gezahnte Messer?

Diskutiere gezahnte Messer? im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Liebe Rasenmäherfahrer und Messerwechsler, ich haben, da wo er geschnitten ist, gerne einen perfekt und sauber geschnittenen Rasen. :wink: Also...
H

hinack

Registriert
03.03.2005
Beiträge
387
Ort
Leipzig
Liebe Rasenmäherfahrer und Messerwechsler,

ich haben, da wo er geschnitten ist, gerne einen perfekt und sauber geschnittenen Rasen. :wink: Also wechsle ich recht häufig die Messer und schleife sie regelmäßig nach. Dennoch verbrauche ich pro Jahr auf den 1500 qm Rasen so zwei bis drei Messersätze. Ich kann aber preiswerter an Messer für Mähdrescher kommen, die auch noch besser sein sollen. Ich weiß natürlich noch nicht ob das wirklich stimmt. Diese Messer sind gezahnt und die Zähne sind gehärtet.

Habt ihr Erfahrungen mit gezahnten Messern im Rasenmäher? Und wenn ja welche?

Mein Mäher ist ein Brill Hattrick mit Motor von Honda und er schneidet darum, weil darunter zwei Messer im Kreise im Rasen rum rasen. Es ist also kein Balkenmäher und auch kein Walzenmäher. Er mäht weder Balken noch Walzen, er mäht Rasen.
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.610
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
messer nachschärfen
laut hersteller nicht zulässig :!:
denn wer wuchtet den messerbalken aus :?:
Härtere Messer Spltterwirkung :idea:
bei Kunststoff Chassie :idea:
Wenn Sie jedoch 3 Satz Messer verbrauchen :!:
vermutlich schärfen Sie zu flach an wenn dann im Winkel ca 50-60 Grad
:idea:
Gruß aus Mannheim
 
D

Düsing GmbH

Registriert
03.03.2005
Beiträge
126
Ort
45899 Gelsenkirchen
Hallo,
die Brill Hattrick-Mäher sind normalerweise mit Wende-Messer-Klingen ausgestattet (je nach Typ 2 oder 4), wir raten von einem Schärfen ab, da wie angesprochen eine Unwucht entstehen kann die auf Dauer zu einem Motorschaden führen kann.

Der "Perfekte-Schnitt" kann nur mit einem Spindelmäher erreicht werden, siehe Golfpatz & Sportstadien.etc..Diese Geräte sind recht Teuer und erfordern einen gewissen Wartungsaufwand.
z.B. www.atco.co.uk

MfG. A. Haverkamp
 
H

hinack

Threadstarter
Registriert
03.03.2005
Beiträge
387
Ort
Leipzig
Moin Profis,

mein Hattrick hat zwei Wendemesser und ich schärfe die unter Öl auf einer Schleifbank auf der sonst auch andere Klingen und Messer rotierender Teile auf Maß geschliffen werden. Wenn man die Messer nach dem Schleifen wiegt, ist die Abweichung nicht größer als bei neuen Messern.
Klar, daß der Hersteller ein gewisses Interesse am Messerumsatz nicht verleugnen kann. Und klar auch, daß es da draußen Heimwerker mit Dremeln gibt, die sich unter ihre Mäher legen und dann daran rumschleifen und sich ein Hersteller gegen sowas absichern muß. Das kann ich verstehen. Aber ich werde der Empfehlung nicht folgen. 8)
Wenn ein Holzstück oder ein Stein oder etwas anderes hartes, von der Büsrstenwalze aus der Rasentiefe hochgeholt und dann von den Messern zerrammelt wird, dann geben neue Messer sehr schnell auf. Auch der Sand, den die Bürste auf's Gras legt schadet den Messern. "Nur Mähen" geht mit dem Gerät ja, "Nur Bürsten" geht nicht und alles was die Bürste holt muß immer durch den Mäher und damit durch die Messer. "Rasenlüften" ist immer auch "Messervernichten" zumindest bei meinem Sandboden und meiner Rasenqualität.

Über Walzenmäher habe ich kurz vor der Brill Hattrick-Anschaffung nachgedacht und mich dann nach den erst für Seriennummern gehaltenen Preisen innerhalb recht kurzer Zeit wieder erholt. Über Spindelmäher für die zwischengröße von etwa 500 bis 3000 qm braucht man nicht nachzudenken. Mit einem kleinen Gardena-Teil brauch ich nicht auf meine "Wiese" zu ziehn. Da bin ich mittags noch nicht fertig und mit einem Profigerät bin ich vorher schon pleite, wäre mittags sicher fertig hätte aber wohl spätestens bei der ersten Spindelüberholung mein Grundstück verkaufen müssen.
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.610
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
ähm.....................
da gibt's ne gute möglichkeit
nur mit messerbalken mähen ohne messer :idea:
dann klapps auch mit dem lüften :!:
oder halt profiwerkzeug ATCO mit wechselcassette
Lüfter und Schneidzylinder :wink:
Gutes Werkzeug für den Dauereinsatz :D
ist halt teuer
da passt nur das Zitat von Ruskin steht irgend wo im Forum
 
Thema: gezahnte Messer?
Oben