HKS für Sparfüchse

Diskutiere HKS für Sparfüchse im Forum Billigwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Schaut mal hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=30509&item=5951877674&rd=1 aber fragt mich bitte nicht nach der Qualität...
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.470
Ort
Gauting bei München
Dietrich hat sie getestet, ich habe ihn am Hemd erkannt!
Handkreissaege%2025C757%20Bild%20119.jpg
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Was man doch für 67.-eur nicht alles bekommt, Power satt und Koffer und haste nicht gesehn.

Und der Laser zeigt dir immer wo´s lang geht...... :shock:
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Alfred,

neeeiiiiiiiiiiiinnn!!!!

Das bin ich nicht, der Typ hat Kinderhände:)

Schade, das ich hier kein Bild posten kann:(((
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.820
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Eindeutig nicht Dietrichs Schaufelblattformat*fg

Aber Was red ich.. meine sind nich kleiner:

Mein Tipp: Al Borland! (Hör mal wer da hämmert) gespielt von Richard Karn
 
B

Bernd30

Registriert
11.05.2004
Beiträge
85
Ort
Witten
Handkreissäge von Kinzo ? Oha...wenn das mal was gutes ist. Normalerweise produziert dieser Hersteller nur Billigmüll...und es ist wirklich Müll. "Profi"-Lochsägen für 5 oder 10 Euro...Elektrotacker für 15 € ....Da gab es jede Menge Reklamationen.Selbst bei den Lochsägen.Die würden wohl bei der Stiftung Warentest als lebensgefährlich durchfallen.Wer mal nen bisschen googelt,findet wohl auch eine Homepage von Kinzo.
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Nein das muß heißen: Kinzo Ohooooooo.................!!!!!!!!!!!!

Aber wie machen die denn das für so wenig?
Nach einigem Grübeln, kann ich mir das nur so vorstellen.

Irgendwo Taiwan im Hinterhof steht stehen zwei kleine gelbe Schlitzaugen und schaufeln fleisig die Einzelteile in einen Betonmischer und auf der anderen Seite fallen die fertigen hochpräzisen in allen Belangen unschlagbaren Geräte heraus die ein dritter kleiner Gelber sogleich für den Deutschen Markt verpackt. :roll:
 
F

flat

Threadstarter
Registriert
26.10.2004
Beiträge
784
Ort
Berlin
Ganz falsch!

Kleine gelbe Leute ist schon richtig, nur stehen die, die diese Geräte zusammenschrauben, in irgend einer Provinz von China, sind ca. 12 Jahre alt und schuften da für 0,50 € / h. Das gerät verläßt dieses Werk dann für ca. 10,-€ (5,-€ Material + 2,-€ Lohn + 3,-€ Gewinn für den Unternehmer). Ein windiger Geschäftsmann aus Taiwan (auch klein und gelb) verkauft die Dinger dann nach Singapur für 20,-€ (also 100% Gewinn) und von dort werden sie dann vom dritten kleinen gelben Mann für 28,-€ + 12,-€ Schiffsfracht (=40,-€ zzgl. 9% Zoll) nach Europa verkauft. Dort sitzen dann große weiße Männer und verkaufen den Müll aus dem Hafen von Rotterdam für 52,-€ an Internethändler, die dafür 57,76€ zzgl. 16%MwSt verlangen (also 67,-€). So läuft das und alle sind Glücklich. Die kleinen Chinesen ernähren von den paar € im Monat die ganze Familie, der chinesische Unternehmer wird erst reich und dann verhaftet, der Taiwanese wird reich, der Singapurianer auch und die großen weißen Europäer sowieso, die Internethändler haben einen Job, satt Harz IV zu bemühen und der ebay-Käufer freut sich, statt der 200,-€ für eine HKS von Bosch oder Makita nur 67,-€ ausgegeben zu haben, um dann nach 2 Monaten auch die noch zu kaufen, weil der Schrott aus rot-China leider unbrauchbar war. Dann freut er sich über die neu erworbene Qualität und findet den Preis gar nicht mehr so schlimm bzw. sogar angemessen und verschenkt das Billigteil an seinen Nachbarn (den er nicht so gut leiden kann). Ist doch klasse oder? :wink:
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Meine war halt die abgekürzte Version, aber für Freunde von Umsatzberichten, dann bitte Deine. :wink:
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.470
Ort
Gauting bei München
Hallo,
ihr habt den Reeder vergessen der für den Transport auch noch 5.- € bekommt und den Schrotthändler, der die Maschine wieder aus dem Kontainer zieht und für 20.- € in Ebay als defekt verkauft.
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Schlamperei.......

Schreck lass nach, aber Alfred hat aufgepasst!!!!! :lol:

Hier kann man nichts vertuschen.
 
M

markus

Registriert
06.02.2004
Beiträge
375
hi,

Alfred schrieb:
.. für 20.- € in Ebay als defekt verkauft.

nicht als defekt, sondern als ersatzteilträger :P

grüsse, markus
 
H

hallohelle

Registriert
31.08.2005
Beiträge
1
Hab mir vor einigen Wochen die HKS von Kinzo zugelegt.
Hab sie seither regelmäßig benutzt.

Bin bislang komplett zufrieden.

Grüsse
 
Thema: HKS für Sparfüchse

Ähnliche Themen

Magnetventile + Netzteil.... Laie braucht Hilfe

Mini-Bohrmaschine / Elektro-Geradschleifer: Proxxon, Dremel oder was

Visier als Gesichtsschutz - Erfahrungen und Empfehlungen?

Meterk LTM-T3-40 E9981EU (Vistreck VS-9981) 5m Maßband mit 40m Laser-Entfernungsmesser vs. DeWalt 7,5m Massband

Allgemeiner Akku-Bastelthread

Oben