Geschäft

Diskutiere Geschäft im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hi weiß das es hier normal nicht reingehört aber irgendwie schon^^. Hat jemand von euch ein kleingewerbe angemeldet? Habe sehr gute kontakte zu...
T

Torben83

Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
hi weiß das es hier normal nicht reingehört aber irgendwie schon^^. Hat jemand von euch ein kleingewerbe angemeldet?
Habe sehr gute kontakte zu einer firma hergestellt für stihl ersatzteile( nachbau) wo ich kaufen und weiterverkaufen könnte. Da muß ich jedoch was anmelden. Jemand ahnung davon?
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Da wirst Du ein Gewerbe anmelden müssen. Macht das Ordnungsamt der Stadt.
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Ja, zum Ordnungsamt, Gewerbeschein holen (kostet um die 20€).
Das Finanzamt meldet sich dann schon von selber
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Du wirst erstaunt sein, wie da die Sesselpupser fix werden können. Wo die etwas holen können unterbrechen die glatt ihren Büroschlaf
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Ob da das Kleingewerbe die richtige Lösung ist,weiß ich nicht.
du hast zwar nur eine Gewinnermittlung zu machen (Ausgaben-Einnahmengegenüberstellung). Kannst aber keine Vorsteuer abziehen und darfst keine Märchensteuer ausweisen.

Sollte Dir ein Lohnsteuerhilfeverein bei der Steuerklärung helfen, müßtest Du wegen der Einnahmen aus dem Gewerbebetrieb evtl. zuerst einen Steuerberater aufsuchen. Der kann dir auch sagen, ob das Kleingewerbe wirklich die beste Lösung für einen Handelsbetrieb ist.
 
T

Torben83

Threadstarter
Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
das problem ist das ich studier und bafög beziehen will. glaub ich lass es über einen bekannten laufen und kassiere mit^^.
Wenn es klappt ( sieht super aus im moment') gibt es bald zylinder dür stihl sehr günstig^^ :P
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
Torben83 schrieb:
das problem ist das ich studier und bafög beziehen will. glaub ich lass es über einen bekannten laufen und kassiere mit^^.
Wenn es klappt ( sieht super aus im moment') gibt es bald zylinder dür stihl sehr günstig^^ :P

Gibt es dann auch Kolben & Zylinder für die Stihl 048 ?

MfG , Hellwig 8)
 
T

Torben83

Threadstarter
Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
Sie stellen sie nach meinen Meinungen her. Sprich wenn ich sag denke in deutschland gehen 048 wie sau dann machen sie es. Soll für sie den Stützpunkt in 'Deutschland und Europa machen.
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
Dann hoffen wir mal das die Qualität dann auch in Ordnung ist. Ich würde lieber etwas mehr bezahlen und dafür sicher gehen können ein haltbares , mit dem Original vergleichbares Teil zu erhalten.

Wo werden die Teile produziert ?
Es werden bei ebay immer wieder mal 048er verkauft , meist nicht weil sie kaputt sind , sondern weil die Besitzer wissen wie es mit der Ersatzteilversorgung aussieht.

MfG , Hellwig 8)
 
T

Torben83

Threadstarter
Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
CHINA rofl.Ist eine große firma 10 mille jahresumsatz stellen seit 25 jahren motorenteile her und seit 5 jahren glaub motorsägen
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.306
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Torben83 schrieb:
CHINA rofl.Ist eine große firma 10 mille jahresumsatz stellen seit 25 jahren motorenteile her und seit 5 jahren glaub motorsägen
......und die suchen sich dann einen unbedarften, angehenden Wirtschaftsstudenten, der keine Ahnung hat, wie ein Gewerbe angemeldet wird. :?:
Na ja, Wirtschaft hat nicht immer etwas mit Freibier zu tun.
Vorsorglich schon mal eine gute Versicherung abschliessen, welche für evtl. anstehende Verfahren wegen Muster- Warenzeichen oder sonstigen Urheberrechtsverletzungen einsteht. Könnte teuer werden.
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Wenn du also áls Importeur tätig werden willst, übernimmst du gleichzeitig alle Rechte und Pflichten eines Herstellers in der EU. Dazu gehören dann zum Beispiel auch Gewährleistung und Produkthaftung. Auf möglich Urheberrechtsverletzungen durch China-Copies hat dich Hr. Gürth ja schon hingewiesen.
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Mach einfach mal ne ehrliche Selbsteinschätzung,
warum sollten sie gerade Dich nehmen für diesen Job?
 
