Husky 254 XPG

Diskutiere Husky 254 XPG im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen. Hab ne Husky bei eBay ersteigert. Kann mir einer sagen wofür diese Bohrung ist? Die eigentliche Ölbohrung für die...
F

FatalFallacy

Registriert
09.03.2005
Beiträge
18
Hallo zusammen.

Hab ne Husky bei eBay ersteigert. Kann mir einer sagen wofür diese Bohrung ist? Die eigentliche Ölbohrung für die Kettenschmierung ist ja links daneben...

254XPG.jpg


Ist das ne Art überlauf? Oder damit kein Druck im Öltank entstehen kann?

Ansonsten ist ja nix Besonderes an der Säge dran, oder kann mir jemand sagen, worauf man noch so achten sollte.


Danke schonmal!
 
Also kenne mich jetzt nicht mit Husky aus, aber im Prinzip sind se dann doch sehr ähnlich.
Überdruck kann nicht entstehen, da es sich im eigendlichen Sinn um eine Verlustschierung handelt.
Mal ohne Schwert laufen lassen und beobachten wo Öl austritt.
 
Dürfte eine Öltank-Belüftung sein.
 
Sorry. Meinte auch damit kein Unterdruck im Tank entstehen kann...

Also Belüftung war auch meine Meinung. Das Problem ist, dass ich die Säge mit Betriebsmittel aufgefüllt habe und nun läuft schon seit zwei Tage ununterbrochen Öl aus der besagten Bohrung.

Kann das denn passieren, wenn die Säge zu voll ist? Mit sowas hatte ich noch nie Probleme. Hab den Tank eigentlich auch nicht sonderlich voll gemacht.
 
Gehört da vielleicht ein Rückschlagventil rein, was defekt sein könnte?
 
:) in dieser Stelle befindet sich die Öltankentlüftung.
Es ist schon möglich,dass da schon einer rumgefummelt hat und die Funktion beschädigt ist.Schaue in den Tank rein...
Bei meiner 254XP Professional ist oben im Öltank Plastikschlauch,der schön gerade oben befestigt ist.Kann sein,dass bei diesen Modellen verschiedene Entlüftungen verbaut worden sind.
Aber natürlich die Funktion muss schon stimmen.
Bei H 242 ist die Öltankentlüfung noch einfacher...
Viel Glück mit der Reparatur :D
 
Thema: Husky 254 XPG

Ähnliche Themen

Zurück
Oben