Guten Tag und Erfahrung mit Bosch PSR 12VE-2

Diskutiere Guten Tag und Erfahrung mit Bosch PSR 12VE-2 im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, nach einiger Zeit im read modus in der ich schon einige sehr gute Hinweise und Tipps für mich bekommen konnte, möchte ich nun Hallo sagen...
J

J_Dau

Registriert
13.07.2006
Beiträge
270
Ort
Münster
Hallo,

nach einiger Zeit im read modus in der ich schon einige sehr gute Hinweise und Tipps für mich bekommen konnte, möchte ich nun Hallo sagen und meine Erfahrungen mit dem Bosch PSR 12VE-2 schildern.

Den Akkuschrauber habe ich zum Geburtstag im Januar bekommen, da ein Haus gekauft wurde und der 40 DM Akku-Schrauber von Tip dafür nun wirklich nicht taugt (schlechte Gasgebfunktion, Akku entlud sich ständig, und musste stets im Ladegerät verbleiben, Akku hielt nicht lange). Der PSR hat eine gute Figur gemacht bei allen Arbeiten in um das Haus (wobei ich zum Bohren eigentlich immer meinen Metabo UHE28 :) nehme außer für Holz.
Ich muss jedoch sagen, dass ich den Schrauber nicht geschont habe und wir einen sehr staubigen Umbau hatten. Dann hat sich mein Schwager das Teil ausgeliehen und danach war des Bohrfutter unrund. Hab mir dann ein Röhm Bohrfutter von Faust gekauft und den Schrauber somit aufgewertet.
Irgendwie hat mich aber dennoch gestört, dass das Bohrfutter defekt war und ich mich zudem beim Bohrfutterwechsel etwas dusselig angestellt hatte (hab mich anfangs nicht getraut, kräftig auf den Imbus zu hauen).
Ich habe dann die Maschine ohne Zubehör als Garantiefall eingesendet und habe drei Tage später(!) einen neuen kompletten Koffer(!) von Bosch erhalten. Nun habe ich also einen Schrauber, 3 Akkus und 2 Ladegaräte und 2 Koffer :).

Man kann nun die Qualität des Geräts, bzw. des Futters in Frage stellen bei einem Listenpreis von 139 Euro, aber der Service von Bosch ist fantastisch. Auch die Homepage mit Ersatzteilservice sowie die beigelegten Handbücher sind sehr gut.

Fazit: Durch das Forum habe ich viele gute Tipps erhalten, der PSR 12-VE ist für mich als Heimwerker als kabelloser Schrauber mit Sicherheit eine gute Wahl und als Bohrer in weiche Materialien sicherlich gut zu gebrauchen und ausreichend. Von billigem Baumarktschraubern kann ich aus eigener Erfahrung nur dringend abraten (siehen oben).

Ein paar Wort zu mir: Ich bin gelernter Informatikkaufmann mit etwas handwerklichem Geschick, hab also keinen Handwerkhintergrund.
Jan
 
J

J_Dau

Threadstarter
Registriert
13.07.2006
Beiträge
270
Ort
Münster
Hallo Forum,

obwohl ich gesagt,habe, dass der PSR ein für mich und meine Bedürfnisse ausreichendes Gerät ist, habe ich mir nun einen Bosch GSR 12 V gekauft und den PSR für Listenpreis an einen Kollegen verkauft (also für 11 Euro einen blauen Bosch gekauft).
Gründe:
->Ihr habt mich auf den Geschmack gebracht, handwerktaugliches Gerät zu kaufen :)
->Budget war 150 Euro (und nicht mehr).
->Wollte unbedingt beim Händler kaufen und der AEG (AEG BEST 12 X 1.4AH 2 ACCU) in der Preisklasse hatte für meine Haptik nicht so ein gutes Handling (der Bosch kam mit 2.0AH Akkus). Ausserdem hätte der 155 Euro gekostet (Hätte man evtl noch auf 150 drücken müssen).
->PSR made in Malaysia, GSR made in Switzerland und Motor besser gekapselt
->sehr gute Serviceerfahrung mit Bosch


Beste Grüße
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.820
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Hallo!

sicher keine Schlechte investition, für 11 eu nehm ich auch Bosch blau:wink:

Der AEG BEST 12 ist für mich indiskutabel, da total veraltet, zweiülsiges futter, nur 900 u/min im 2. Gang, mein Metabo sowie der neue Kress schaffen 1400.
Der KRess ASS 120 ist praktisch noch warm vom transport, heute geliefert bekommen, gleich getestet. Hat richtig Dampf, sehr sauber gearbeitet, ideal handlich für meine schaufelblattpranken und Bohrfutter mit Spannkraftsicherung. Kostete mit 2 * 1,3 AH Akkus 101 euro. Ok, Akkus sind klein, dafür krieg ich se auch leergeschafft und se liegen sich nicht müde. Bis jetzt: würde ich wieder kaufen..war nämlich blind ersteigert und vorher noch nie in der hand gehabt, völlig untypisch für mich eigentlich, irgendwie hatt es mich jedoch dazu hingerissen;D
Einzigst der Koffer is blöd aufgeteilt..
 
Thema: Guten Tag und Erfahrung mit Bosch PSR 12VE-2

Ähnliche Themen

Akkuschrauber als Ersatz für Bosch PSR 14,4 Li-2

Metabo SB 18 LTX oder Bosch GSR 18-2-LI oder Alternative?

Bosch PSR 14,4 Li-2 oder Bosch GSR 10,8 Li?

Metabo Akku-Bohrschrauber BS 18 LTX BL Quick (6.02197.65)

Bosch Bohr- und Meißelhammer GBH 2-28 DV (0 611 267 101)

Oben