Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?

Diskutiere Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand? im Forum Land- & Fahrzeugtechnik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Als Unterstützung für Transport und Pflegearbeiten ist ein kleiner Kruni zugelaufen (Krieger KS20), Zustand könnte schlimmer sein aber bei Baujahr...
F

FastDriver

Registriert
10.03.2021
Beiträge
984
Ort
AZ
Beruf
Mechatroniker / Servicetechniker
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #1
Als Unterstützung für Transport und Pflegearbeiten ist ein kleiner Kruni zugelaufen (Krieger KS20), Zustand könnte schlimmer sein aber bei Baujahr 1963 gibt es natürlich ein paar Mängel... und ein paar verständnisprobleme....

1. Verständnisproblem: von einem Spaltölfilter hab ich vorher noch nie etwas gehört... am Motor gibt es eine art Flügelmutter die man wohl drehen soll... 2x nach dem Ölwechsel bzw anderswo hab ich was von am besten ständig drehen gelesen... weis zufällig jemand wie das wirklich ist? Das man mit dieser art Filter lieber Oldtimer-Öl fahren sollte macht für mich Sinn, hab mal "Mild legiertes" 20w50 bestellt.

2. Verständnisproblem: die Glühüberwachung... also so ein Silberner Metalldeckel im Armaturenbrett hinter dem ein kleiner Glühwendel sitzt... die Wendel soll ja leuchtend glühen und dann starten oder? Wie lange sollte das so ca dauern? Nach einer knappen minute hat leider noch nichs geglüht aber leicht warm war sie.... morgen will ich mal Strom messen....

Bilder folgen morgen aber evt hat ja jemand einen Tipp
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #2
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #3
Spaltfilter treffe ich in der Seefahrt noch an fast jeder Ecke.......
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #4
H. Gürth schrieb:
Gurgel oder wiki ist dein Freund :lichtauf:

Hab ich seid gestern probiert, 100 Leute 100 Meinungen... aber direckt zu dem verbauten Motor gibt es wenig Infos... (MWM AKD10Z) in der Reparaturanleitung zum Motor steht nur "Spaltölfilter nach Vorschrift in Kraftstoff reinigen"
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #5
Schwarzfuss schrieb:
Spaltfilter treffe ich in der Seefahrt noch an fast jeder Ecke.......

Weist du dann evt was es mit dem drehen an der "Flügelmutter" auf sich hat?
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #6
Ich kenne Spalt- bzw Kantenspaltfilter so, dass sie in periodischen Abständen eine Umdrehung machen und das was in ihnen hängen geblieben ist gemeinsam mit (Alt)öl abscheiden/-streifen. Von daher vermute ich mal, dass dies hinter dem Drehen an der Flügelmutter steckt.
Allerdings habe ich bisher auch nur im Bereich Schwerölfeuerung damit zu tun gehabt und glücklicherweise dort nie den Filter von Hand drehen müssen.
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #7
Dann frag mal bei Trabold nach. MWM ist ja bei ihm zu Hause.
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #9
Ich hoffe das sich Trabold morgen mal meldet...
Ich hab auch etwas gelesen von automatischer betätigung zb jedes mal wenn man die Bremse tritt, bei dem kleinem gibt es sowas leider nicht... von einer Bürste die ganz seien soll hab ich auch etwas gelesen aber noch nirgens eine zu kaufen gefunden... nur ein ziehmlich teures Umbaukit auf Microölfilter Schraubpatronen... aber wenn der Traktor seid 1963 so funktioniert kann es ja nicht so schlimm sein...
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #10
FastDriver schrieb:
2. Verständnisproblem: die Glühüberwachung... also so ein Silberner Metalldeckel im Armaturenbrett hinter dem ein kleiner Glühwendel sitzt... die Wendel soll ja leuchtend glühen und dann starten oder? Wie lange sollte das so ca dauern? Nach einer knappen minute hat leider noch nichs geglüht aber leicht warm war sie.... morgen will ich mal Strom messen....
Die Glühanzeige ist eine weitere Glühkerze die i.d.R. in Reihe (kann je nach Bauart auch anders verschaltet sein) mit den Glühkerzen in den Zylindern geschaltet ist, man sieht an ihr wie das Glühen vorangeht, d.h. wenn diese sichtbar glüht dann kann man starten. Manchmal ist auch eine zusätzliche Glühkerze im Ansaugkrümmer verbaut um die Luft vorzumärmen, Beim MAN 4R2 was das gelöst und man konnte zusätzlich noch einen Schluck Benzin in den Krümmer einbringen. Glühzeit war hier eine Minute.
Evtl. sind die Kontaktübergänge bei den Leitungen zu den Glühkerzen korrodiert und müssen gereinigt werden, evtl. auch mal die Glühkerzen ausbauen und messen/testen.
Den Spaltfilter würde ich auch mal ausbauen und reinigen.

Ein Freund hat diesen besagten MAN und sich jetzt auch noch einen Massey Ferguson TE-F 20 zugelegt, es wird also nicht langweilig. :wink:
Buchempfehlung:
https://www.amazon.de/Praxis-Autoelektrik-Band-Starteranlagen-Batterieumschalter/dp/B07BFT6JVX
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #11
Schwarzfuss schrieb:
@FastDriver schaue mal hier: https://www.spaltfilter.de/video/SPALTFILTER-von-Krone-Filter.mp4
Gibt aber je nach Hersteller leicht verschiedene Bauarten.

