GSR 18V-LI, rutscht durch, Zahnräder kaputt?

Diskutiere GSR 18V-LI, rutscht durch, Zahnräder kaputt? im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, an meinem ca. 10 Jahre alten Bosch Professional GSR 18V-Li rutscht seit heute die Kupplung druch obwohl die Verstellung auf...
HeikoB

HeikoB

Registriert
15.09.2008
Beiträge
5.124
Ort
Uphusen bei Bremen
Ich finde Schlagschrauber deutlich angenehmer bei den meisten Schraubengrößen, solltest Du vielleicht selber ausprobieren.
Gruß Heiko
 
C

C16V

Threadstarter
Registriert
03.02.2008
Beiträge
52
Ja, das mach ich. Mein Vater hat einen Bosch Pro 12V Schlagschrauber. Den werd ich mal ausprobieren.

Gruss
Jürgen
 
HeikoB

HeikoB

Registriert
15.09.2008
Beiträge
5.124
Ort
Uphusen bei Bremen
Ich dachte eher an 18v das macht einen Unterschied
Gruß Heiko
 
C

C16V

Threadstarter
Registriert
03.02.2008
Beiträge
52
Ja klar, wenn ich einen Schlagschrauber hole, dann auf jeden Fall 18V. Denn dafür hab ich ja schon Akkus. Es ging mir mehr um die allgemeine Handhabung.

Den 12V Schlagschrauber kann ich u. U. mit meinem alten Bosch Grün Akkuschrauber mit 14,4V vergleichen.
 
U

uli12us

Registriert
28.08.2022
Beiträge
33
Die Kupplung bei allen solchen Schraubern ist doch nur ne federbelastete Scheibe mit nuten drin, in denen Kugeln sitzen.
Je nach Stellung des Drehmomentrings rasten die entsprechend aus. Vorausgesetzt, man kriegt das Ding auseinander ists doch kein Hexenwerk, sich so ne Scheibe nachzubasteln, oder eventuell einfach ne Distanzscheibe zusätzlich einzubauen.
Was natürlich bloss dann machbar ist, wenn die originale Scheibe noch in gutem Zustand ist.
 
C

C16V

Threadstarter
Registriert
03.02.2008
Beiträge
52
Kurze Rückmeldung. Der GSR 18V-Li ist tatsächlich nur noch was für mittelgroße Schrauben. Auch mit kleineren Bohrkronen in Sperrholz (alles >60 mm) gibt es deutlich Probleme obwohl ich wirklich nicht viel Druck aufbaue und extrem aufpasse, daß sich die Bohrkrone nicht verkantet. Daher musste jetzt ein neuer Schrauber her.

Es ist jetzt ein GSR 18V 150C mit 2x 8Ah ProCore Akkus geworden. Als ProDeal hab ich mir die GKS 18V 57 ausgesucht. Die ergänzt meine kabelgebundene GKS 65 wenn ich mal irgendwo bin wo nur schlecht an Strom zu kommen ist.

Danke an alle für die Tipps und die Unterstützung.

Gruss
Jürgen
 
Langfelder

Langfelder

Registriert
04.01.2022
Beiträge
181
Ort
Amrum
Wohnort/Region
Nordfriesland
Glückwunsch zum neuen Schrauber.
 
Thema: GSR 18V-LI, rutscht durch, Zahnräder kaputt?
Oben