Hilfe bei 2 Stufigen Kompressor

Diskutiere Hilfe bei 2 Stufigen Kompressor im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo miteinander. Ich bin auf die Gruppe aufmerksam geworden als ich auf der Suche nach Hilfe für meinen Kompressor bzw dessen Verdichter...
A

Alex323

Registriert
21.03.2022
Beiträge
2
Wohnort/Region
Duderstadt
Hallo miteinander.

Ich bin auf die Gruppe aufmerksam geworden als ich auf der Suche nach Hilfe für meinen Kompressor bzw dessen Verdichter gewesen bin.

Ich habe einen 2 stufigen schneider kompressor günstig erworben und will ihn wieder flott machen... Leider bin ich was kompressoren angeht nicht ganz so fit deswegen hoffe ich auf eure Hilfe... :D

Er brauchte einfach zu lange den Druckkessel zu füllen. Daraufhin hab ich den Zxlinderkopf mal demontiert und festgestellt das die Ventil öe nicht mehr richtig schließen. Ich habe mir jetzt eine neue Ventilplatte bestellt. Aber irgendwie sind noch jede Menge Ventile an dem Zylinder verbaut mit denen ich nichts so richtig anfangen kann. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. 8)

Ich hänge dann mal ein Bild an.

Ventil 1 würde ich auf ein Sicherheitsventil tippen... es steht 22 Bar drauf... wobei es aber auch 2.2 Bar heißen könnte aber das würde irgendwie kein Sinn ergeben oder?

Ventil 2 würde ich auch als Sicherheitsventil vermuten...Da steht 6 Bar drauf... aber warum noch ein Sicherheitsventil?!

Und Ventil 3 würde ich auch wieder als Sicherheitsventil vermuten... aber warum so viele? Oder handelt es sich doch um etwas anderes?
Was links an dem Ventil 3 mit angeschlossen ist über ein Magnetventil würde ich als Anlaufentlastung vermuten... aber lasse mich natürlich gerne auf ein besseres Bel :crazy: ehren...

Ich bin schon sehr auf die Antworten gespannt und bedanke mich schon mal im voraus.

Viele Grüße Alex
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.960
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
1 wird eine Berstscheibe sein die den Fall des Platzens des Kühlers verhindern helfen soll.
2 ist das Druckbegrenzungsventil welches oftmals auch am Kessel angeschraubt ist.
3 erkennt man so nicht. Könntest aber richtig liegen.

PS
 
F

FastDriver

Registriert
10.03.2021
Beiträge
688
Wohnort/Region
GG
2 ist das Sicherheitsventil für die 1. Stufe welche ja weniger Druck Produziert als die 2. Dafür mehr Volumen, 3 ist das Sicherheitsventil für die 2. Stufe... 1 kann ich so nicht deuten wo war es den verbaut?
Am Kessel müsste ebendfalls ein Sicherheitsventil verbaut sein... (wenn Eingang 2. Stufe zb die Ventile fest hängen und die erste Stufe einen unzulässig hohen Druck erzeugt bläßt 2 ab, wenn zum Beispiel das Rückscglagventil vor dem Kessel Festgebacken ist bläßt 3 ab.... schützen hauptsächlich das Aggregat

Der Kessel muss ein eigenes haben den zwischen Kessel und Sicherheitsventil 3 sitzt ja das Rückschlagventil somit nicht sichergestellt das der Kessel kein Überdruck haben kann wenn zb. rückwärts eingespeist wird oder der Maximaldruck überschritten wird durch erwärmung wenn der Kessel eig vorher Nenndruck hatte...

Ins Blaue geraten - 1 könnte ein Vakuumschutz sein...
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.960
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
FastDriver schrieb:
Ins Blaue geraten - 1 könnte ein Vakuumschutz sein...
Wofür bzw wogegen? (An einem Kompressor) :kp:
Welchem Sicherheitsgedanken sollte ein Vakuumschutz Rechnung tragen?

PS
 
F

FastDriver

Registriert
10.03.2021
Beiträge
688
Wohnort/Region
GG
Rein dem Anlagenschutz, kennen tu ich es jedoch bei keinem mehrstufigem Kolbenkompressor, Sicherheitsventile zwischen den Stufen gedoch schon.
2,2 Bar machen eigentlich keinen Sinn an der Stelle als Sicherheitsventil....

Da ich den Ausgangsdruck recht hoch finde, was genau für ein Kompressor ist es den? Die aktuellen modelle haben nicht mal ein Zwischenkühler-Sicherheitsventil... kann es sein das es ein Booster ist?
 
A

Alex323

Threadstarter
Registriert
21.03.2022
Beiträge
2
Wohnort/Region
Duderstadt
Vielen Dank für die Antworten.😊👍

Es ist ein Silent 650c mit extrem Druckkessel.

Mir sagte jetzt noch jemand das das Ventil 1 auch eine Anlaufentlastung sein kann und dann die 2.2 Bar gut passen würden...🤔
Verstehe dann aber trotzdem nicht so ganz wie das funktionieren soll... bläst er dann permanent Luft aus dem Ventil?

Viele Grüße
 
Thema: Hilfe bei 2 Stufigen Kompressor

Ähnliche Themen

Alup Kompressor HL 240- ED/PK 90 reparieren

Alten Kompressor gefunden... was ist das für einer?

Fragen zu Luftkompressoren / Verdichter-Aggregaten

Kompressor gekauft! Nächste Schritte..

Kompressor Chiron Typ:VAG 520

Oben