[?] Heizkörper abschleifen oder sandstrahlen

Diskutiere [?] Heizkörper abschleifen oder sandstrahlen im Forum Reparaturen rund ums Haus im Bereich Anwendungsforen - hallo, in unserem neuen (alten) haus sind alle heizkörper recht dunkel lackiert. wir möchten diese nun in einem hellen ton neu erstrahlen lassen...
J

Just|Me

Registriert
16.05.2005
Beiträge
11
hallo,

in unserem neuen (alten) haus sind alle heizkörper recht dunkel lackiert. wir möchten diese nun in einem hellen ton neu erstrahlen lassen. nun haben wir gehört/gelesen, dass heizkörper immer von ihrer alten farbe zu befreien sind, bevor man ihnen einen neuen anstrich verpasst, da ansonsten die heizleistung deutlich nachlässt.

1. frage: stimmt das? es klingt logisch, doch deshalb muss es ja nicht gleich die wahrheit sein :)

2. frage: wie bekommen wir die frabe von den rippenheizkörpern? lässt sich ja nun mal schlecht schleifen zwischen den einzelnen rippen :(

vielen dank für hilfe & tipps!
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.470
Ort
Gauting bei München
wenn die Heizkörper schon so oft gestrichen worden sind dann sind sie sicher schon recht alt und nur noch durch die Farbe dicht :D . Es ist besser gleich neue zu montieren, die haben dann auch gleich ein schnelleres Regelverhalten, sind also effektiver als die alten Gussjockel die bei Sonneneinstrahlung noch 2 Stunden weiterheizten.
 
H

hs

Guest
Hi,

na ja - nicht immer passt neues 'Design' und alte Wohnung zusammen.

Je nach Anzahl und Dicke der Farbschichten entsteht schon eine gewisse Dämmung.
Möchte man es vernünftig machen, so bleibt tatsächlich nur sandstrahlen - oder (teuer) neu kaufen : klick oder klick

Gruß, hs
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.919
Wohnort/Region
Muehlhausen
Außerdem habe ich auch schon des öfteren die Meinung gelesen, daß die alten Gußheizkörper, was das "Wohlfühlverhalten" angeht, erheblich besser als die neuen Blechdinger sind.
 
N

Neptun

Registriert
14.11.2004
Beiträge
94
Ort
Österreich
Von der Standzeit sind die alten Gußeisenheizkörper auch wesentlich besser als das neue Belchzeugs.
 
J

Just|Me

Threadstarter
Registriert
16.05.2005
Beiträge
11
also neu kaufen ist keine option, deshalb eigentlich auch meine anfrage. die heizkörper haben eigentlich nur eine lackschicht, die uns aber zu dunkel ist.

gibt es eine "regel", ab wieviel schichten man strahlen bzw. bis wieviel schichten man nochmal neu lackieren kann?
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.470
Ort
Gauting bei München
was sind das denn überhaupt für Heizkörper und wie alt?
Gussrippenheizkörper, Röhrenradiatoren, Stahlradiatoren, Plattenradiatoren einflächig, mehrflächig, mit/ohne Lamellen?
Die einfachste Art ist es eine kleine Maus (Malerrolle) zu nehmen und die Dinger einfach rollern, vorher ertwas anschleifen und säubern. Alles Andere ist zu aufwenig.
 
J

Just|Me

Threadstarter
Registriert
16.05.2005
Beiträge
11
es sind noch die guten alten gussheizkörper. habe gestern mal geschaut, sie sind grundiert und einfach gestrichen. also keine 10 schichten, wie ich anfangs vermutet/befürchtet hatte.
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.470
Ort
Gauting bei München
dann schleif sie etwas an und wische sie mit Verdünnung ab und drauf mit der Farbe.
 
Thema: [?] Heizkörper abschleifen oder sandstrahlen
Oben