Kettenöl

Diskutiere Kettenöl im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, kann ich Gleitbahnöl CGLP 68 nach DIN 51 502 als Kettenöl benutzen?
H

Harms

Registriert
22.10.2004
Beiträge
2
Ort
38176 Wendeburg
Hallo,
kann ich Gleitbahnöl CGLP 68 nach DIN 51 502 als Kettenöl benutzen?
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Harms schrieb:
Hallo,
kann ich Gleitbahnöl CGLP 68 nach DIN 51 502 als Kettenöl benutzen?

Moin Harms,

wieso willst du teures Gleitbahnöl benutzen? Umweltfreundlich ist es jedenfalls nicht! Wir benutzen zwei Ölsorten:
- biologisch schnell abbaubares Kettenöl von KOX (www.kox-direct.de) für alle Sägen, mit denen wir arbeiten
- Mineralkettenöl (ebenfalls umweltfreundlich aber nicht so schnell abbaubar und dadurch nicht so schnell verharzend) für die Sägen in meiner Sammlung, die nur selten laufen.

Auf keinen Fall Altöl verwenden, die Säue die das machen sollte man einsperren, das ist für Pflanzen- und Tierwelt einfach nur :evil: .
 
H

Harms

Threadstarter
Registriert
22.10.2004
Beiträge
2
Ort
38176 Wendeburg
Hi Martin,
wiel mein Kumpel mal einen Baum im Jahr zerlegt und das Öl kein Geld kostet. :x
 
Thema: Kettenöl

Ähnliche Themen

Benzinmotorsäge Solo 610 AV Vergaser wo gehört der zweite Schlauch hin

Stihl MSA 140 C Zuviel Öl auf Kette

STIHL MSA 220 C-B + Kundenservice

neuer Kompressor: Aerotec oder Aircraft

Kernbohrer, Kettensägen, Trennschleifer Kaufberatung E vs. Sprit

Oben