinungen dazu hören :!:

Und zu meinem Zitat: der betroffene Autor dieses Textes kann euch selbst besser Auskunft darüber geben - der ist auch Händler. :!:
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #27
Flashbac schrieb:
@ chainsaw: Auch ich habe im Internet gesucht und dabei folgendes gefunden (Alles Zitate von Händlern)

....Mit ihrer Kombination aus Leistung, Zuverlässigkeit und modernster Technik bieten die neuen Benzinmotorsägen von KOMATSU ZENOAH alles, was Sie brauchen, um auch die härtesten Sägearbeiten erledigen zu können.

....Vor vielen Jahren haben sich zwei Unternehmen, jedes in seiner Sparte technisch führend, zusammengeschlossen und leisten seitdem Grossartiges.

....Da ausschliesslich nur die hochwertigsten Materialien zum Bau von Komatsu-Zenoah Produkten verwendet werden, haben sie als Kunde die beste Garantie, über einen langen Zeitraum hinweg mit Ihrer Maschine störungsfrei zu arbeiten".

"Komatsu-Zenoah: Mit modernster Technik und startfreudigen Motoren, die sofort anspringen".
Zur G3200:
"Diese Kettensäge bietet alles was Sie brauchen, um Schneidearbeiten durchzuführen. Ideal für Waldarbeit oder für den gewerblichen Anwender".



So oder so ähnliche Sprüche findest du bei jedem Hersteller :!:
Was sollen denn die bitte schön schreiben ? - etwa:"... wir sind die Zweit-Besten" -
Oder: "....in manchen Dingen haben wir unsere Probleme, aber sonst kann man damit Arbeiten!" :roll:

Mir geht es nicht um die Kritik an den Produkten von Zenoah, vielmehr um die Form der Diskusion.
Denn eins darf man nicht vergessen, die anderen Hersteller kochen allemann auch nur mit Wasser.
Und nicht "...ich kenne einen der einen kennt und der hat gesagt..."
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #28
@ W-und-F:
der Preis wurde mir Anfang des Jahres 2003 von einem Händler genannt nach Katalog, (habe noch mal in meinen Unterlagen
nachgeschaut, es war nur eine 359 -ohne E-Tech-und die war mit Zwei Ketten und Schwert für 845€) :oops:
Ich wollte mir damals einfach nur eine Säge zum Brennholz sägen kaufen. Klar, eine Dingensgedöns für 100€ kam von vorneherein nicht in Frage; aber fast 1000€ für'ne Deutsche Wertarbeitssäge war mir auch etwas happig. :cry: Wenn das gute Angebot für die CS nicht gewesen wäre, hätte ich jetzt wohl eine 651 oder 662 !!!:wink:

@ ChainSaw:
Klar dass jeder Händler seine Maschinen hervorheben will,
ist ja in der Automobilbranche genauso. Aber es gibt noch 2 Dinge die mir aufgefallen sind:
1. Ein Händler der zwei oder mehr Marken im Programm
hat, wird Dir immer die S... verkaufen wollen; die anderen sind alle bei weitem nicht so gut :!::!::!: ,ob das aber nur mit der Marge zusammenhängt :?:
2. Es werden hier meist nur die negativen Erfahrungen mit nicht so verbreiteten Marken gepostet, wenn eine S... oder H... oder D... während der ersten paar Sägeaktionen kaputt geht :o davon habe ich noch nichts irgendwo gelesen oder gehört. :!:
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #29
Danke Andreas, genau das wollte ich auch hervorheben, es soll jeder mit seiner Marke glücklich werden, mich stört nur dieses
"niedermachen" von anderen. :shock:
Daß die Qualität nicht unbedingt nur über den Preis geht zeigen auch Beispiele aus anderen Werkzeugbereichen;
wer kennt zum Beispiel eine Stichsäge von Rotwerk :?: Wohl kaum jemand, der nicht damit zu tun hat,
aber eine Bosch oder Metabo kennt wohl fast jeder. Vom Bekanntheitsgrad aber auf die Qualität zu schließen,
ist m. E. schon vermessen. :evil:
Gruß Alfred
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #30
...wer kennt zum Beispiel eine Stichsäge von Rotwerk

noch nix von gehört, taugen die was ?

