Hoffmann - Drehmomentschlüssel

Diskutiere Hoffmann - Drehmomentschlüssel im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, was taugen die Drehmomentschlüssel von Hoffmann, also die, welchen den Torcofix von Rasohl sehr ähnlich sind. Wie kann ich sie als...
A

alex

Registriert
22.12.2004
Beiträge
18
Ort
Elze / Leine
Hallo, was taugen die Drehmomentschlüssel von Hoffmann, also die, welchen den Torcofix von Rasohl sehr ähnlich sind. Wie kann ich sie als Privatkunde erwerben.

Gruß, Alex
 
Hallo,
welche meinst du denn?
Hoffmann hat Tohnichi, Dremotec und Stahlwille.

Ja lebt denn der alte Stahl Willi noch........ :lol:
 
Ich meine quasi diese No-Name-Schlüssel, gibt's einmal mit Knarre und einmal mit Rechteckaufnahme, haben den Drehgriff mit Skala und die Lupenfunktion. Sind den Torcofix sehr ähnlich, haben aber andere Meßbereiche... Sind auch mit Zertifikat.

Gruß, Alex
 
Hallo,
also für 2x im Jahr Reifenwechsel ist das der ideale Schlüssel.
Es kommt darauf an was du damit machen willst.
 
Naja, eigentlich sollte er schon für's Motorrad oder's Auto herhalten, also schon genau funktionieren. Deswegen will ich ja auch einen mit Prüfzertifikat haben. Wollte halt nur kein Vermögen dafür ausgeben.
Hab jetzt nen Torcofix K von Rasohl, da ist mir aber der Kopf mit dem Umsteckknopf im Durchmesser zu groß, wird beim Motorrad schon ziemlich eng. Wenn die von Hoffmann jetzt qualitativ ähnlich Rasohl wären, reicht mir das eigentlich.

Wie liegen denn die im Preis so?

Gruß, Alex
 
Hab jetzt ein bißchen rausbekommen:
Bis 40Nm kostet er 96,80€ netto, bis 200Nm 108€ netto.
Scheinen also keine Billig-Produkte zu sein...
 
Schaun wir mal! Wenn man davon ausgeht, das Hazet auch die meisten 4% Toleranz verkauft...
Muß mir bloß'n noch'n Händler suchen.

Gruß, Alex
 
Hallo Alex,

hab selbst schon 3 von den Schlüsseln für mich und meinen Bruder gekauft. Sind absolut ok und mit Ausnahme der Farbgebung des Griffstücks identisch mit denen die als Belzer zu wesentlich höheren Preisen verkauft werden.

Gruß, schnuff
 
Bei mir ist etwas viel Spiel zwischen Griffdrehung und Scalenanzeige, korrigiert sich aber beim Festsetzen des Griffes. Denke mal, wird sich aber einstellen lassen. Alles in allem ein schönes gut verarbeitetes Werkzeug mit vernünftigen Features, daß man sich auch leisten kann. Werde mir beizeiten auch den Großen holen. Zu Belzer kann ich nichts sagen, da ich nirgendwo mehr eine Info oder Bilder bekomme.

Gruß, Alex
 
Alles klar, habse noch unter Bahco gefunden, scheinen wirklich dieselben zu sein. Allerdings gibt es dort den 4-40NM anscheinend nicht,den ich besitze.
Ich muß mir das Ding wohl nochmal genauer ansehen, scheinbar kann ich die Knarre als Einsteckwerkzeug rausnehmen.

Gruß, Alex
 
Thema: Hoffmann - Drehmomentschlüssel

Ähnliche Themen

Drehmomentschlüssel PADRE 1982 AKA KS TOOLS 516.1632

Drehmomentschlüssel 3/4 Zoll

Neuer Drehmomentschl. nicht enspannt

Nass-/Trockensauger für Haus und Hof (und Auto) gesucht!

Elektrokettensäge Sicherung fliegt raus

Zurück
Oben