Husqvarna 42: Kettenbremse verriegelt...

Diskutiere Husqvarna 42: Kettenbremse verriegelt... im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hi liebe Forenten, ich lese das Forum jetzt schon seit einigen Wochen und habe gleich ein "Problemchen": Bei e**y habe ich eine schöne Huski 42...
C

Cybister

Registriert
16.02.2006
Beiträge
24
Hi liebe Forenten,
ich lese das Forum jetzt schon seit einigen Wochen und habe gleich ein "Problemchen":
Bei e**y habe ich eine schöne Huski 42 special geschossen (die die neulich hier diskutiert wurde :)), die meinen kleinen Fuhrpark ergänzen soll.
Leider kam die Säge zwar toll verpackt, aber die bremse ist verriegelt, das Schwert aber nicht montiert.
Wie bekomme ich jetzt den Seitendeckel ab?

Schon mal Danke,
Michael
 
K

Knatterton

Registriert
01.08.2005
Beiträge
452
Ort
Hannover
hä??????
Muss sich doch auch ohne Schwert entriegeln lassen!

Grüsse: Marc
 
C

Cybister

Threadstarter
Registriert
16.02.2006
Beiträge
24
...ich war zu zaghaft.
Bei meiner Stihl und der Dolmar muss man nicht ganz so beherzt am Hebel ziehen - und bevor ich was zerdengele... Jetzt läuft alles.
BTW, der Verkäufer hatte bezüglich des Motors nicht zu viel versprochen. Dank neuem Zylinder/Kolben geht die Huski wirklich wie Gift.

Danke,
Michael
 
H

HermannH

Registriert
03.01.2006
Beiträge
19
Ort
Lippe
Hallo Cybister,

du hast wahrscheinlich eine Original Bedienungsanleitung mit bei der Säge gehabt. Was steht denn in der Anleitung über die Leistung der Säge angegeben?

Gruß Hermann
 
C

Cybister

Threadstarter
Registriert
16.02.2006
Beiträge
24
Leider war keine Bedienungsanleitung zu genau dieser Säge dabei. im Web habe ich aber seinerzeit 2,9 PS gefunden - was mir für dieses Sägenkaliber völlig ausreicht.
Und 153,50 erschienen mir für das Maschinchen mit neuem Zylinder und Kolben schwer in Ordnung. Bei der Führungsschiene bin ich noch am überlegen, ob ich sie austauschen muss.

Gruss,
Michael
 
M

Mond

Registriert
08.02.2006
Beiträge
36
Ort
Odenwald
Bei mir war es mal ähnlich.

Ich habe von meinem Vater eine Husqvarna 36 ausgeliehen.
Die Bremse war zu. Da sie nicht mir gehört, bin ich anfangs etwas zaghaft ran. Bei Husqvarna muß man aber wohl richtig zulangen.


Kaum macht man's richtig, geht's.
 
Thema: Husqvarna 42: Kettenbremse verriegelt...

Ähnliche Themen

Kettenschmierung Husqvarna 42 special

Oben