Husqvarna aus USA

Diskutiere Husqvarna aus USA im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, nachdem ich zum Jahrewechsel bei den Auktionen für die 350´er zu spät kam, bin ich auf sehr günstige Husqvarna im WWW in den Staaten...
J

jörg 1967

Registriert
07.01.2006
Beiträge
8
Hallo,

nachdem ich zum Jahrewechsel bei den Auktionen für die 350´er zu spät kam, bin ich auf sehr günstige Husqvarna im WWW in den Staaten gestoßen.
Einfuhrsteuern müßten m.e. bei 16 %, Drittlandzollsatz bei 1,7% liegen.
Hat jemand Erfahrung mit den Versandkosten??
Und kennt jemand ein Unternehmen, das die gesamte Abwicklung durchführt?

Viele Grüße
Jörg
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
du kannst auch mal versuchen mit dem Ebay Händler in Kontakt zu tretten. Der wird dann vielleicht die Gewünschte Maschinen reinsetzten, allerdings kann da jeder mit bieten.

Aber warte es doch mal ab, ich bin mir sicher da kommen wieder eine ganze Reihe von Maschinen rein.
 
J

jörg 1967

Threadstarter
Registriert
07.01.2006
Beiträge
8
Hey,

habe mich mit dem Händer, den Marc mir genannt hat, in Verbindung gesetzt.
Zu den umgerechnet ca. 230 € (287 $) kommen noch Fracht (55 $), Einfuhrsteuer(16%) und Zoll (1,7%). Macht zusammen ca. 325 €, und damit einen Ersparnis gegenüber der hiesigen UVP von rund 250 €.
Da werde ich wohl zuschlagen.
Vielen Dank. :D
 
K

Knatterton

Registriert
01.08.2005
Beiträge
452
Ort
Hannover
Die sind schnell und kompetent.
Hab mit denen schon telefoniert und gemailt.
Ich sollte mal langsam erwägen Provision zu fordern :P
Ne mal im ernst, hier im Forum hat da schon jemand gekauft, der ist sehr zufrieden
schau hier: http://www.werkzeug-news.de/Forum/ftopic4621.html
Grüsse: Marc
 
F

ForestMan

Registriert
17.12.2005
Beiträge
94
Ort
Thüringen
ich habe im dezember eine husi aus canada bekommen und mußte 2,7% einfuhrzoll zahlen.die anderen sägen kosteten auch nur 1,7%.ich bekam zur antwort die warennummer hätte sich geändert.warennummer bei 1,7% ist 8467 8100 00 0. jetzt ist ne andere und der satz ist 1% gestiegen.
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
ForestMan schrieb:
ich habe im dezember eine husi aus canada bekommen und mußte 2,7% einfuhrzoll zahlen.die anderen sägen kosteten auch nur 1,7%.ich bekam zur antwort die warennummer hätte sich geändert.warennummer bei 1,7% ist 8467 8100 00 0. jetzt ist ne andere und der satz ist 1% gestiegen.

Das ist aber eine sehr fadenscheinige Begründung. Für mich ist soetwas noch keine Erklärung für eine Erhöhung um 1%.

MfG , Hellwig 8)
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Aufgrund einer geänderten Nummer.. :?: - Erhöhung... :?:
Kann ich auch nicht nachvollziehen - sehr merkwürdig :roll:
 
F

ForestMan

Registriert
17.12.2005
Beiträge
94
Ort
Thüringen
ich hab def.2,7% gezahlt und die warennummer ist eine andere.warum auch immer.werde wohl wiederspruch einlegen. hab noch ein paar tage zeit.
 
