Husqvarna 42 Special

Diskutiere Husqvarna 42 Special im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Leute, bei einem bekannten Auktionshaus im Internet werden gelegentlich Husqvarna Motorsägen Typ "42 Special" angeboten. Diese schon...
H

HermannH

Registriert
03.01.2006
Beiträge
19
Ort
Lippe
Hallo Leute,

bei einem bekannten Auktionshaus im Internet werden gelegentlich Husqvarna Motorsägen Typ "42 Special" angeboten.
Diese schon älteren Sägen sollen 3,1 PS aus 42 cm³ Hubraum schöpfen! Das erscheint mir ziemlich viel. Kann das sein? Ist das realistisch, oder eher Verkäuferfantasie?
Kennt jemand diese Sägen, oder kann etwas zu den technischen Daten sagen? Wie alt könnnten die Maschinen sein?

Vielen Dank und viele Grüße
 
Hallo HermannH

Ich hatte eine Husqvarna 40,40ccm3,2,6 PS Baujahr 1988.Daneben gab es die Husqvarna 45,45ccm3,3 PS. So viel ich weiss kam die Husqvarna 42 etwas später,1989-1990.3,1 PS sind durchaus möglich.Ich habe mich damals noch genervt dass es die noch nicht gab als ich meine gekauft habe,war aber sehr zufrieden mit der Hu 40.
Gruss aus der Schweiz.
Roli
 
Die 42 war meines wissens ein Profimodell weit vor der 142 (nachvolger der41) und hatte eine höhere leistung als die 41 ähnlich wie die xp modelle.

Gruß,
Aaron
 
Die Bezeichnung der Husqvarna steht ja für den Hubraum. Dürfte früher nicht viel anders gewesen sein.

Hier mal ein Bild einer Husqvarna 41 allerdings aus dem Ami Land darum mit etwas längerem Schwert.

3507_husqvarna_41_1.jpg
 
moin!

vor ein paar tagen hab ich mir eine husky 42 spezial angelacht, praktisch wie neu. sie ist ziemlich baugleich mit der 242 xpg, das ist ja meine erste säge überhaupt - ich kann sie also nebenanderstellen :D

bislang konnte ich nur erfahren, dass die einzigen unterschiede das sternrad (242 ring) und der zylinder / kolben etwas anders sind. irgendwas mit anderen überströmkanälen...(?einmal mit und einmal ohne "stege"?!)

sägen rein äusserlich definitiv kein unterschied, ausser die aufkleber natürlich :wink:

die 42s hat ein dekoventil (für was braucht man bei etwa 40ccm sowas???) und die überströmkanäle schauen etwas "dünner" aus als bei der 242xp. auch die zylinderbefestigung unterscheidet sich minimal, wobei m.m nach die zylinder untereinander auch getauscht werden könnten.

vergaser, luftfilter, schalldämpfer, kurbel- und tankgehäuse usw.. kann ich keine unterschiede feststellen.

zerlegen werd ich sie nicht, solange sie laufen.

wenn jemand noch zusatzinfos hat - bitte her damit!
wenn jemand detailfotos wünscht - immer gerne :wink:
 
hier noch paar techn. daten zu der 42s
http://www.ispesl.it/vibrationdatabase/documenti/leggiDettHAV.asp?lang=en&quale=1358&pag=15

und zur 242 xpg
http://www.ispesl.it/vibrationdatabase/documenti/leggiDettHAV.asp?lang=en&quale=1324&pag=4

lt. meinem deutschen katalog 03/04 (mein ältester) nicht mehr gelistet, obwohl auf der italienischen seite bei beiden sägen katalog 2003 angegeben sind.

noch seltsamer die angabe seit wann die sägen auf dem markt sind:1999 :?: :!:

wenn man beide links in zwei fenstern öffnet, kann man genau hin und herzappen und die wenigen unterschiede schnell erkennen

... wwwas es nicht alles dazu gibt 8)
http://www.motoculture-jardin.com/forum/upload/1190198735_HIPL1992_I9200011.pdf
 
John the Red schrieb:
...Die 42 Spezial wurde bis 1997 hergestellt... Husqvarna Katalog von 1997...
moin roter johann !
was war denn der katalogpreis 1997? hast du auch den 98er katalog - und gabsda die 42s nicht mehr?

hab noch was zu der 242 xp gefunden:
http://www.dlg-test.de/pbdocs/4599.pdf

also die 42s rennt wie sau, kann subjektiv keine leistungsunterschiede zur 242xp feststellen. man müsste beide sägen volltanken und mit frisch geschliffener kette ein wettsägen machen ..... :roll: und selbst dann kommt es wohl auch darauf an, mit welcher motordrehzahl die kontrahenten sägen .....

auch das dekoventil ist ja lustig, man äh frau startet butterweich :lol:

kleines fazit (für mich)
sehr gute säge, ausreichend leistung für die meisten anwendungen, sehr führig zum entasten, schmale und handliche baugrösse, subjektiv sparsam im verbrauch.....

bin grad am überlegen, eine meiner beiden huskys weiter mit 38er, die andere mit 32er schnittgarni zu fahren ....
 
Thema: Husqvarna 42 Special

Ähnliche Themen

Neueste Themen

Zurück
Oben