Hilti Te 3000 Abruchhammer gebraucht kaufen ??

Diskutiere Hilti Te 3000 Abruchhammer gebraucht kaufen ?? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, da ich aufgrund Kauf eines Altbau die nächsten Jahre wiederholt Bedarf an Stemmarbeiten habe :-) , bin ich aktuell auf der Suche...
A

acii

Registriert
02.03.2010
Beiträge
126
Wohnort/Region
Ulm
Hallo zusammen,

da ich aufgrund Kauf eines Altbau die nächsten Jahre wiederholt Bedarf an Stemmarbeiten habe :) , bin ich aktuell auf der Suche nach einem passenden Gerät.

Ich spiele aktuell mit dem Gedanken Hilti TE 3000 oder Bosch GSH 27.

Ein Neukauf liegt leider ausserhalb meines Budget. DAher die Frage ob man solche Gerätschaften tendenziell eher unbedenklich "gebraucht" kaufen kann ... weil nahezu unverwüstlich ??? oder eher hoch riskant weil doch eher hoher Verschleiß etc. anfällt ??

Bin gespannt auf euer Feedback ?

Gruss und Big Thx
Achim
 
J

J-A-U

Registriert
11.06.2011
Beiträge
2.505
Wohnort/Region
Hohenlohe
Von Hilti würde ich in der Hinsicht Abstand nehmen weil man nur schwer an Ersatzteile und Doku kommt.
Hilti zielt bei ihrem Vertrieb auch gezielt auf Unternehmen die dann beim Hersteller reparieren lassen. Das macht dir als Privatperson Probleme. Heißt aber auch das praktisch alle Geräte bei einem Profi in Gebrauch waren. Mit entsprechend vielen Stunden...

Bei einer Bosch besteht immerhin die Chance auf eine Privatmann zu treffen der die Maschine nach seinem Projekt direkt wieder abstößt.


mfg JAU
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
979
Wohnort/Region
Franken
Hallo,

acii schrieb:
Ich spiele aktuell mit dem Gedanken Hilti TE 3000 oder Bosch GSH 27.

Ergänzend zu den Worten von JAU. Kein Privatmann kauft sich bei Hilti eine neue TE 3000 und verkauft sie irgendwann. Was an solchen Geräten gebraucht auf dem Markt ist, sind Geräte aus Firmenauflösungen. Optisch aufpoliert, schlecht, falsch oder gar nicht gewartet, dadurch extrem überteuert. Oder sie sind auf irgendeiner Baustelle "verschwunden". So etwas will kein Mensch.

Einen Bosch GSH 27 habe ich mir mal geliehen, es ist ein sehr sehr gutes Gerät.

Grüße,
Dieter
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.286
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Einen Bosch GSH 27 habe ich mir mal geliehen, es ist ein sehr sehr gutes Gerät.
Aber auf Grund des Gewichtes von rd. 30kg. doch sehr eingeschränkt in der Anwendung.
Ist eine Alternative zu schweren Strassenbauhämmern mit Pressluftantrieb.
Im Privatbereich mit universellem Einsatzspektrum etwas gross geraten.
 
A

acii

Threadstarter
Registriert
02.03.2010
Beiträge
126
Wohnort/Region
Ulm
danke für euer Feedback ...!!!
Aktuell hätte ich ein vielversprechendes TE -3000 Angebot.. ca 3 Jahre alt und und nur 1100 Euro.
Verkäufer hat mir ein Video geschickt, macht einen guten Eindruck ....aber was kann man schon auf einem Video erkennen !! ?

Wäre schon sehr verlockend , aber nach euren Hinweisen :kp:

GIbt es Möglichkeiten solche Geräte zu testen .. auf was muss man achten beim Kauf ?

Ich muss den kompletten Kellerboden ; Treppen , Gartenmauern etc. rausstemmen ....daher bin ich auf der Suche nach dieser Oberklasse :)

Danke
Achim
 
A

acii

Threadstarter
Registriert
02.03.2010
Beiträge
126
Wohnort/Region
Ulm
habe eben mit Hilti telefoniert..prüfung auf Diebstahl via Serialnummer kein Problem.
Bin gespannt ob das Teil sauber ist.

Gruss
 
J

Jürgi

Registriert
10.12.2013
Beiträge
1.464
Wohnort/Region
Bayrisches Allgaeu
Wie schon geschrieben, für einen Privatmann ist eine Hilti die schlechteste Wahl.
Hilti hat für einen Privatmann die schlechteste Ersatzteilversorgung.
Die Maschinen sind gut, keine Frage.
Für das Budget bekommst du aber bei anderen Herstellern mehr fürs Geld.
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
979
Wohnort/Region
Franken
acii schrieb:
habe eben mit Hilti telefoniert..prüfung auf Diebstahl via Serialnummer kein Problem.
Klar, kein Problem, wenn sie nicht rausgeschliffen ist.
Die Maschine, die du im Auge hast, ist nicht schwer zu finden. Mein Bauchgefühl sagt "Nein".
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
979
Wohnort/Region
Franken
Nochmal,
ich habe mir die Anzeige genauer angesehen, die abgebildete Maschine ist nicht die, die zum Verkauf steht. Auf dem Bild ist diese hier, das Bild ist geklaut.
Für mich ist die Anzeige Betrug.
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
979
Wohnort/Region
Franken
Dieter K schrieb:
Nochmal,
ich habe mir die Anzeige genauer angesehen, die abgebildete Maschine ist nicht die, die zum Verkauf steht. Auf dem Bild ist diese hier, das Bild ist geklaut.
Für mich ist die Anzeige Betrug.