Das Video war für's Verständnis super!!! :thx:


Heut und morgen sollten insgesamt fast 40l Öl ankommen + ein neuer Dieselfilter... dann werde ich erst mal einen großen Service ausführen... bei den Achsantrieben bin ich mir noch nicht ganz sicher welches Loch zum Ölstand kontrollieren ist aber evt ergibt es in irgent einer Art sinn...

Ich suche jetzt seid 2 Tagen ein Überholungs-Set für die Diesel Vorförderpumpe aber leider erfolglos (finde nur gebrauchte Pumpen) @Trabold hast du da was auf Lager?

Wegen den Glühkerzen muss ich dann wohl doch mal den Motor ein wenig zerlegen... scheinen unter dem Gebläse zu sitzen....
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #12
Wenn Du Modernes Öl verwendest, bleiben die Partikel in Schwebe - der alte Filter funktioniert zwar, aber ich weiß nicht, ob der Raum unter dem Filter nicht doch so durchströmt wird, das noch Partikel mitgerissen werden. Lieber öfters Öl Wechseln, oder Druckfilter verbauen.
Wieviele Stunden soll der im Jahr laufen? Wenn viel damit gearbeitet wird, würde ich eine moderne Lichtmaschine und neuzeitliche Vorglüheinrichtung nachrüsten - ist stressfreier.
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #13
Gute Frage, geschätzt 5-10 Starts in den Sommermonaten... im Winter eher seltener und wenn er läuft dann lässt man auf dem Dorf Traktoren wohl laufen bis man mit allem fertig ist...

Ich habe ein spezielles Oldtimer-Öl bestellt allerdings nicht das unlegierte sondern das mild legierte - soll wohl besser gegen Verschleiß sein und das als 20W50 (Motor ist ja luftgekühlt und sollte daher schneller warm werden aber evt wärmer als ein mit Wasser gekühlter)

Naja, die ersten 30l Öl sind angekommen (10l Motoröl und 20l sae90 für Getriebe und Lenkgetriebe)
jetzt fehlen nurnoch 2l sae140 für die Achsantriebe, Reflektoren, ein neuer Warnblinklichtschalter und eine Sulfitte mit 18W (da hat man nen ganzen Schrank vollter Glühbirnen aber die sind nicht dabei)
Morgen möchte ich den Motor in betrieb nehmen... zumindest solange der Feierabend mit spielt.... für Freitag hab ich nen Tüv-Termin
 

Anhänge

  • 20210601_192108.jpg
    20210601_192108.jpg
    2 MB · Aufrufe: 129
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #14
Wie Villus schon sagte, sollte man da die alten Oldtimeröle verwenden. Da setzt sich der Schlamm dann ab und wird beim Ölwechsel mit entsorgt. Siehe auch hier.

Der Glühüberwacher sollte so nach einer Minute etwas (rötlich) glühen.
Allerdings ist das bei den alten Kisten immer so eine Sache. Oft wurde da schon wild dran rum geschraubt. Oder Schnellglühkerzen eingebaut, die brauchen nicht mehr so viel und lange Strom. Die habe ich eigentlich in alle kleinen Unimogs im Bekanntenkreis eingebaut. Ist einfach komfortabler. Dadurch, dass sie noch etwas nachglühen laufen auch die Motoren dann die ersten Minuten besser.

Was für ein Motor hat denn dein neues Spielzeug? Ich glaube, ich muss mal bei dir vorbeischauen :bierchen: :)
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #15
Einen MWM AKD10Z 2 Zylinder 1l Hubraum und 20 Ps

Können wir gerne mal machen, heute steht falls der Feierabend mitspielt Spaltölfilter reinigen, Dieselfilter wechseln, Ölwechsel und anschliessend versuchen das Dieselsystem zu entlüften an... im Anschluss hoffentlich der erste richtige Probelauf
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #16
FastDriver schrieb:
m Anschluss hoffentlich der erste richtige Probelauf

Aber bitte mit Video :popcorn:

Dank dem Thread kann ich mir nun auch vorstellen wie der Rückspülfilter an meinem Hauswasserwerk funktioniert. :top:

PS
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #17
powersupply schrieb:
Aber bitte mit Video :top:

PS

Nur wenn er gut läuft...

Ich hoffe ja das sich bei mir "auf dem Dorf" jemand mit dem Traktor auskennt und mir mal ne richtige Einweisung gibt.. .
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #18
FastDriver schrieb:
Einen MWM AKD10Z .... Können wir gerne mal machen, ....

Oh an MWM hab ich noch nicht rumgeschraubt :(

@Bier: Wir sind die nächsten 4 Tage weg, danach muss ich mal schauen :)
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #19
@Bier: bekommen wir sicher mal hin
 
  • Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
  • #20
Bitta alle Daumen drücken, jetzt kurze frischölkur und zum Abschluss hoffentrligh ein Video...
 

Anhänge

  • 1622649479800648188462240974971.jpg
    1622649479800648188462240974971.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 105
  • 16226495038316157671274801652312.jpg
    16226495038316157671274801652312.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 108
Thema: Kleine Zeitreise - Spaltölfilter und Glühüberwacher... kennt das noch jemand?
Zurück
Oben