Husqvarna springt nicht an

Diskutiere Husqvarna springt nicht an im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo wer kann mir helfen ? meine älter Husqvarna will nicht laufen. Habe den Vergaser gereinigt eine neue Membrane und neue Dichtungen...
H

Harzer

Guest
Hallo
wer kann mir helfen ?
meine älter Husqvarna will nicht laufen.
Habe den Vergaser gereinigt eine neue Membrane und neue Dichtungen eingesetzt . Ein Zündfunken ist auch da . Kompression hat sie ca. 8.5 bar. Bei meinen Startversuchen wurde die Kerze jedesmal nass.

mit harzlichen Grüssen
Harzer
:( :? :evil: :?:
 
Vielleicht hast Du die Steuermembrane falsch eingebaut.
Manche Membranen müssen in einen Schlitz an dem Hebelchen eingehängt werden. Legt man die Membrane nur rein, hebt sie das Ventil an und die Maschine ist immer nass.
Ansonsten die Grundeinstellung des Vergasers prüfen.
Ciao
 
Folgende Möglichkeiten:

Einlaßnadel dichtet nicht wegen Verschmutzung oder Defekt - ausbauen - reinigen oder wechseln

Einlaßregelhebel klemmt - gängig machen

Feder sitzt nicht auf Kugelsitz des Einlaßregelhebels

Lochblech deformiert - Membrane wechseln

falsche Montagereihenfolge - erst die Dichtung dann die Membrane

Einlaßregelhebel zu hoch eingestellt - nachjustieren - bündig mit Gehäuseoberkante
 
Hallo
vielen Dank für die vielen Tips
sie läuft wieder
ich hatte Membrane und Dichtung vertauscht
jetzt Dichtung und dann Membrane und schon lief sie.
Könnte jetzt noch mal Daten für eine Grundeinstellung gebrauchen.
mit harzlichen Grüssen
Harzer :D :lol: :P :wink: :!:
 
Thema: Husqvarna springt nicht an

Ähnliche Themen

AS 53 B4/4t springt sehr schlecht an

Stihl 018c Springt nicht mehr an

Dolmar PS 32 springt nicht an

SABO 52-151 startet nicht

Alup Kompressor HL 240- ED/PK 90 reparieren

Zurück
Oben