Ketten selbst schärfen

Diskutiere Ketten selbst schärfen im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, da ich nicht mehr bereit bin viel Geld fürs schärfen abzudrücken, hab ich mich entschlossen, selbst Hand anzulegen :roll: Was genau...
N

Nuklearno

Registriert
08.12.2005
Beiträge
57
Hallo, da ich nicht mehr bereit bin viel Geld fürs schärfen abzudrücken, hab ich mich entschlossen, selbst Hand anzulegen
:roll:

Was genau brauche ich eigentlich für Werkzeug (Flachfeile ? Rundfeile? -Durchmesser ? Lehre für den Winkel sowie Tiefenbegrenzer ?)

Bin da ein wenig verwirrt

Kettenarten sind 3/8 und 0.325

Würde mir dann das Material ev. bei KOX oder beim Stihl/HusiHändler um die Ecke besorgen

Danke, Gruß
 
G

general

Registriert
07.12.2004
Beiträge
13
Hi,
ne Rundfeile und ein wenig Gefühl in den Fingern.Ich würde eine 4,5 mm feile aus dem Baumarkt nehmen,die tuts auch und kostet so 2,50 €.
Mit Schärfhilfe gehts auch.Kennst du keinen der dir das mal zeigen kann
Norbert
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Nuklearno schrieb:
Was genau brauche ich eigentlich für Werkzeug (Flachfeile ? Rundfeile? -Durchmesser ? Lehre für den Winkel sowie Tiefenbegrenzer ?

Du brauchst eine Flachfeile für den Tiefenbegrenzer, eine Rundfeile, der Durchmesser richtet sich nach dem Typ der Kette (nicht nur an der Teilung erkannbar) z.B. Hobbykette oder "normal", das sollte normalerweise auf jeder Verpackung bzw. Bedienungsanleitung stehen evtl. richtet sich der Durchmesser auch nach dem Zustand (größe des vorhanden Zahnes). Und dann ist eine Feillehre sehr hilfreich.

Das alles + einen Schwertnutreingier gibt es im Set bei jedem guten Händler und in jedem guten Versand (Grube, KOX, Interforst)
 
K

Knatterton

Registriert
01.08.2005
Beiträge
452
Ort
Hannover
Also zum Freihandfeilen üben ist das Set von Husqvarna super!
Sonst wie immer: Kox!!!
Für 0.325 brauchst Du 4,8mm und 4,5 mm Feile (4,5er wenn der Zahn schon kurzer ist)
Am besten nimmst du nen Feilenhalter mit Feilhilfe, Schwertnutreiniger und Tiefenbergezerlehre sowie Flachfeile:
Kostet 11.83 Bestellnummer 9515 dazu nen Schärfgitter NR:9514-1 und nen paar Feilen 4.8 und 4,5mm.
Grüsse: Marc
 
H

hinack

Registriert
03.03.2005
Beiträge
387
Ort
Leipzig
Für's Kettenfeilen nur Kettenfeilen!

0815-Baumarkt-Rundfeilen haben einen göberen Hieb und sind zu weich. Das wird nix und die Zähne bekommen oder behalten die gleichen Querkratzer wie beim Maschinenschärfen.Außerdem sind die Durchmesser nich über die gesamte Länge gleich.

Nur mit Kettenfeilen werden die Zähne innen spiegelblank und die Zähne fransen nicht aus. Nur so entsteht der sprichwörtliche scharfe Zahn.
 
N

Nuklearno

Threadstarter
Registriert
08.12.2005
Beiträge
57
Ja, die Sets seh ich mir denn mal genauer an

Danke
 
F

Frederik

Registriert
29.10.2005
Beiträge
128
Ort
Göppingen
Muss ich beim Kettenfeilen sonst noch was spezielles beachten? Habe mir heute das Schärfset von Oregon zugelegt.
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Lade dir mal von der OREGON Seite das Wartungshandbuch runter dort steht so einiges drin. (Das ist was zum durchlesen bei schlechtem Wetter an Sonntagen) :wink:
 
F

Frederik

Registriert
29.10.2005
Beiträge
128
Ort
Göppingen
Danke, werde ich heute abend nach dem Waldeinsatz tun, denn sieben € pro Kette bei 3Motorsägen das ist mir einfach zu teuer. Na, ja 5-6€ würde er viellicht nach viel handeln schon machen, aber immer noch na ja.
 
B

brennholzer

Registriert
23.02.2006
Beiträge
186
Ort
saarland
Frederik schrieb:
Danke, werde ich heute abend nach dem Waldeinsatz tun, denn sieben € pro Kette bei 3Motorsägen das ist mir einfach zu teuer. Na, ja 5-6€ würde er viellicht nach viel handeln schon machen, aber immer noch na ja.
um gottes willen.
gut das ich das mit dem schärfdienst eingestellt hab.
ich glaub die letze die ich schärfen lies kostete 5 dMark
 
Thema: Ketten selbst schärfen

Ähnliche Themen

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Bosch Tauchkreissäge GKT 55 GCE Professional

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Kettensäge schärfen

Oben