Husqvarna Angebot

Diskutiere Husqvarna Angebot im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, mein Händler hat gerade zwei Husqvarna Sägen im Angebot: 345e für 459€ 35cm Schneidausrüstung. mit Husqvarna Helmset, Husqvarna...
R

räuber

Registriert
15.03.2006
Beiträge
30
Ort
Westharz
Hallo zusammen,

mein Händler hat gerade zwei Husqvarna Sägen im Angebot:

345e für 459€
35cm Schneidausrüstung.
mit Husqvarna Helmset, Husqvarna Handschuhe, Husqvarna 2-T Öl XP, 1l Kettenhaftöl, Fiskars Spaltaxt 1500 kg
und die
353 Profi für 499€
mit 38cm Schneidausrüstung.

Alternativ gebe es noch die
Stihl MS250 für 446€
mit 35cm Schneidausrüstung.

Sind das wirklich Angebote oder normale Preise?

Danke für eure Antworten
Gruß
Dirk
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Also die MS 250 für 446€, von einem tollen Angebot kann man da nicht sprechen, eher der Normalpreis. In der Regel kannst du je nach Händler von einem Preisnachlass zwischen 8 und 12% ausgehen, je nach dem wie gut du den Händler kennst, was du für ein Kunde bist auch 15-20%

Die 353 für 499€ ist nicht schlecht.
 
R

räuber

Threadstarter
Registriert
15.03.2006
Beiträge
30
Ort
Westharz
Ok,
dann werde ich die 3 Händler vor Ort einmal besuchen und ein bischen handeln.

Danke und Gruß
 
S

SägeTroll

Registriert
27.04.2006
Beiträge
74
Ort
Troms, Nord Norwegen
Ich vollte die MS250 nicht nehmen.

Die Husky 345 hat viel weniger viberationen, bessere luftreinigung, und ist ganz einfach eine besser und mehr ergonomiche säge.

Mit "deine" preisen vollte ich die 353 nehmen - sie sind als eine profisäge gebaut. :D
 
R

räuber

Threadstarter
Registriert
15.03.2006
Beiträge
30
Ort
Westharz
Hallo Säge Troll,

ich würde auch lieber die 353 nehmen,
da ich des öfteren beim Brennholzsägen auch Buchenstämme mit 40cm Durchmesser und mehr habe.
Falls ich meine 266 Husky nicht mehr zum laufen bekomme, muß ich mir die 353 Husky mal genauer anschauen.

Gruß
Dirk
 
T

timber

Registriert
09.12.2005
Beiträge
12
Mit der 345, einem 38er Schwert und einer scharfen Kette habe ich schon problemlos bis 65cm Durchmesser gefällt.
 
H

Huski Tom

Registriert
12.11.2005
Beiträge
67
Ort
Heideck / Bayern
Nimm die 353 !!
Ich hab auch 499 bezahlt mußte aber dafür eine alte Sägte dranngeben! UVP ist 629 !
Da die 353 eine Profisäge ist würde ich sie der 345 vorziehen.


Gruß Thomas
 
R

räuber

Threadstarter
Registriert
15.03.2006
Beiträge
30
Ort
Westharz
Ich zerlege gerade noch meine 266 Husky.
Mal sehen wieviel ich noch ausgeben muß damit sie wieder läuft.
Falls es zuviel ist, werde ich beim Händler die 353 mal Probesägen.
Und dann mal schauen.
...und vielen Dank für Eure Tipps.

Gruß
Dirk
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
räuber schrieb:
Hallo Säge Troll,

ich würde auch lieber die 353 nehmen,
da ich des öfteren beim Brennholzsägen auch Buchenstämme mit 40cm Durchmesser und mehr habe.
Falls ich meine 266 Husky nicht mehr zum laufen bekomme, muß ich mir die 353 Husky mal genauer anschauen.

Gruß
Dirk

Buchenstämme bis 40cm , teilweise dicker , säge ich mit einer Dolmar PS401 (4kg ; 2,3PS ; 3/8" Hobbykette)... :lol:
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
Da ist was wahres dran. Erstens ist Dauervollgas angesagt , zweitens leiden die leichten Hobbyschwerter doch sehr darunter. Allerdings gibt es günstig Ersatz , zb. bei Kox. Unübertroffen ist aber das leichte Handling der kleinen Sägen :wink:
 
R

räuber

Threadstarter
Registriert
15.03.2006
Beiträge
30
Ort
Westharz
Ich muß noch ca. 15 fm Sägen
und das mache ich momentan auch mit meiner kleinen 136 Husqvarna. Das geht schon, aber die Kleine quält sich manchmal doch ganz schön. Mit dem Verschleiß stimmt allerdings, ich mußte schon ein paar mal den Grad am Schwert abfeilen.
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Hellwig schrieb:
...Unübertroffen ist aber das leichte Handling der kleinen Sägen
Da muss ich dir ausnahmsweise recht geben, darum habe ich auch im Weichholz bis ca. 45cm auf der, gut zu führenden, durchzugsstarken, drehfreudigen, vibrationsarmen Husqvarna 350 eine 1,3 / 45cm / .325" Garnitur drauf! Was soll ich mit der 036 rum rennen wenn es leichter geht. :lol:
 
Thema: Husqvarna Angebot

Ähnliche Themen

Husqvarna 353 Angebot

Angebot Husquarna 345e/38

Kaufentscheidung Dolmar 109HS oder Husqvarna 345e im Paket

Oben