Edit: Es geht um diese Anzeige.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.853
Wohnort/Region
Muehlhausen
Sehr geil, hast Du super rausgefunden! Man sieht in der Anzeige auch wirklich überdeutlich, daß auf den Fotos zwei unterschiedliche Geräte abgebildet sind.

Ich werde nie verstehen, wieso die ganzen Laien so auf Hilti abfahren. Hier im thread wurde doch nun wirklich oft genug darauf hingewiesen, dass Hilti für Privatleute eine in den meisten Fällen eher schlechte Wahl ist.
Wer dennoch darauf besteht, der ist halt beratungsresistent.
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
979
Wohnort/Region
Franken
Hallo Dirk,
das herauszufinden ist nicht allzu schwierig und sollte jeder tun, der bei Kleinanzeigen etwas mehr Geld in die Hand nimmt. Die Bild-URL in die Google-Bildersuche kopieren, notfalls beim vorgeschlagenen Suchbegriff noch etwas nachbessern und schon hast du ein passendes Ergebnis, falls das Bild schon mal verwendet wurde.

Ein Laie fährt in meinen Augen auf Hilti ab, weil so ein rotes Teil Professionalität ausstrahlt und der Nachbar große Augen macht. Der TE ist schon so lange Mitglied im Forum, auch er hat sich blenden lassen ... gell acii

@acii: Ich freue mich darauf, wenn du hier im Forum sein neues Werkzeug präsentierst und es

1. keine Hilti ist
2. ein gutes Preis- Leistungsverhältnis hat
3. vielleicht ein Tipp ist, den hier manche noch geben werden, die mit solchen Monstern Erfahrung haben.

Bei deinem Budget hast du etwas besseres verdient als eine abgefackte Baustellennutte.

Grüße,
Dieter
 
U

unicque

Registriert
27.02.2020
Beiträge
511
Wohnort/Region
Regierungsbezirk-Schwaben
Ich mag die TE 3000. Und durch die Serviceanzeige weiß man auch ob die Maschine noch gut läuft. Diebesgut kann man durch einen Anruf bei Hilti abklären. Klare Kaufempfehlung.
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
979
Wohnort/Region
Franken
unicque schrieb:
Ich mag die TE 3000. Und durch die Serviceanzeige weiß man auch ob die Maschine noch gut läuft. Diebesgut kann man durch einen Anruf bei Hilti abklären. Klare Kaufempfehlung.

Sag mal, hat dir jemand ins Hirn gesch...en?
Hast du den Thread gelesen? Empfiehlst du jemandem tatsächlich, eine Maschine zu kaufen, die Betrug ist?
Ich erinnere mich an andere Aussagen von dir. Ich denke, manchmal weisst du nicht, was du schreibst :!:
 
U

unicque

Registriert
27.02.2020
Beiträge
511
Wohnort/Region
Regierungsbezirk-Schwaben
Wo siehst du da einen Betrug? Die Seriennummer ist sogar sauber laut @acii. Also was ist dein Problem? (Außer dass Hilti angeblich nichts für Privatleute sein soll)
 
B

Brandmeister

Guest
acii schrieb:
habe eben mit Hilti telefoniert..prüfung auf Diebstahl via Serialnummer kein Problem.
Bin gespannt ob das Teil sauber ist.

Gruss
Gespannt, ob das Teil sauber ist. Danach kam keine weitere Äußerung dazu. Und das liest sich gerade nicht, als wäre mit sauber vor Übergabe gereinigt gemeint.

Dieter K schrieb:
[...]
Ein Laie fährt in meinen Augen auf Hilti ab, weil so ein rotes Teil Professionalität ausstrahlt und der Nachbar große Augen macht.
[...]
Die haben halt so einen Nimbus, der sie für manche unwiderstehlich macht. Irgendwo müssen die ganzen Billigschußuralthiltireparaturhilfeersuchen ja herkommen.
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
979
Wohnort/Region
Franken
unicque schrieb:
Wo siehst du da einen Betrug? Die Seriennummer ist sogar sauber laut @acii. Also was ist dein Problem?

Habe ich etwas überlesen oder oder hast du etwas reininterpretiert, was nicht geschrieben steht? acii hatte nur geschrieben, dass die Seriennummer bei Hilti überprüft werden kann, nicht dass Sie sauber ist.

Edit: Dirk war schneller :wink:
 
S

Senkblei

Registriert
15.06.2020
Beiträge
847
Wohnort/Region
CH-Bern
War nicht das Bosch Gerät in Total Recall (1990) bedient durch Schwarzie ersichtlich (Szene auf der Baustelle ziemlich am Anfang des Filmes)? :)

Irgendwann wurde die Farbe von gelb auf blau umgestellt (Plastikkopfteil).

Hilti ist zwar hier in der Schweiz sehr verbreitet, finde jedoch die Geräte doch zu teuer auch wenn sie gut sind. Habe dann auch nie Hilti gekauft (dafür einiges an Bosch Blau und dies bereits vor der Chinageräte-Flutwelle).

Hilti ist i.O. insbes. für Flotte mit Servicevertrag, usw., ob es sich wirklich lohnt bin ich nicht sicher.
 
B

Bastelkönig

Registriert
06.10.2015
Beiträge
196
Wohnort/Region
Ruhrgebiet
Ich habe noch so einen alten Bosch Hammer in Gelb
und liebe ihn- auch und gerade, weils es alles mögliche immer als günstige Ersatzteile gab.
(Wobei ich eigentlcih ausser einem Dichtungssatz und einem Griff nichts brauchte)
Kann den Hilti Gegnern nur beipflichten, hatten wir früher in der Fa. auch so, Privat aber absolut untauglich.
Gruß, BK
 
Thema: Hilti Te 3000 Abruchhammer gebraucht kaufen ??
Oben