Höhenverstellung Unterflurzugsäge

Diskutiere Höhenverstellung Unterflurzugsäge im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, ich vergnüge mich nun mit meiner Erika und finde vor Allem die Möglichkeit der verdeckten Schnitte schnuckelig. Da passiert zwar...
C

cades

Registriert
05.07.2005
Beiträge
798
Ort
Ratingen
Hallo zusammen,

ich vergnüge mich nun mit meiner Erika und finde vor Allem die Möglichkeit der verdeckten Schnitte schnuckelig.
Da passiert zwar mit Staubabsaugung fast gar nichts mehr, aber wenn´s denn der Sache dient...

Meine Lieblingsverbindung für Vierkanthölzer ist die Verschränkung, dazu sollte man die Schnitthöhe sauber einstellen.
Gut, also Probeschnitt in die Dachlatte, Schieblehre und etwas rauf oder runter. Fertig!

Konstruktiv bedingt wird aber bei der Zugsäge die Schnitthöhe am gleichen Griff eingestellt, an dem man auch zieht.
Da diese Kurbel aber nicht gerade ein Feingewinde bedient (denn man will ja nicht mit 100 Umdrehungen das Sägeblatt hochfahren müssen) ist eine halbe Drehung schon relativ viel Holz.

Da ich gleichzeitig kein Freund davon bin, im Schußfeld abdeckungsloser, laufender Kreissägeblätter zu stehen, verrenke ich mich immer ein bischen, denn bei verdeckten Schnitten geht es ja ohne Blattschutz zur Sache.

Wenn ich also nun ein Kilo Kanthölzer fertig zugeschnitten habe und nur noch die Verschränkungen sägen will, verstelle ich mir im Verlaufe der Arbeit immer die Blatthöhe, da ich den Hebel mal so oder so anfasse.

Vielleicht habe ich da auch etwas nicht verstanden, aber was mir da fehlt ist eine Fixierung der eingestellten Schnitthöhe.

Das Problem scheint Zugsägenallgemein zu betreffen, denn die machen es ja alle so. Also sollte ich damit doch nicht allein auf der Welt sein.

Wie macht Ihr es ?

Ich wäre auch bereit, nach der Einstellung die Säge auf die Seite zu kippen und irgendwo eine Schraube festzuziehen - nur um die Schnitthöhe zu halten.
Denn z.B. heute Abend: Tisch für Säge. 12 Teile schneiden, aber anschließend 72 Verschränkungen sägen. Auch wenn ich mir gemerkt hatte, dass die Kurbel links oben zu stehen hat, hat die letzte Verschränkung nicht mehr sehr viel mit der ersten gemein.

Das muß doch auch anders gehen!

Schönen Tag noch...

Gregor Reucher
 
Thema: Höhenverstellung Unterflurzugsäge

Ähnliche Themen

Bosch Tauchkreissäge GKT 55 GCE Professional

Oben