Kolbeneinbau stihl 025

Diskutiere Kolbeneinbau stihl 025 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hallo ich versuche seit ein paar tagen bei einer stihl 025 den kolben nach ringwechsel wieder einzubauen leider sind mir dabei schon 2...
J

jurgo18

Registriert
09.03.2005
Beiträge
2
hallo

ich versuche seit ein paar tagen bei einer stihl 025 den kolben nach ringwechsel wieder einzubauen leider sind mir dabei schon 2 kolbenringe zu bruch gegangen kann mir jemand sagen ob es da einen trick gibt wie man den kolben wieder einbaut habe auch ein kolbenringspannband verwendet was man im werkzeugladen kaufen kann oder gibt es da ein spezielles spannband von stihl

wäre dankbar für eure hilfe

mfg jürgen
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Hallo jurgo18 ,

Du musst die Verdichtungsringe so in die Ringnuten einsetzen, dass die Abschrägungen zum Kolbenboden weisen!
Etwas Öl auf Kolben und Verdichtungsringe, Du weisst doch "wer gut schmiert der gut fährt" Als nächstes die Ringe ausrichten, die am Ringstoss angeschliffenen Radien müssen den Fixierstift in der Ringnut aufnehmen. Kolben vorsichtig in den Zylinder drücken.

Durch die Anschrägung im Zylinder wird der Verdichtungsring zusammengedrückt. Du musst schon einbischen Geduld aufbringen, dann klapp das schon!!!
 
J

jurgo18

Threadstarter
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2
hab ich auch alles soweit beachtet bloß beim kolben in den zylinder drücken knackt es dann eimal und dann ist wieder ein ring hin früher bei meiner mofa war das einfacher :P
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.336
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Hallo,
eventuell mal auf den Pfeil auf dem Kolbendach achten :idea:
Der muss in Richtung Auslass zeigen :!:
Andersrum macht es immer knacks.

MfG

H. Gürth
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
Hallo,

am sichersten geht es mit einem kleinem Kolbenspanner (aus Kunststoff). Dieser wird einfach mit einer Hand um den Kolben gespannt und mit der anderen zieht man den Kolben drüber. Die Spannbänder für Autos oder Zweiräder sind meistens unbrauchbar weil zu hoch.
 
K

Kettenschärfer

Registriert
11.09.2005
Beiträge
236
Ort
Haimhausen/Dachau
Ich habe bei meiner großen Stihl, Kunststoffkabelbinder über die Ringe, kräftig zusammengezogen. Nach gesetztem Kolben, einfach abschneiden, fertig.

Vergiß vor lauter Ärger nicht die Kopfdichtung. Ist mir schon passiert. Da freut man sich das Kolben endlich sitzt und die Dichting ist noch draußen.


Gruß
Andy
 
W

Waldgeist

Registriert
09.02.2006
Beiträge
32
Ort
Thüringer Wald
:D das kann nicht jeder...vorerst Verstand benutzen dann die Fingerfertigkeit einsetzen :lol:
-Kolben auf Pleul montieren
-Sicherungsringe für Kolbenbolzen nicht vergessen
-Pfeil auf denm Kolben muss immer in richtung Auslass zeigen
-Kolbenringe so verschieben bis sie in richtigen Position sitzen
-Keine Bänder benutzen :lol: etwas geschick und kleiner schraubenzieher genügt.
-Laufflächen vor dem einbau mit 2-TaktÖl beschichten.

Viel Glück :lol:
 
Thema: Kolbeneinbau stihl 025

Ähnliche Themen

Einige Fragen zu Hilti TE 14

Beha-Amprobe TMD 56 Temperaturmessgerät und Datenlogger

Makita DCS460 ist kaum hier vertreten, ein guter Kauf?

OF Montageplatte für Frästisch

Einhell RPC 2045 Set?

Neueste Themen

Oben