J

jörg 1967

Threadstarter
Registriert
07.01.2006
Beiträge
8
mal ne dumme frage: die 1,7% bzw. 2,7% beziehen sich doch auf den Kaufpreis. In meinem Fall reden wir über einen Unterschiedsbetrag von 2,30 € (1% auf 230€, bzw 280 $).
Dafür wäre mir der Aufwand des Widerspruchs zu viel Arbeit...
Aber mal was anderes: Ich beobachte bei Ebay sämtliche Husky-Auktionen. Soeben hat so ein Einfallspinsel für 360€ + 45€ Fracht ne 340ér mit Zubehör erstanden. Ohne Garantie!!! Mein Schwiegervater hat das gleiche Paket beim Händler vor Ort für 350€ incl. Garantie erstanden....
:wink:
 
F

ForestMan

Registriert
17.12.2005
Beiträge
94
Ort
Thüringen
es handelt sich in meinem fall um 7€.aber die mühe mach ich mir. 8)
 
F

ForestMan

Registriert
17.12.2005
Beiträge
94
Ort
Thüringen
der versendet aber nicht nach deutschland.habe schon mal angefragt. :!:
 
F

fichtemoped

Registriert
22.10.2005
Beiträge
25
Es gibt 2 verschiedene Arten der Verzollung:

1. gewerblich, das heißt mit Rechnung von einem Händler, dann wird der Zollfaktor nur vom Kaufpreis genommen

2. privat z.B. ebay Amerika ohne offizielle Rechnung, dann wird der Zollfaktor von Ersteigerungspreis UND Porto berechnet !!!!!!

Die Zollabwicklung kann jeder selbst erledigen.
 
J

jörg 1967

Threadstarter
Registriert
07.01.2006
Beiträge
8
ForestMan schrieb:
der versendet aber nicht nach deutschland.habe schon mal angefragt. :!:

der versendet nach Deutschland. Kosten 55 €. Hat er mir gestern gemailt. Schau mal eine Seite vorher nach. Marc hat dort ein Link eingestellt, von einem aus dem Forum, der bereits einen Kauf mit der Firma abgewickelt hat.
 
J

jörg 1967

Threadstarter
Registriert
07.01.2006
Beiträge
8
sorry forestman,

ich glaube, wir haben jetzt von verschiedenen Verkäufern geredet... :D
 
F

ForestMan

Registriert
17.12.2005
Beiträge
94
Ort
Thüringen
jörg 1967 schrieb:
ForestMan schrieb:
der versendet aber nicht nach deutschland.habe schon mal angefragt. :!:

der versendet nach Deutschland. Kosten 55 €. Hat er mir gestern gemailt. Schau mal eine Seite vorher nach. Marc hat dort ein Link eingestellt, von einem aus dem Forum, der bereits einen Kauf mit der Firma abgewickelt hat.

das kommt auf die zollbeamten an.ich habe schon sachen erlebt :twisted:
ich habe schon mit und ohne versand bezahlt.ich habe auch schon zwei sägen bekommen die nicht verzollt wurden.kamen normal mit der post :D .glück hat man auch ab und zu.aber ich sag mir ich habe schon soviel zoll bezahlt warum nicht auch mal schwein haben. :idea:
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
ForestMan schrieb:
jörg 1967 schrieb:
ForestMan schrieb:
der versendet aber nicht nach deutschland.habe schon mal angefragt. :!:

der versendet nach Deutschland. Kosten 55 €. Hat er mir gestern gemailt. Schau mal eine Seite vorher nach. Marc hat dort ein Link eingestellt, von einem aus dem Forum, der bereits einen Kauf mit der Firma abgewickelt hat.

das kommt auf die zollbeamten an.ich habe schon sachen erlebt :twisted:
ich habe schon mit und ohne versand bezahlt.ich habe auch schon zwei sägen bekommen die nicht verzollt wurden.kamen normal mit der post :D .glück hat man auch ab und zu.aber ich sag mir ich habe schon soviel zoll bezahlt warum nicht auch mal schwein haben. :idea:

Ich würde soetwas nicht unbedingt in ein öffentliches Forum schreiben...

MfG , Hellwig 8)
 
F

ForestMan

Registriert
17.12.2005
Beiträge
94
Ort
Thüringen
muß ich jetzt angst haben? ich werde nicht hinter dem zoll herrennen und sagen ihr habt etwas vergessen.was soll das? :shock:
 
Thema: Husqvarna aus USA

Ähnliche Themen

Sind Kettensägen in USA billiger?

Oben