Kaufempfehlung kleiner preiswerter Kompressor

Diskutiere Kaufempfehlung kleiner preiswerter Kompressor im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, für unseren Verein suche ich einen kleinen preiswerten transportablen 230V Kompressor mit ca. 20l Kessel. Hauptanwendungszweck: Diverse...
M

MSG

Moderator
Registriert
16.09.2009
Beiträge
5.654
Ort
20km rechts von Darmstadt
Hallo,

für unseren Verein suche ich einen kleinen preiswerten transportablen 230V Kompressor mit ca. 20l Kessel.

Hauptanwendungszweck: Diverse Reifen aufpumpen (Schubkarre, Sackkarre, ....) oder auch mal was auspusten zum Saubermachen.

Gibts da irgendetwas empfehlenswertes, das auch eine Weile hält? Muss nicht leise und auch nicht ölfrei sein.

Dank euch schon mal im Voraus.
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.306
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Vermutlich sind da auch Reifen vom UNIMOG dabei. Welche Drücke sind da erforderlich ?
Genügt da die 8bar Fraktion oder sollens doch eher 10bar sein ?
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.306
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Tja, kommt auf die Kriegskasse an.
Im Prinzip jeder aus dem Baumarktsegment im Bereich 20 l Kessel.
Oder der kleine tragbare von Metabo oder was von Prebena.
 
M

MSG

Moderator
Threadstarter
Registriert
16.09.2009
Beiträge
5.654
Ort
20km rechts von Darmstadt
Prebena hatte ich jetzt gar nicht auf dem Schirm. Obwohl ich erst die Woche noch den Prebena Nagler in der Hand hatte.
Danke dafür!

Sowas da sollte eigentlich passen: Kompressor Prebena Vigon 240 bei HORNBACH kaufen

Der hat ne annehmbare Literleistung, ist ölgeschmiert und ist noch relativ klein und kompakt.

Wenn sonst keine Ideen mehr kommen und unser Schatzmeister mitspielt wirds der dann werden :)
 
B.M.

B.M.

Registriert
19.05.2022
Beiträge
15
Ort
ST.J
Wohnort/Region
Rheinhessen
Ich werfe mal den Weldinger 120 Turbo in den Ring.
 
M

MSG

Moderator
Threadstarter
Registriert
16.09.2009
Beiträge
5.654
Ort
20km rechts von Darmstadt
Danke, ist der o. G. Prebena geworden. Bei Hornbach online gekauft. Kam prompt 3 Tage später direkt vom Hersteller.
Leider war der Druckminderer erst mal defekt und hat aus dem Gehäuse kräftig abgeblasen.

Positiv war allerdings der Kundenservice. Samstags online geschrieben, Mittwoch war das Ersatzteil da (auch wieder direkt vom Hersteller).
 
Thema: Kaufempfehlung kleiner preiswerter Kompressor

Ähnliche Themen

Kleiner & Leiser Kompressor für Lackierarbeiten

Kauftipps mobiler Kompressor

Was haltet Ihr von diesem Kompressor?

Kompressor zum Sandstrahlen (Hobby Bereich)

Oben