Hako-Variette-Springt nicht mehr an

Diskutiere Hako-Variette-Springt nicht mehr an im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Kennt sich jemand mit diesem Motor aus? Es ist ein Tecumseh mit der eingestanzten Nummer: HS50-67154C SER 9271B. Ist sonst immer gut gelaufen und...
J

Jürgen 1

Registriert
16.06.2004
Beiträge
5
Ort
78665 Frittlingen
Kennt sich jemand mit diesem Motor aus?
Es ist ein Tecumseh mit der eingestanzten Nummer:
HS50-67154C SER 9271B.
Ist sonst immer gut gelaufen und hat auch sehr gut gezogen außer
wenn er kalt war mußte ich an einer Schraube am Vergaser ca 1/4 umdrehung machen und wenn er richtig warm war wieder zurück.
Ich vermute das diese Einstellung jetzt nicht mehr paßt,denn ich habe immer eine nasse Zündkerze und im Vergaser tropft es regelrecht.
Oder ist was Kaputt im Vergaser?
Das Ding geht so schwer zum anziehen , nach 15- 20 Versuchen geht mir die Pußte aus und er macht kein muckser.
 
M

maxi

Registriert
28.04.2004
Beiträge
10
erst prüfen ob zündfunke da ist
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
An einer Schraube zumachen...
Welcher Schraube?
 
J

Jürgen 1

Threadstarter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
5
Ort
78665 Frittlingen
Hallo nochmal, wie man gemerkt hat kenn ich mich nicht so aus!!
Also, Zündfunke ist vorhanden, die Schraube an der ich gedreht habe sitzt
am vergaser an einem runden behälter und ist senkrecht nach unten angebracht und hat noch eine Feder dazwischen.
Fragt mich nicht wofür, ich habe auch keine Bedienungsanleitung für
das Gerät .
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Da die Hakorette schon eine ältere Maschine ist und der HS50 auch, kann es sein dass die Schwimmernadel nicht mehr schließt oder der Schwimmer schwerer geworden ist weil undicht oder verharzt, oder der Nadelsitz/Nadel eingelaufen ist.
Die Schraube ist die Gemischschraube
 
J

Jürgen 1

Threadstarter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
5
Ort
78665 Frittlingen
Gibt es für den Typ noch vergaser - überhol Sätze ? Weiß jemand wo man die günstig bekommt, oder muß ich beim Hako-Vertreter vorbei.
Lohnt das überhaupt noch?
Ist mir eine gute Hilfe gewesen, mit Balkenmäher, Hacke,und Schneefräse!!

Oder gibt es neue Antriebsaggrgate wo die alten Anbauteile passen ?
 
Thema: Hako-Variette-Springt nicht mehr an

Ähnliche Themen

Einhell Rasenmäher mit B&S Motor läuft bescheiden...

Sabo 47 Vario-E Startprobleme

VIKING 486K, springt nicht mehr an

Rasenmäher Warmstart springt nicht an, Briggs Stratton

Wolf-Garten Blue Power 48 HW macht probleme bitte um hilfe ?

Oben