Holztreppe knarrt

Diskutiere Holztreppe knarrt im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Guten Morgen! Die in die Jahre gekommene Holztreppe in meinem Haus knarrt leider stark. Ich möchte dies nun beheben, bin mir aber nicht sicher...
H

handmade

Registriert
16.03.2017
Beiträge
232
Wohnort/Region
Goettingen
Präzision aus der Tube kann gut sein, muss aber nicht.

Konnte der jesse Vorschlag wirklich nicht umgesetzt werden?
Wo hakte es denn?
 
K

Kai_schmidt

Registriert
26.11.2018
Beiträge
10
Wohnort/Region
Berlin
Unsere Holztreppen knarren auch manchmal. Ein Freund von uns meinte, dass man dieses Problem nicht mit Schrauben beheben kann sondern dass es an der generellen Gewichtsbelastung liegen könnte. Am besten, wenn möglich, von unten unterstützen oder einfach doch zum Experten gehen und dort mal nachfragen :D
 
H

handmade

Registriert
16.03.2017
Beiträge
232
Wohnort/Region
Goettingen
Kai_schmidt schrieb:
dass man dieses Problem nicht mit Schrauben beheben kann sondern dass es an der generellen Gewichtsbelastung liegen könnte.

Abhilfe durch:
Slim Fast
Almased
:rotfl:

:ducken:
 
M

mg23

Registriert
07.11.2022
Beiträge
1
Wohnort/Region
Nordbayern
Servus,
ich greife dieses alte Thema nochmal auf. Ich möchte eine alte Holztreppe "entknarren". Allerdings habe ich das Problem dass die Setzstufe in einer Nut der Trittstufe sitzt. Wenn ich die Trittstufe aufkeile komme bekomme ich nicht genügend "Luft" um einen Keil einsetzen zu können bzw. um Füllmaterial in Form eines Holzkits einbringen zu können. Die Trittstufen bewegen sich leicht wenn man darauf tritt, dadurch wird ein furchtbares Knarren verursacht. Von hinten kann man nicht arbeiten da die Rückseite zu ist. Soll ich an der Nut der Trittstufe Material entfernen damit ich einkeilen kann?
Ich suche schon seit Tagen nach einer Lösung im Netz, aber da findet man nicht wirklich was. Die Treppe ist von 1903, würde diese gerne in dieser Form erhalten.
 
L

LVM

Registriert
19.11.2009
Beiträge
403
Wohnort/Region
Saar-Pfalz-Kreis
Von hinten kann man nicht arbeiten da die Rückseite zu ist.
Rückseite öffnen und nach endgültiger Problembehebung wieder schließen?

Wir haben die untersten 7 Stufen von einem befreundeten Schreinermeister umbauen lassen. Ein 'richtiger' Treppenbauer wollte dies nicht übernehmen. Die alte, über 100 Jahre alte Treppe knarzt nicht, die neuen Stufen schon. Wurde 1x nachgearbeitet, war danach besser, dann ging's wieder los. Eine nachhaltige Lösung ist u.U. weder einfach noch sicher.
 
Thema: Holztreppe knarrt
Oben