Hatte kürzlich mal sone "Güde" und ne "Ryobi-Säge" in Händen - also ehrlich gesagt so richtig mein Ding wärs nicht.
Ich hätte zu und zugerne mal an einem ordentlichen Holzstamm sägen wollen, aber der Verkäufer wollte nicht!
Aber wahrscheinlich bin ich von meinen Stihl´s zu sehr verwöhnt. :D
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #31
...wer kennt zum Beispiel eine Stichsäge von Rotwerk; noch nix von gehört, taugen die was ?
Ich denke mal, daß die Stichsäget eigentlich ein Nebenprodukt ist, genauso wie die Bohrmaschinen, Akkuschrauber usw..
Die machen sonst eigentlich grössere Dinge. Guckst Du mal da...
http://www.rotwerk.de/contentserv/index.html
es gibt auch noch andere Beispiele,
z .B. Kress produzierte zum Beispiel für Quelle (Uniropa) oder Neckermann ( Bullkraft).
http://www.kress-elektrik.de/de/index.php,
die Rotwerk ist seit heute mittag in Erprobung, wenn der Dauertest abgeschlossen ist, werde ich im passenden Forum
einen Erfahrungsbericht schreiben.
Innen sieht sie auch nicht anders aus als eine Bosch, Metabo oder Fein... :o
die RW (Schrägverzahnte Metallzahnräder) ist zumindest schon mal besser verarbeitet als eine Black & Decker (geradverzahntes Plastikzahnrad).Habe heute ein neues Netzkabel angeschlossen, für Schrott aus dem Container ist sie schnell repariert gewesen. :arrow:
Über die Geräte aus China können wir uns in 10 Jahren wieder unterhalten,
das wird so ähnlich gehen wie bei den koreanischen Autos heute. :idea:
Gruß Alfred
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #32
Es werden hier meist nur die negativen Erfahrungen mit nicht so verbreiteten Marken gepostet, wenn eine S... oder H... oder D... während der ersten paar Sägeaktionen kaputt geht davon habe ich noch nichts irgendwo gelesen oder gehört.
vielleicht liegts ja daran das es mit s, h, oder d nicht vorkommt! (ich lasse mich aber auch eines besseren belehren)

mich stört nur dieses "niedermachen" von anderen
niedermachen von anderen, von welchen anderen bitteschön?
es geht hier ausschließlich um ein Produkt, um ein Ding, um eine Sache. Und wenn es dir so am Herzen liegt das man dieses Ding nicht kritisiert - warum liest du das alles dann?

es geht mir hier nicht um irgendwelche Personen oder sonst etwas. sonder ausschließlich um die Darlegung von Tatsachen.

und noch eins
Und nicht "...ich kenne einen der einen kennt und der hat gesagt..."
wo bitteschön beziehst du den deine Erfahrungen hast du etwa alle Sägen daheim rumstehen.
Das ist doch wohl logisch das man ein Teil seines Wissens vom hören und erzählen kennt, oder etwa nicht.
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #33
Also nun ist über Nacht soviel passiert.
Martin es gibt keine G450 die G500 die du eventuell meinst hat eine Ganz Metall Gehäuse.

