Hilfe, Stihl-Motorsäge springt nicht an

Diskutiere Hilfe, Stihl-Motorsäge springt nicht an im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Forum, ich habe mir vor ein paar Wochen eine Stihl Motorsäge ausgeliehen. Inkl. einer kleinern Einweisung. Aber wie das nun mal so ist...
A

anfaenger

Registriert
09.10.2004
Beiträge
2
Hallo Forum,
ich habe mir vor ein paar Wochen eine Stihl Motorsäge ausgeliehen. Inkl. einer kleinern Einweisung. Aber wie das nun mal so ist, habe ich wohl die entscheidenen Worte vergessen.
Nun will ich jetzt einen Baum zerlegen und das teil springt nicht an. Es ist eine Stihl 018c mit einem kleinen Schalter auf der linken Seite.
Würde mich freuen, wenn mir jemand mal eben sagen kan, wie man die Säge anwirft.
Am besten vie Telefon: 0173 3810454
Viele Grüße
Andreas
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Hallo,

Gashebel drücken und während dem Drücken den Schalter ganz nach unten drücken. Dann zuerst den Gashebel und dann den Schalter loslassen. Nun am Starter ziehen bis die Säge zündet. Wenn sie einmal gezündet hat den Heben eine Raststellung nach oben drücken und nochmals starten. Nun sollte sie dann anspringen.

Wenn du schon zu oft gezogen hast jetzt evtl. mal die Zündkerze rausdrehen, abtrocknen und den Motor ein paar Mal ohne Kerze durchdrehen.
 
A

anfaenger

Threadstarter
Registriert
09.10.2004
Beiträge
2
Hallo Martin,
vielen Dank für die prima Hilfe. Es hat geklappt.
Die Bäume sind ab.
Viele Grüße
Andreas
 
Thema: Hilfe, Stihl-Motorsäge springt nicht an

Ähnliche Themen

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

Einhell RPC 2045 Set?

Suche eien auflistung von Stihl Motorsägen

Rasentraktor Husqvarna CTH224T

Stihl 028 Auspuff + Zündung

Oben