F

Fuchsbandwurm

Registriert
14.02.2006
Beiträge
14
Torben83 schrieb:
hi weiß das es hier normal nicht reingehört aber irgendwie schon^^. Hat jemand von euch ein kleingewerbe angemeldet?
Habe sehr gute kontakte zu einer firma hergestellt für stihl ersatzteile( nachbau) wo ich kaufen und weiterverkaufen könnte. Da muß ich jedoch was anmelden. Jemand ahnung davon?


wie heißt denn der laden wo du die teile beziehen willst?

grüße der Fuchsbandwurm
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Dann kommt dazu: Wieviel von den Teilen mußt Du denn abnehmen? Ich denke mal unter 1 Container läuft da nix. Und die Ware mußt du irgendwo unterbringen. Ich stelle mir das nicht so toll vor, unser Haus mit 20.000 Reparatursätzen teilen zu müssen.
Die geben Dir die Teile garantiert nicht in Kommission...und die müssen erstmal dann ja auch irgendwie unter die Leute gebracht werden.
Was ist mit Zoll? Transport vom Hafen zum Lager? Das muß ja auch erstmal angemietet werden...kostet Versicherung.
Schon mal nachgedacht, wie Du die Teile vermarkten willst???
 
T

Torben83

Threadstarter
Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
Kenne von der firma den sales manager gut deswegen.
Werde euch mitteilen wie es sich weiterentwickelt.Kann sein das es ohne gewerbe laufen wird( n atürlich nciht schwarz sondern über eine andere firma)
Was haltet ihr von folgenden Satz:
Kolben und zylinder sowie Kurbelwelle dazu Lager und Simmerringe ,Dichtungen. Preis wird sich um die 140 Euro belaufen. Würdet ihr sowas kaufen muß ja jetzt erst mal schauen ob es sich verkaufen lassen würde.
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Wenn eine meiner Maschinen so kaputt ist, das alle diese Teile neu müßten, würde ich nicht mehr reparieren. Das Risiko mit Teilen, die nicht original sind wäre mir zu groß.

Das der Kostendruck heutzutage, jemanden dazu bewegen könnte, zu diesem Preis ET einzukaufen, möchte ich nicht bestreiten.

Wenn ich aber für ca. 200€ ´ne chinesische Kettensäge mit 2 Jahren Garatie neu bekomme...ich weiß nicht.

Ein Freund in Neuseeland hat mir von Erfahrungen mit chinesischen Kettensägen berichtet, gerade die Kolben bereiten denen da Probleme, wobei die Verarbeitung der Maschinen an sich nicht schlecht sein soll, was den Rest betrifft (Wartungsfreundlichkeit, Zugänglichkeit zu allen wichtigen Komponenten, etc.).

140€, für Teilen von welcher Maschine gilt dieser Preis?
 
T

Torben83

Threadstarter
Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
z.b für eine 038. Kolben und zylinder hab ich mir vorgestellt so um die 70-80 euro. Sie bauen seit 20 jahren zylinder und kolben für motorräder und verkaufen die auch recht erfolgreich was man am umsatz sieht. Daher scheint eine sehr gute quali vorzuliegen gerade weil sie auch mit europäischen herstellen kooperieren.Bauen tun sie das was ich sage hört sich zwar jetzt dumm an aber wenn ich sag denke 026 gehen gut dann machen sie das. Desweiteren alle anderen teile sprich kupplung,polräder zündung,vergaser usw.
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.306
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Torben83 schrieb:
Daher scheint eine sehr gute .........
:?:

Bauen tun sie das was ich sage hört sich zwar jetzt dumm an aber wenn ich sag denke 026 gehen gut dann machen sie das. Desweiteren alle anderen teile sprich kupplung,polräder zündung,vergaser usw.[/quote]

Na, da tut sich ja ein ungeahnter Markt auf. Da kann er das Studium direkt an den Nagel hängen.
Auf Omas Häuschen eine Hypothek aufgenommen und dann aber richtig eingestiegen. Nicht kleckern, klotzen :!:
 
Thema: Geschäft

Ähnliche Themen

Projekt Stihl 08 s

Bohrfutter Röhm Spiro 3 - 16 mm_Gewindespindel

WS mit Sanftanlauf nachrüsten

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

Stahlmaßstab mit "toller Skala" ähnlich zu Starrett?

Oben