@chainsaw das sie Motorsägenpalette bei G621 aufhört wird nicht so bleiben das wurde auch von mir bereits mehrfach bemängelt. Gut das Husqvarna, Dolmar und Stihl nie kaputt gehen, wenn du dir Ebay oder die Fragen hier ansiehst wirst du sehen das das nicht stimmt.
Dann sollten es manche einfach mal so sehen Komatsu ist Marktführer im Asiatischen Raum was Motorgeräte betrifft, dicht gefolgt von Echo dort werden solche Diskussion bestimmt auch geführt nur sind hier wahrscheinlich die Marken getauscht und Stihl, etc. in dieser Rolle, so und das man eine Marktführerschaft nicht erringt wenn man schlechte und überteuerte Geräte produziert das ist ja nun schon mehrfach gesagt worden.
Chainsaw du hast immer noch nicht gesagt wie die vielen GZ4000 kaputt gegangen sind und wie sie eingesetzt worde sind.
Ich bleibe bei meinen Aussagen ich mag die Komatsu Gerät und Sägen sehr und favorisiere sie ob es richtig oder falsch ist ist mir dabei erstmal egal ich habe meine positiven Erfahrungen gemacht sowohl was die Technik betrifft als auch unter Händlerischen Aspekten daran werden auch solche Diskussionen nichts ändern.
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #34
Es verlangt ja auch keiner von dir das du wegen dieser Diskussion deine Produktpallette
umstellst.

Und nun zu den GZ4000er: Es waren 2 Stück des besagten Modells. Sie wurden im Betrieb
Auslassseitig sehr heiß und haben dadurch eben einen Fresser bekommen. Ausserdem hat sich
das Kettenrad sehr schnell abgenutzt.

Eingesetzt wurden die GZ4000 zum Asten und zum Durchforsten.



Eines noch: Ich habe ja einen Shop zitiert wie du ja sicher gelesen hast. Wenn es mir gestattet
ist würde ich gerne einen Link einsetzen.

Hier erwerben sie die Säge Zenoah G621AVS, der Mercedes unter den Kettensägen, in Vergleichestests stets Vordere Plätze noch vor anderen Namenhaften Herstellern.
hier ist ja auch von Vergleichstests die Rede, gibt es diese auch für die öffentlichkeit oder sind das interne Tests :wink:


so und das man eine Marktführerschaft nicht erringt wenn man schlechte und überteuerte Geräte produziert das ist ja nun schon mehrfach gesagt worden.
schau doch mal die deutschen Preise(die du ja am besten kennst) an günstig ist was anderes!
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #35
Kommentare sind wiedermal aus dem Zusammenhang gerissen aber mit dem urlaub scheint es ja auch nichts zu werden uneinsichtig ich auch Diskussion beendet weil unzugänglich egal auf welcher Basis. 2 GZ4000 gemessen an wieviel verkauften Geräten! Naja bei so einer Vielzahl ist es nachzuvollziehen das es keine guten Geräte von Zenoah geben kann. :wink:
Wegen der testberichte kümmere ich mich.
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #36
aritekl nummer bei ebay 4347170910
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #37
Was willst du den mit der Artikelnummer gefällt dir meine Auktion nicht?
Ich sagt doch ich kümmere mich darum wegen der testberichte sie sind momentan nur Stützpunkthändler zugänglich, unverständlich für dich?
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #38
nein nein, ganz und gar nicht. Alles in bester Ordnung ich hab halt nur gesehen das in diesm forum eine Menge Links und auch Art.Nr. angegeben sind und um den Informationsgehalt des Forum zu stärken möchte ich halt auch mal eine angebot eines Zenoah Händlers einbinden. Pass hier ja zum Thema oder nicht
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #39
Ja es ist meine Auktion und wenn du in meinen Shop schaust findest du noch mehr davon oder einfach auf meine www klicken und dann in denn Shop gehen auch dort sind noch mehr! :wink:
 
  • Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall
  • #40
Was mich interessieren würde, welche Gütezeichen von welchen Prüforganisationen hat Zenoah bisher erhalten. Meine Suche z.B. bei dem KWF ist erfolglos geblieben.
 
Thema: Komatsu GZ4000 hoffentlich nur ein Einzelfall

Ähnliche Themen

S
Antworten
2
Aufrufe
5.671
sascha b
S
S
Antworten
3
Aufrufe
1.462
Mac624
M
M
Antworten
0
Aufrufe
2.040
motorgeraete-online.de
M
S
Antworten
2
Aufrufe
1.647
Motorsägenprofi
M
Zurück
Oben