Husqarna 455 Rancher

Diskutiere Husqarna 455 Rancher im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin, moin Hat jemand Erfahrung mit der Husqarna 455 Rancher ? Es sieht fast so aus, als wenn meine Jonsereds auf den Friedhof muß.
L

lanzbulldog78

Registriert
13.02.2006
Beiträge
17
Ort
Schlesw. Holst. Kreis Steinburg
Moin, moin
Hat jemand Erfahrung mit der Husqarna 455 Rancher ?
Es sieht fast so aus, als wenn meine Jonsereds auf den Friedhof muß.
 
D

debonoo

Registriert
22.10.2005
Beiträge
352
Ort
ÖSTERREICH
Hallo

ein schlechtes Leistungsggewicht

schwer eben..

mfG. De.. 8)
 
K

Knatterton

Registriert
01.08.2005
Beiträge
452
Ort
Hannover
Hatte die jetzt bei meinem Händler schon nen paar mal in der Hand. Die Säge hat ein grosses Gehäuse, weswegen sie sehr wuchtig wirkt. Design und Technik sind Top, Bedienung ebenso.
Die Säge ist tatsächlich schwerer als der Vorgänger aber noch gerade gefühlt in ordnung. Kommt drauf an was man mit macht.
Zum Ausasten und Kronenholzmachen is se nix zum Ablängen und Fällen sicher sehr gut und preiswert.
Das mit dem Leistungsgewicht ist so ne Sache, ich hab die Säge zwar noch nicht probegesägt, aber durch das im Vergleich zu anderen Sägen höhere Drehmoment scheint die Säge mehr kraft zu haben als rein auf dem Papier steht.Sagt der Händler!
Ich liebäugel ja auch mit aber im moment gehts finanziell nicht.
Ich glaub die Säge ist wirklich gut.
Grüsse: Marc
 
D

debonoo

Registriert
22.10.2005
Beiträge
352
Ort
ÖSTERREICH
Hallo

Falls Du nicht unbedingt die neueste Umweltschutztechnik haben mußt
würde ich eher - die 353 kaufen - wegen des Gewichts

es komm halt drauf an - was Du machen willst...

am Besten wird sein - ausprobieren..!!!

mfG. De.. 8)
 
H

hainbuche

Registriert
12.12.2004
Beiträge
1.139
Ort
Sauerland
husqvarna x-troq = anderer drehmomentverlauf, weniger abgase
und weniger verbrauch so sagt die werbung.

zu der 575, in der aktuellen "top agrar" wird die beschrieben, die
scheint, wenn das foto richtig ist, die kettenbremse nicht mehr
wie die meisten anderen husqvarna aussen sondern innen am
motor zu haben. ich weis nicht wie das bei der ebenfalls neuen
rancher 455 ist?

info's aus top agrar märz 2006 s.128/129 unter der überschrift
"starker schwede".

mfg hainbuche
 
H

Husky357XP

Registriert
05.01.2006
Beiträge
127
Ort
Hürtgenwald
@hainbuche
ab der 372XP oder sogar 365 ist das Kettenrad immer außen.
Das haben nur die Sägen von da abwärtz.

Gruß,
Aaron
 
H

hainbuche

Registriert
12.12.2004
Beiträge
1.139
Ort
Sauerland
hab zwar mal mit einer 372 probegesägt, weil sie da rumstand,
hab aber nicht nachgeschaut. war auf einem ms-lehrgang. der
ausbilder sagte aber soweit ich mich erinnern kann, bremse ist
aussen. haben die das vielleicht mal umgestellt? bei der säge
war der ausschalter auch noch anders als bei den heutigen
372. mir lag die säge nicht. die anderen, die da waren, interessier-
ten mich mehr. :wink:

mfg hainbuche
 
L

lanzbulldog78

Threadstarter
Registriert
13.02.2006
Beiträge
17
Ort
Schlesw. Holst. Kreis Steinburg
Moin, moin
War mit einem Händler und einer 455 Rancher im Wald und konnte mich an ein paar Bäumen austoben.
Gewicht der Säge geht . Leistung auch gut,sowie die Handhabung.
Gekauft ist auch schon eine, macht Spaß damit zu arbeiten.
 
L

lanzbulldog78

Threadstarter
Registriert
13.02.2006
Beiträge
17
Ort
Schlesw. Holst. Kreis Steinburg
Moin, moin aus Schleswig Holstein
Ich wollte mich mal wieder melden und einen kleinen Bericht zu meiner 455 Rancher abgeben.
Nach einem 3/4 Jahr und mehreren gefällten Bäumen von Pappel, Eiche, Buche,Tanne, Ahorn, Apfel usw. bin ich voll zufrieden mit der Säge. Viel Drehmoment, wenig Kraftstoffverbrauch. Handlichkeit gut
trotz etwas höherem Gewicht. Mein Kollege arbeitet hiermit lieber als mit seiner 115i. (Beide 45er Schiene).
moin, moin bis demnächst
 
C

cpms60v

Registriert
08.11.2006
Beiträge
37
Ort
Penzberg
Also ich hatte damals auch die Wahl zwischen der 353 und 455 Rancher. Preismäßig ist die 455 teurer und gewichtsmäßig schwerer. Auf 200 Watt leistung kann ich gern verzichten, wenn man bedenkt, daß die 353 eine 5 kg schwere Profi-Säge mit Magnesium-Kurbelgehäuse ist, während die 455 als Farmer-Säge ein Kunststoffverbundkurbelgehäuse hat. Vorteil 455: leicht höheres Drehmoment und Wahl zwischen .325" und 3/8"-Schneidgarnitur. Ich würde immer wieder die 353 oder 346xp kaufen.
 
Thema: Husqarna 455 Rancher

Ähnliche Themen

WIG-Schweißen mit dem Elektrodengerät

Harz von Hobelsohle entfernen

Kränzle Schauminjektor 135303 Mischungsverhältnis

Kemppi Mastertig MLS2300 ACDC defekt

Störung Oerlikon DTG 201

Oben