Hybrid-Akkus

Diskutiere Hybrid-Akkus im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin, moin, heute habe ich schon zum zweiten Male gehört, dass alle führenden Akkuzellen-Hersteller (Sony, Panasonic, Energizer etc.) unter...
W

Werkzeug-Django

Registriert
19.01.2004
Beiträge
374
Ort
Lübeck
Moin, moin,

heute habe ich schon zum zweiten Male gehört, dass alle führenden Akkuzellen-Hersteller (Sony, Panasonic, Energizer etc.) unter Mitwirkung der führenden Werkzeughersteller an sogenannten "Hybrid-Akkus" basteln.

Kann mich mal jemand aufklären, was es damit auf sich hat?
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.920
Wohnort/Region
Muehlhausen
Hi,

noch nie gehoert. Ich vermute, dass damit die Entwicklung von Brennstoffzellen gemeint ist.

Gruss

Dirk
 
W

wallstreet

Registriert
27.01.2004
Beiträge
90
Dumme Frage:

Könnten es nicht auch einfach "Hydrid"-Akkus sein? Das wären dann die altbekannten NickelMetallHydrid-Akkus (NiMH), die es zwar schon gibt, an denen aber bekanntermassen noch fleissig verbessert wird.

Von Hybrid-Akkus habe ich noch nie gehört (was nichts heissen muss).

Gruss

Michael
 
W

Werkzeug-Django

Threadstarter
Registriert
19.01.2004
Beiträge
374
Ort
Lübeck
Hallo, wallstreet,


nee, Hybrid ist schon korrekt. Es soll möglicherweise etwas mit Wasserstoff zu tun haben.
Aber warten wir es ab - irgendwann wird die Industrie ihr Schweigen brechen und uns aufklären.
 
Thema: Hybrid-Akkus

Ähnliche Themen

Werkzeugakkus aus China

Sind die 21700er Zellen den 18650ern wirklich überlegen?

Hilfe benötigt: Um welche Zellen handelt es sich hier?

Sinnhaftigkeit von Akkugeräten insbesondere bei Absaugung

Akku "Allianzen"

Neueste Themen

Oben